Review | Neue Masken von Garnier

Vor wenigen Wochen hat Garnier neue "Skinaktive"-Masken auf den Markt gebracht. Da ich Masken sehr gerne nutze und ausprobiere, habe ich mir gleich alle fünf Masken gekauft. In den letzten Woche habe ich jede einzelne getestet.

Mir ist bewusst, dass man mit einer einmaliger Anwendung keine sehr tiefgehende Review schreiben kann. Allerdings zählt bei einer Maske der erste Eindruck meiner Meinung nach. Wenn eine Maske beim ersten Mal kein Ergebnis gezeigt hat, konnte ich auch bei mehrmaliger Verwendung keine Verbesserung feststellen.


Garnier Skinaktive Masken
8 ml | je 0,75 €
Varianten: Aqua Maske, Juicy Maske Honey Maske, Matcha Maske und Volcano Maske






Aqua Maske 

Das sagt Garnier: Für trockene Haut: Skin Aktive Aqua Maske von Garnier vereint Granatapfel und Glycerin in einer frischen, geleeartigen Textur. Sie versorgt die Haut umgehend mit Feuchtigkeit und lässt sie glatt und seidig erscheinen. Ohne Parabene.



Die Aqua Maske von Garnier fand ich ganz angenehm. Sie riecht gut und war einfach im Auftrag. Die Maske hat meiner Haut nach der Anwendung Feuchtigkeit gespendet und hat somit ihren Zweck erfüllt. Ich würde sie mir trotzdem aber nicht nachkaufen, da die Tuchmasken ebenfalls von Garnier viel mehr bringen und diese die Haut auch längerfristig pflegen.





Juicy Maske
Das sagt Garnier: Für fahle und unreine Haut: SkinAktive Peeling von Garnier vereint Zitronen-Extrakt und Hauftverfeinerer in einer geleeartigen Textur. Sie verfeinert umgehend die Ausstrahlung und sorgt für eine geschmeidige und strahlende Haut. Ohne Parabene.


Die Juicy Maske fand ich mit am interessantesten. Denn ich leider ab und zu unter fahler Haut. Ich empfand die Maske als etwas unangenehm, man hat den Zitronen-Extrakt schon durch leichtes brennen gemerkt. Meine Haut war danach aber zum Glück nicht gereizt, sondern sie hat meine Poren wirklich etwas verfeinert und auch das Hautbild war etwas ebenmäßiger. Vielleicht kaufe ich sie mir mal wieder nach.





Honey Maske

Das sagt Garnier: Für trockene bis sehr trockene Haut: SkinAktive Honey Maske regeneriert die Haut umgehend und sorgt für eine beruhigte, angenehme und samtige Haut.


Die Honig Maske riecht wirklich toll nach Honig und ist auch gelb. Ich finde sie "zaubert" auch nach der Anwendung eine angenehme Haut. Trotzdem bin ich hier ehrlich, das macht die Honig & Milch Maske von Balea auch und diese ist günstiger.





Matcha + Kaolin Maske

Das sagt Garnier: Für fettige Haut und Mischhaut: Skin Aktive Reinigende Maske von Garnier vereint Matcha Tee und weiße Kaolin Tonerde in einer cremig-tonigen Textur. Sie reinigt umgehend und sorgt so für eine erfrischte und saubere Haut. Ohne Parabene.


Die Matcha + Kaolin Maske hört sich super innovativ und modern an. Der Auftrag ist angenehm und die Maske hat meine ich auch angenehm geduftet. Allerdings hat diese Maske bei meiner Haut keinen Effekt erzielt. Daher bleibt sie nächstes Mal im Regal.


Volcano Maske

Das sagt Garnier: Gegen sichtbare Poren. Skin Aktive Wärme Maske von Garnier vereint Vulkangestein und Tonerde in einer selbstwärmenden und tonartigen Textur. Sie sorgt so für eine reine uns geschmeidige Haut mit feineren Poren. Ohne Parabene.


Zu guter Letzt stelle ich euch die Volcano Maske vor. Diese erwärmt sich beim Auftrag und war trotzdem sehr angenehm. Im Gegensatz zu anderen selbstwärmeden Masken war diese gut in der Anwendung und nicht zu fest von der Konsistenz her. Auch die rote Farbe der Maske gefällt mir – sieht aus als wäre man sehr sauer ;). An sich fand ich die Wirkung gut. Ich würde sie mir eventuell mal nachkaufen.

Als Bloggerin bin ich der Meinung, dass man bei bestimmten Produkten auch etwas zu den Inhaltsstoffen sagen soll und in dem Fall sind die Inhaltsstoffe von Garnier teilweise alles andere als gut. Daher werde ich in Zukunft weniger Produkte von Garnier verwenden, obwohl ich die Marke an sich gut vertrage und mag. Es sind z.B. aber Krebserregende oder Stoffe drin, die eure Hormone beeinflussen. Das finde ich grenzwertig und schade, denn andere Marken schaffen es auch ohne diese Inhaltsstoffe und bieten trotzdem tolle Produkte. Ich finde gerade die Juicy Maske und die Volcano Maske echt nicht schlecht,
aber ob ich sie nachkaufen würde, müsste ich spontan entscheiden.

Die Inhaltsstoffe der Masken findet ihr verlinkt auf Codecheck:

Habt ihr die Masken von Garnier schon ausprobiert?

EURE


Kommentare

  1. Liebe Anne,
    ich habe mir auch alle Masken von Garnier gekauft um sie zu testen, habe dabei die Aqua und die Honig Maske noch nicht getestet. Die Juicy Maske hat bei mir gar nichts gemacht und die Kaolin Maske hat bei mir ganz schön unangenehm gebrannt. Ich bin allerdings sehr von der Volcano Maske begeistert und werde mir diese auf jeden Fall auch nachkaufen (:


    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Therese,
      danke für dein Feedback. Ich mochte die Kaolin Maske auch nicht. Wie du auch fand ich die Volcano Maske auch gut :)

      LG
      Anne <3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich über die Antwortfunktion.

Kommentare wie "Sollen wir uns gegenseitig folgen"? bitte ich euch nicht zu posten. Ich möchte selbst aussuchen, wem ich folge. Bitte beachtet außerdem die Nettiquette.

Ganz lieben Dank für eure Kommentare,
Kussi Anne <3

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts