7 unterschätze und unbekannte Make-up Produkte

Blogger, Influencer und die Werbung zeigen uns was Trend ist und was nicht. Es gibt viele gute Produkte, die es schaffen von der Mehrheit bemerkt zu werden. Jedoch gibt es auch viele gute Make-up Produkte abseits der Hypes, die einen Blickt wert sind.


Persönlich würde ich mich schon so bezeichnen, dass ich über viele Trends Bescheid weiß und die Produkte aus den Hypes kenne. Dennoch möchte ich euch heute sieben Produkte zeigen, die in der ganzen Blogger-Welt und auch allgemein unterschätzt werden. Oder auch Produkte, die hier in Deutschland ziemlich unbekannt sind und vielleicht schaffe ich es ja bei euch das ein oder andere Produkt ins Bewusstsein zu rufen. 


Highlighter | alverde
Der Highlighter von alverde heißt wirklich einfach Highlighter und liegt unscheinbar als kleiner Behälter im alverde-Regal. Man würde ihn nie bemerken, ich habe ihn auch erst auf Instagram entdeckt, da ihn dort ein Mädel vorgestellt hat. Er ist ein Creme-Highlighter und weiß. Wenn man ihn aufträgt ist er erst zwar einmal weiß, doch beim Verblenden schimmert er wunderschön silber und lila auf eine dezente Weise. Man würde nicht unbedingt sehen, dass man Highlighter trägt. Trotzdem strahlen die Wangen und der dezente Glow sieht toll aus. Ich finde das Produkt toll und es ist ein ganz toller Highlighter, der nicht zu viel ist oder auch toll als Base für einen Puder-Highlighter funktioniert.


p2 & alverde (v. l. nach r.)



Strobing Wonder "magic light" | p2
Warum keiner über diesen schönen Highlighter redet, ist mir ein Rätsel. Zwar ist die Verpackung vielleicht auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig, aber die Kugel-Form ist beim Auftrag super praktisch. Man trägt die Kugel sofort auf die Wangen auf und muss die Farbe nur schnell mit den Fingern oder einem Pinsel verblenden. "Magic Light" ist ein wunderschönes champagner-gold, was vielen Frauen stehen wird. Der Highlighter hält lang und verleiht einem diesen wunderschönen, leicht "speckigen" Glow, der aber hier so gesund und natürlich aussieht. Ich bin von diesem Produkt zu 100 Prozent überzeugt und benutze es fast täglich.


Ultra Wear Nude Pen Matte "30" | trend it up
Viele loben die Lippenprodukte von trend it up. Ich bin auch Fan der Lippenprodukte. Von den Ultra Wear Nude Matte Pens hört man aber wenig, doch gerade die Farbe 30 ist ein wunderschönes Teddybär braun. Gerade für Mädels, die vielleicht nicht einen teuren Lippenstift von MAC kaufen wollen, den kann ich diese Reihe nur empfehlen. Die Stifte sind super matt, halten sehr gut auf den Lippen und die Nude-Töne sind wunderschön. Hier kommt ihr zu meiner Review.


trend it up & p2 (v. l. nach r.)

Liquid Lipstick 010 "easy out" | p2
Die Verpackung schenken wir uns jetzt einmal. Der Inhalt ist aber sowas von gelungen. Die Farbe "easy out" ist ein schöner rosé-bräunlicher Nude-Ton, der jeder Frau steht. Der Liquid Lipstick trocknet wunderschön matt an, lässt die Lippen schön aussehen und hält super lange. Dabei fühlen sich die Lippen nicht allzu trocken an und diese schöne Farbe kann man jeden Tag tragen. 


Lidschattenbasis proof it! waterproof | NYX

Es wird immer über die Urban Decay Primer Potion geredet oder über den Paintpot von MAC, aber NYX hat doch die Lidschattenbasis für einen schmalen Preis. Ich hatte auch die Primer Potion von Urban Decay, aber die kann meiner Meinung nach nicht mit der proof it! Lidschattenbasis mithalten. Die Base macht jeden Lidschatten haltbar und hält den Lidschatten locker acht bis zehn Stunden an Ort und Stelle. Ich hatte noch nie so eine gute Lidschattenbasis und verstehe nicht, warum sie so viele anscheinend nicht kennen. Anbei meine Review.


Die Farben: Bronzed Bell & Rose Gold Retro (v. l. nach r.)

Magnificent metals glitter & glow liquid eyeshadow | stila
Die Glitter-Lidschatten von Stila sind zwar in der Beautywelt angekommen, dennoch habe ich sie bei deutschen Bloggern recht selten gesehen. Ich frage mich echt wieso, denn mit dem Produkt von stila war es noch nie so einfach Glitter zu tragen. Man braucht keinen Glitter-Primer und auch keine große Make-up Erfahrung, denn durch den Applikator trägt man das flüssige Glitzer einfach und schnell auf dem Augenlid auf. Das Glitter hält den ganzen Tag und stempelt nur minimal ab. Ich trage beide Farben, die ich habe regelmäßig und es ist für mich mein Produkt in 2017 gewesen und ich werde mir 2018 weitere Farben kaufen. Die Pigmentierung, die Farben und der Auftrag sind der schiere Wahnsinn. Mehr könnt ihr hier erfahren.


 Puder Translucent loose powder | L.O.V
Chanel, Laura Mercier oder andere lose Drogerie-Puder werden oft vorgestellt. Über das transparente, lose Puder von L.O.V. wird sehr wenig geredet, dabei ist es sehr gut. Es ist sehr fein, fast unsichtbar auf der Haut und gibt ein schönes Finish. Hier habe ich es euch ausführlich vorgestellt.


Welche Produkte werden für euch unterschätzt?  
Ich bin sehr gespannt auf eure Geheimtipps.

Kommentare

  1. Liebe Anne,
    der Post ist wirklich toll. Bei den Stila Produkte habe ich das Gefühl, dass in Deutschland einfach nicht so viel Glitzer getragen wird, ich glaub da sind die amerikanischen Frauen etwas anders. Von dem p2 Strobing Highlighter habe ich auch schon viel Gutes gehört, der matte Lippenstift sieht auch sehr interessant aus. Das L.O.V. Puder werde ich mir auch mal genauer anschauen.

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Therese,
      vielen lieben Dank :) Das freut mich sehr.

      Ich glaub auch, wobei das dezent dosiert wie bei den Stila Lidschatten wunderschön wirkt. Ich glaube, der p2 Strobing Highlighter würde bei dir auch wunderschön aussehen. Mach das, bin auf deine Meinung gespannt, wenn du ein hier genanntes Produkt ausprobieren solltest.

      Liebe Grüße
      Anne

      Löschen
  2. Vielen Dank für das Vorstellen dieser Produkte! In der Tat kenne ich kein einziges davon, weil man sie einfach übersieht! Die Schätze stehen dir sehr gut.
    Die NYX Lidschatten Base könnte interessant für mich sein. Ich benutze seit Jahren die UDPP und ärgere mich über die neue Verpackung. Durch diesen Applikator trocknet das Zeug sehr viel schneller aus als früher >.< Ich weiß aber nicht, ob ich einen weiteren Wechsel wagen soll, weil ich viele Lidschattenbasen nicht vertragen habe.
    Der kugelförmige Highlighter könnte auch interessant für mich sein... aber ich schwimme grad in pudrigen Highlightern und hab noch zwei Flüssige in Gebrauch... Vermutlich brauch ich die nächsten zehn Jahre erstmal keine.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dafür war der Post gedacht :) Vielen Dank.

      Die Base kostet ca. 6 Euro. Zwar nicht super günstig, aber definitiv noch im Rahmen. Vielleicht probierst du die Base von NYX einfach aus :)

      Löschen
  3. Interessante Produkte ! Muss ich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! :) Bin gespannt, was du ausprobierst.

      Löschen
  4. Einen p2 Liquid LIpstick habe ich derzeit oft in Benutzung. Den finde ich so toll, weil einerseits die Farbe so schön ist aber er eignet sich auch hervorragend für den Alltag. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth-Amalie,
      das freut mich. Welche Farbe hast du denn? :)

      Lieben Gruß
      Anne <3

      Löschen
  5. tolle & interessante Produkte! :)
    ich mag die Lippenprodukte von trend it up auch total gerne.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Das freut mich. Ich finde die vom Preis- und Leistungsverhältnis auch super.

      Liebe Grüße, Anne <3

      Löschen
  6. Das sind ja wirklich interessante Produkte. Danke fürs Zeigen. Den easy out Liquid Lipstick von p2 habe ich auch und den mag ich auch echt sehr gerne. Eine wirklich tolle Farbe.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Caro :)
      Das freut mich, das ist auch echt ein klasse Produkt.

      Viele liebe Grüße
      Anne :)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch! Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Bitte beachte zudem die neue Datenschutz-Grundverordnung, die ab dem 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist.Mit dem Absenden eines Kommentars sowie bei dem Abonnieren von Folgenkommentaren stimmst Du der Speicherung personenbezogener Daten zu.

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts