Favoriten Juli | Beauty, Pflege, Bücher & Gedanken

[Werbung, da Markennennung | Unbezahlter Post]

Hallo ihr Lieben! Ich melde mich aus dem Urlaub zurück und freue mich heute euch meine Favoriten* zu zeigen. Der Monat Juli war wunderschön, sehr abwechslungsreich und ich habe einige neue Produkte entdeckt.



Beginnen wir wie immer mit Beauty. Ich habe das Mineralize Skinfinish (MSF) von MAC in der Farbe "Stereo Rose" herausgekramt. Das Schätzchen ist eines meiner liebsten Produkte aus meiner Schminktsammlung, was ich leider viel zu selten verwende. Ich habe es im Urlaub wieder entdeckt und es als Blush oder Highlighter verwendet. Stereo Rose war leider damals limitiert, ich habe ihn der lieben Anna abgekauft. 

Ich war mit meinem Freund zwei Wochen in Schottland und war dort natürlich auch in einer Drogerie, nämlich bei Boots. Die führen nämlich Kosmetik von Soap & Glory. Ich habe mir den Highlighter, funktioniert ähnlich wie die Strobe Cream von MAC, "Hocus Focus" gekauft. Und ich liebe das Zeug! Es enthält goldenen Schimmer und gibt der Haut einen tollen Glow. Ich verwende es immer gemixt mit meiner Foundation.

Ich schwöre ja auf den Pro Longwear Concealer von MAC, aber seitdem ich diesen Concealer von Collection (auch aus Schottland) gekauft habe, habe ich den Concealer von MAC kein einziges Mal mehr getragen. Der Concealer ist zwar nicht besser als der von MAC, aber genauso gut und kostet gerade mal vier Pfund. Er ist super deckend, bietet eine tolle Farbauswahl und hält auch lange. Das ist für mich der einzige Concealer aus der Drogerie, der mir wirklich hilft und gefällt. Ich glaube, man kann bei Boots auch online bestellen, falls ihr Interesse habt.



Ich trage bei der Hitze momentan kaum Lidschatten, liebe es aber meinen Augeninnenwinkel zu betonen und das auch gerne auffälliger. Dafür verwende ich die Farbe "Kitten" von stila. Der gibt so einen tollen Glow ab und der Augeninnenwinkel sieht wunderschön aus.

Bei dem Wetter darf es nur Lipbalm oder ein Liquid Lipstick für mich sein. Mein Liebling ist einfach die Farbe "Cashmere Silk" von NYX. Diesen universellen braun-nude Ton trage ich ständig und liebe diese Farbe.

Kein anderer Bronzer ist so gut wie mein Nars Laguna Bronzer. Er ist super teuer, aber es lohnt sich. Nicht nur, dass er wunderschön ist und lange hält – er hat eben die perfekte Farbe. Passt zu vielen Typen und mit ihm kann man gleichzeitig konturieren und Bronzen. Das Ergebnis ist einfach nur Wow. 



Pflege
Mit der Pflege geht es weiter. Dm hat seit einiger Zeit die Duschgele von Le Petit Marseillais ins Sortiment aufgenommen. Ich habe die Duschgele schon in Frankreich gesehen und mag die Aufmachung. Der Duft Süßmandelmilch ist besonders toll. Ich kenne nichts, was genauso so duftet. Große Empfehlung!

Seitdem es Tuchmasken gibt, trage ich kaum noch andere Masken auf. So praktisch, so schnell und so effektiv. Mein Liebling ist die Glow Boosting Maske von Garnier. Sie spendet viel Feuchtigkeit, gibt der Haut einen zarten Glow und man kann sie einfach auf das Gesicht legen. Entspannen. Fertig.

Ich hatte von meiner Mama ein kleines Lancome Set bekommen und darin enthalten war das Bifacil. Es ist ein Augen Make-up Entferner. Ich hatte keine großen Erwartungen, aber das Produkt hat mich umgehauen. Es ist super pflegend und nimmt die Mascara vollständig ab. Dabei ist es schonend zu den Wimpern und die Augenpartie wird nicht gereizt. Ich bin mega begeistert und überlege mir die Full-Size Größe zu kaufen, auch wenn sie teuer ist.




Fashion
Bei dem Thema Fashion habe ich zwei Sachen. Zum einen ist es eine Art Bolero bzw. Bluse von H&M. Sie hat einen wunderschönen und süßen Gänseblümchen Print, ist sehr bequem und man kann sie unten knoten. Gerade in unserem Urlaub in Schottland habe ich sie oft getragen und liebe sie! Ich habe für euch auch ein Tragebild.



Mein Freund hat mir in Schottland diese Kette von New Look geschenkt. Sie ist wirklich unglaublich schön und hat als Anhänger eine Art Münze.




Bücher
Dem Horizont so nah (Danny-Triologie) | Jessica Koch 
Nach einigen lesefreien Wochen bzw. Monaten, habe ich das Buch Dem Horizont so nah von Jessica Koch angefangen. Es handelt um eine sehr komplizierte Liebesgeschichte, diese die Autorin auch selbst erlebt hat. Ich habe bereits die ersten 30-40 Seiten gelesen und bin gespannt, wie es weitergeht.




Artikel/Gedanken/Blogs 
kosmetik4less Blog
Ihr kennt sicher alle den Kosmetik Onlineshop kosmetik4less. Ein wirklich toller Shop, bei der man eine große Auswahl an Make-up unkompliziert bestellen kann. Was ich noch nicht wusste, die Seite hat einen eigenen Blog und den finde ich gut. Es sind dort viele Tipps und Tricks zu finden zum Beispiel zu Themen: Welche Wimpern passen zu welcher Augenform? und sehr viele Dupes zu teuren High-End Produkten sind dort aufgelistet. Hier geht es zum Lesevergnügen. Unbedingt auch die älteren Einträge lesen.

Adidas Turnschuhe im Game of Thrones-Style
Ich liebe die Serie Game of Thrones und Sneakers. Jetzt soll es beides bald in Kombination geben. Zu einigen Häusern der Serie Game of Thrones wird es Sneaker geben, die dem Look und den Farben der Königshäuser entsprechen. Hallo? Ich brauche diese Schuhe. Meine Favoriten sind die Modelle der Weißen Wanderer und das helle Modell aus dem Hause Targaryen.

Instagram-Artikel in der WAZ
Der Artikel hat mir nochmal die Augen geöffnet, wie Instagram teilweise funktioniert. Ich habe Instagram privat damals sehr gerne benutzt, aber das was angeblich große "Influencer" machen, finde ich einfach nur peinlich. Follower kaufen, um gefakete Reichweite zu erhalten, auf Chat-Bots setzen, die automatisch irgendwelchen Profilen schreiben und sich in "Support-Gruppen" aufhalten, wo zwangsweise jedes Foto geliked und kommentiert werden muss.

Ich habe nichts dagegen mit sozialen Medien sein Geld zu verdienen, aber es ist meiner Meinung nach nicht echt, wenn die meisten Menschen deiner Community "gekauft" sind. Wenn man sich wenigstens ehrlich eine Community aufbaut, dann habe ich Respekt davor. Bei den meisten habe ich das Gefühl, dass sie nur ein Instagram-Profil betreiben, weil sie Geld absahnen möchten und möglichst viele Firmenkooperationen erreichen wollen. Der Spaß bei der Sache, wertvoller Content oder ein Fachwissen über die Materie, worüber sie posten, gibt es meiner Meinung nach zu selten.

Mir wäre es einfach nur unangenehm Fotos für Leute zu machen, die es einfach nicht gibt oder die sich irgendwie verpflichten dich zu unterstützen und dafür eine Gegenleistung verlangen wie in diesen Support-Gruppen. Mit paar Mädels, die man kennt ist das ja nicht schlimm, aber wenn 100 Personen in einer Gruppe sind, dann wird sowas meiner Meinung nach zum Zwang. Manchen gibt der Erfolg durch Firmenkooperationen vielleicht recht. Es muss unter uns aber echt ein Scheiß-Gefühl sein, eine Community aus irgendwelchen gekauften Follower zu haben! :D Also, lasst euch nicht blenden. Es ist nicht alles Gold, was glänzt.


Edinburgh by Night.

Urlaub Schottland
Mein persönliches Highlight vielleicht aus ganz 2018 war unsere Reise nach Schottland. Wir haben zwei Wochen dieses wunderschöne Land erkundet. Dabei haben wir an vielen Stationen Halt gemacht und so viel gesehen. Auch wenn wir kein Monster gesehen haben :D

Schottland bietet so viel Natur, die einem den Atem raubt. Auch die Hauptstadt Edinburgh ist wunderschön. Ich werde vielleicht einen Reisebericht über unsere Reise verfassen. Wir waren restlos begeistert von diesem Land, den netten und herzlichen Menschen dort und dieser tollen, einmaligen Natur.

Was waren eure Favoriten im Juli? Wie haltet ihr es in der Hitze aus?

Eure Anne Alice
 

Kommentare

  1. Toller Post. Ich war in London bei Boots. Habe dir auf meinem Blog geantwortet 😘

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne,
    das Buch von Jessica Koch ist klasse! Ich habe diese Trilogie auch gelesen und fand sie richtig toll, ich lese aktuell ihr neues Buch, was mich noch nicht so zu 100 Prozent überzeugen konnte.
    Ich habe im Juli Bronze geliebt, entweder auf den Wangen oder braune Lippen, es musste irgendwas in diese Richtung sein, haha :D

    Viele Grüße an dich!
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese,
      schön, dass dir das Buch gefällt. Ich bin gerade beim Lesen und finde es auch sehr bewegend.

      Ja, ich liebe ja auch Bronzer und im Sommer passt eben am besten :)

      Liebe Grüße
      Anne

      Löschen
  3. Man merkt dir richtig an, wie viel Spaß du mit den Produkten hast und ich freue mich, dass du ein paar alte Schätze neu entdeckt hast. Zur Zeit ist mir nicht groß nach schminken... mir ist generell gar nichts. Aber wenn ich deinen Post lese, merke ich irgendwie dass mir etwas fehlt xD

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch! Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Bitte beachte zudem die neue Datenschutz-Grundverordnung, die ab dem 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist.Mit dem Absenden eines Kommentars sowie bei dem Abonnieren von Folgenkommentaren stimmst Du der Speicherung personenbezogener Daten zu.

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts