Aufgebraucht | Dezember-Januar

Hallo Schönheiten! Heute gibt es einen XXL-Aufgebraucht Post von mir. Meine Tüte war so voll, es war wirklich endlich Zeit diesen Post für euch zu gestalten. 

Dieser Aufgebraucht-Post wird vorerst mein letzter sein. Seitdem ich blogge, tippe ich immer einen Aufgebraucht-Post für euch ab. Ehrlich gesagt, fällt mir die Entscheidung auch recht schwer, nur habe ich mich entschieden erstmal keinen Aufgebraucht-Post in dieser Form mehr zu schreiben. Das hat zum einem den Grund, dass ich bald umziehe (Ich werde euch davon erzählen) und ich da echt keinen weiteren "Müll" (auch wenn er Beauty-Müll ist) gebrauchen kann.

Zum anderen möchte ich einfach keinen Müll mehr sammeln. Denn wie viele von euch, habe ich Standard-Produkte, die ich wirklich immer aufbrauche. Klar, probiere ich gern neue Sachen aus, aber in der Regel berichte ich trotzdem immer oder teilweise über dieselben Produkte. Ich finde, das fast schon nervig und von einer Seite auch anstrengend für mich, immer wieder das gleiche abzutippen. Schließlich kommen ja neue Leser dazu und ich kann nicht davon ausgehen, dass alle Leser wissen, welche Produkte ich verwende. 

Ich werde daher in Zukunft nur noch ein paar Mal im Jahr "Aufgebraucht-Post" schreiben und zwar wenn ich wirklich neue oder aufregende Produkte leer gemacht habe. Und vor allem dekorative Kosmetik aufgebraucht habe. Ich hoffe, ihr versteht das! So, aber jetzt gibt es noch einmal den alt bewährten Aufgebraucht-Post auf meinem Blog :)



AUFGEBRAUCHT | DEZEMBER BIS JANUAR




Hitzeschutz "Schutzengel" | got2b: Mein liebster Hitzeschutz. Er funktioniert bei mir gut und enthält keine Silikone, das ist mir sehr wichtig. Nachgekauft!
Trockenshampoo | batiste: Ebenfalls mein liebstes Trockenshampoo. Ich kenne kein besseres. Natürlich bereits nachgekauft :)
Trockenshampoo | Aussie: Das Produkt von Aussie musste ich aussortieren. Ich hatte noch nie so ein schlechtes Trockenshampoo. Es spendet kein Volumen oder saugt das "Fett" auf", sondern es verklebt die Haare nur fürchterlich. Daher kein Nachkauf.



Haarkur "Oil Care" | Isana: Diese Haarkur gehört zu meinen Lieblingen. Sie ist wirklich gut - riecht toll, nährt die Haare gut und ganz wichtig: sie enthält keine Silikone. Die Kur werde ich immer mal wieder nachkaufen.
Repair-Haarbutter | alverde: Diese Haarbutter verwende ich im Wechsel zu der von Isana. Man gibt diese vor oder nach der Haarwäsche auf und ich liebe sie. Sie pflegt meine Haare wirklich toll. Die werde ich mir auch nachkaufen.
Haarspülung "Oil Repair" | Balea: Auch dieses Produkt ist meine liebste Spülung. Sie riecht wahnsinnig toll nach Vanille-Schoki (ja, wirklich!) und pflegt meine Längen wirklich wunderbar. Zudem kostet sie nur ca. 1, 50 €. Was möchte Frau mehr? Ich kaufe sie immer wieder nach.



Hydra Bomb Tuchmaske| Garnier: Die Tuchmasken von Garnier kann ich jeder Frau ans Herz legen - aufmachen, drauflegen und eine Woche Ruhe haben. Sie spenden Feuchtigkeit wie keine andere Maske. Die habe ich immer zu Hause.
Maske aus den Philippinen: Die Maske habe ich von einer Freundin mitgebracht bekommen. Sie ist der von Garnier sehr ähnlich und auch toll gewesen.



Abschminktücher | bebe young care: Die braucht auch jede Frau, wenn es schnell gehen muss. Es sind einfach die besten Abschminktücher. Die habe ich ebenfalls immer zu Hause. 
Hydro Abschminktücher | Rival de Loop: Wenn ich Fotos für meinen Blog knipse, brauche ich zum entfernen der Swatches feuchte Tücher. Die Hydro Reinigungstücher von Rival de Loop finde ich dafür besonders gut. Würde ich mir daher nachkaufen.



Mizellenwasser | Garnier: Perfektes Produkt zum Abschminken. Kann ich jedem nur empfehlen und kaufe ich mir immer wieder nach.
Augen Make-up Entferner Pads | Balea: Die finde ich auch super zum entfernen von Lidschatten und Eyeliner - gerade, wenn man wie ich eine Wimpernverlängerung hat und daher keine Produkte mit Öl verwenden darf. Die Pads habe ich mir nachgekauft.
Wasser Spray | Balea: Das Spray verwende ich wirklich seit Jahren - zur Erfrischung, zum Anfeuchten von Make-up Tools - es geht einfach immer.


Duschcreme "Kakaobutter+ Kokosöl" | Fa: Das Duschgel von Fa ist ein absoluter Dauerbrenner bei mir. Es riecht himmlisch und so feminin. Zudem pflegt es gut und ist einfach ein tolles Duschgel, was ich mir immer wieder nachkaufe.
Duschgel "Glamorous Nights" | Balea: Die Verpackung ist ein Traum. Das Duschgel an sich aber eine Enttäuschung. Es könnte eigentlich so schön sein, denn es ist pink und glitzert. Leider ist es total fest und ließ sich bei mir immer schwer verteilen. Das dieses Duschgel zudem meine Wanne immer wieder versaut hat - ganz zu schweigen. Daher werde ich es mir leider nicht mehr nachkaufen.
Peeling "Orange+Minze" | Balea: Ein absolutes Flop-Produkt. Es hat 1:1 wie Ricola Husten-Orange-Bonbons gerochen und es war einfach eklig. Kalt, minzig und im Winter echt eine Überwindung. Ich mag es nicht und kaufe es mir nicht mehr nach.
Duschgel "Madeleines" | DOP: Das Duschgel habe ich mir in Straßburg gekauft und es ist einfach traurig, dass es leer ist. Die Duschgele von DOP sind wirklich ein Traum. Gerade der Duft nach Madeleines war einfach toll - süß, aber eben nicht zu süß. Sobald ich wieder in Straßburg bin, lege ich mir einen Vorrat an.



Deo "Cotton Dry" | Rexona: Das Deo mochte ich anfangs sehr gerne. Gute Haltbarkeit und der Duft war sehr frisch. Bei der zweiten Flasche musste ich bei jeder Anwendung total Husten und das ist ja nicht Sinn der Sache. Daher werde ich es nicht mehr nachkaufen. 
Deo "Protect & Care" | Nivea: Wer ein Deo ohne Aluminium sucht, dem kann ich das von Nivea echt empfehlen. Es riecht gut und hält echt gut, dafür das es kein Aluminium enthält. Bei einem stressigen Tag würde ich es nicht gerade anwenden, aber an normalen Tagen hat es mir echt ausgereicht. Tolles Deo, was mir gerne nachkaufe.
Deo "Original" | Dove: Aber kein Produkt schlägt mein geliebtes Deo von Dove. Es gibt kein besseres :) 



Hygiene-Handgel | Balea: Das Handgel ist für zwischendurch echt in Ordnung. Vom Duft mag ich das von Sagrotan aber viel lieber, daher werde ich es mir nicht mehr nachkaufen.
Miracle Sleeping Cream | Garnier: Meine liebste Nachtcreme. Wer mehr über meine Hautpflege-Routine erfahren will, kann hier mehr lesen:*klick*
5in1 Fußcreme | alverde: Ich verwende seit gut zwei Jahren nur noch die Fußbutter von alverde. Ich dachte, dass ich im Sommer mal auf diese Variante umsteigen könnte. Allerdings mochte ich die Fußcreme gar nicht, sie pflegte kaum und daher bleibe ich bei der Fußbutter von alverde.



Nagellackentferner "Express" | ebelin: Mein liebster Nagellackentferner. Es geht mit ihm einfach am schnellsten, daher habe ich diesen immer daheim.
Nagellackentferner "acetonfrei" | Isana: Mir gefällt dieser Nagellackentferner unter den acetonfreien einfach am besten. Er entfernt den Nagellack gut und greift die Nägel dabei  nicht so an, daher kaufe ich ihn mir immer wieder nach. 


Top Coat | essence: Ich verwende seit gut zwei Jahren keinen anderen Top Coat mehr. Ich habe das Produkt damals von essence zugeschickt bekommen und es ist wirklich top. Mein Nagellack hält dadurch viel länger.
Base Coat | essence: Genauso geht es mir bei dem Base-Coat. Meine Nägel verfärben sich durch ihn nicht und in Kombination mit dem Top Coat macht Nägel lackieren wieder Spaß.



Creme-Seife | Balea: In unserer Wohnung haben wir zwei Seifenspender und ich finde die Seifen von Balea für das bisschen Geld echt in Ordnung. Da kaufen wir uns immer mal wieder eine andere Duftvariante.


Make-up Ei | ebelin: Seitdem ich den Sponge von Real Techniques verwende, weiß ich wie schlecht das Make-up Ei von ebelin ist. Daher sortiere ich es jetzt aus, denn es ist einfach nur steinhart und ich kann jeder Frau empfehlen sich den Beautyblender oder den Sponge von Real Technique zu kaufen. Es ist einfach ein großer Unterschied.
Parfüm | essence: Das Parfüm hatte ich echt lange und ich hatte davor sogar dasselbe mal aufgebraucht. Jetzt ist die zweite Flasche aber gekippt und ich muss es aussortieren. Für zwischendurch ist es nicht schlecht, aber ich mag Markenparfüms einfach lieber!


Gel Make-up | p2: Insgesamt eine gute Foundation für den Alltag. Da es sie aber nicht mehr im Sortiment gibt, kann ich sie nicht nachkaufen. 
Augenbrauengel | L'oréal Paris: Ich fand das Augenbrauengel okay, aber mehr nicht. Es war dafür auch relativ teuer, daher werde ich es mir nicht mehr nachkaufen.
Augenbrauenstift | trend it up: Der Augenbrauenstift von tiu war echt ganz cool. Es ist ein Dupe zu den neuen Stiften von benefit und hat die Augenbrauen wirklich stark betont. Würde ich mir eventuell nachkaufen. 



Mascara "High Impact" | p2: Einer der schlechtesten Mascaras, die ich je getestet habe. Sie schenkt den Wimpern nichts bis auf Definition - daher kann ich sie echt nicht weiter empfehlen.
Make-up Fixing Spray | p2: Das Fixing Spray von p2 ist für den Alltag sicherlich in Ordnung. Es kann mit den Sprays von essence oder catrice aber einfach nicht mithalten. Und mit den High-End Produkten wie den "All Nighter" von Urban Decay erst Recht nicht. Daher werde ich es mir nicht mehr nachkaufen. 





Kennt ihr eines der Produkte und wenn ja, wie findet ihr es?


Eure 

Kommentare

  1. Ein toller Post meine Liebe, du hast dir wirklich viel Mühe gemacht um alles genau aufzuführen :) Ich finde die Balea Oil Repair Spülung auch total super und sie gehört zu meinen Haarpflege-Favoriten!

    Viele Grüße
    Elena

    www.elenasmakeup.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elena,
      vielen lieben Dank für deine netten Worte. Das freut mich, mag das Produkt super gerne.

      Viele liebe Grüße

      Anne <3

      Löschen
  2. Hallo liebste Anne <3 Finde ich gut, dass du die Posts nun nur noch selten machst! :) Keinesfalls, weil mir die Posts irgendwie negativ aufgefallen wären oder mich genervt hätten!! Ganz im Gegenteil, ich habe es eigentlich gar nicht wirklich gemerkt, dass sich mal Produkte wiederholen o.ä.. Aber das was du sagst, macht einfach Sinn. Da finde ich es definitiv schöner, "besonderen Müll" (gott, wie kommt unsere gesellschaft nur hin :D) vielleicht noch aufzuheben und dann damit nach einiger Zeit nochmal einen Post zu machen :) Die Buttermilk Seife haben wir gerade zuhause, ich mag sie nicht so vom Duft her.. Die Alverde Fußbutter, von der du geredet hast,die werde ich mir mal anschauen! Suche nämlich etwas Gutes :) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mona, dein Feedback freut mich! Ja, "besonderer Müll", mein Freund denkt auch immer, ich hätte eins an der Meise :)

      Die Alverde Fußbutter kann ich dir nur empfehlen. Bei der werde ich auch bleiben!

      Viele liebe Grüße,

      Anne <3

      Löschen
  3. Spannender Artikel. Heute habe ich eine Review zu den Tuchmasken online gestellt. Vielleicht magst du auch vorbeischauen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schaue gerne vorbei, wenn ich es schaffe :)
      Vielen Dank für dein Feedback.

      Viele liebe Grüße

      Anne <3

      Löschen
  4. Toller Post, bin auch ein Fan vom Mizellenwasser.
    Liebe Grüße ♡
    http://blogunteranfuehrungszeichen.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab einen ganz lieben Dank!

      Viele liebe Grüße

      Anne <3

      Löschen
  5. Ich kann dir aber die anderen Rexona Deos empfehlen, also gerade pure fresh ist richtig gut. Davon muss ich auch nicht husten und der Schutz ist klasse. :) Ansonsten muss ich sagen, dass du echt viel aufgebraucht hast. Die Bebe-Tücher und das Mizellenwasser vertrage ich leider nicht mehr, was echt schade ist. :(

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Empfehlung. Das "pure fresh"-Deo werde ich mir anschauen :)

      Viele liebe Grüße

      Anne <3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Lieben Gruß Anne

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts