Aufgebraucht | Juni-Juli 2016

Willkommen zur Sommer Edition meines Beautymülls! #ichbineinbisschencrazy 
Nein, aber es gab schon lange keinen Aufgebraucht-Post auf meinem Blog, denn ich hatte im Juni nicht viel aufgebraucht, da ich auch im Urlaub war und dort keine Produkte gesammelt habe. Jetzt ist meine Aufgebraucht-Tüte aber voll und ich verrate euch, welche Produkte mich überzeugen konnten.





Aufgebraucht Juni - Juli 2016


Die "Heute Prinzessin"-Tüte ist seit paar Monaten meine Aufgebraucht-Tüte. Mein Freund hat sie mir geschenkt und ich finde sie so süß . . . 






Mascara "Volume Million Lashes Katzenblick" von L'oréal Paris: Die Mascara mochte ich sehr gerne. Sie verlängert und trennt die Wimpern sehr schön. Sie sorgt für diesen aufgefächerten Look, der sehr schön ist. Kann ich nur empfehlen. Ich kaufe sie aber erst einmal nicht nach, weil ich eine Wimpernverlängerung trage. 

Mascara "Lash Princess" von essence: Ich mag diese Mascara sehr gerne. Sie verlängert die Wimpern unglaublich schön und ist tiefschwarz - auch sehr empfehlenswert. Ich kaufe sie aber erst einmal nicht nach, weil ich eine Wimpernverlängerung trage. Eine ausführlichere Review zu beiden Mascaras findet ihr hier bei meiner "Anne testet..."-Reihe: hier

Augenbrauenstift "Brow-nie" von Manhattan: Der Augenbrauenstift war für mich zu weich und deshalb zu unpräzise. Die Farbe passt ganz gut, aber das Ergebnis hat mir nicht gefallen. Kein Nachkauf. 

Lidschatten "530" von Artdeco: Das war mein Alltags-Lidschatten - ein sehr schöner, warmer, mittelbrauner Ton. Passt zu jedem Look und hat auch gut gehalten. Da ich aber noch einige andere braune Lidschatten habe, werde ich ihn mir vorerst nicht kaufen. Ich kann ihn aber besonders für den "One-Eyeshadow-Look" sehr empfehlen.



Abdeckstift von Manhattan: Am Anfang konnte ich mit dem Produkt nicht viel anfangen. Als ich dann aber eine Phase hatte, wo ich zu Pickeln geneigt habe, hat mir das Produkt gut geholfen. Es hat meine Pickel gut abgedeckt und dabei antibakteriell gewirkt. Habe ich mir nachgekauft.

Concealer "Re-Touch Healthy Look" von Catrice: Den Concealer fand ich okay. Er hat einen rosanen Unterton und ich wollte ich ihn mir ähnlich wie das "Prep+Prime" von MAC über den eigentlichen Concealer geben, damit die Augenpartie aufgehellt wird. Leider hat dies nicht geklappt, den es wirkte dann einfach cakey und der sehr rosane Unterton war deutlich sichtbar bei meiner eher gelbstichigen Haut. Die Farbe war für mich nicht optimal und am Ende musste ich ihn immer solo tragen. Der Concealer lässt sich einfach auftragen, aber nicht einarbeiten, da gelang es nur mit meinen Fingern und er hat einfach nicht genug Deckkraft für meine starken Augenringe. Würde ich mir nicht mehr kaufen.




"Raumfahrer Dusche" SauBär: Diese Dusche ist eigentlich für Kinder - aber hey, man bleibt immer ein Kind - jedenfalls ein wenig. Jedenfalls hat sie mir sehr gut gefallen und sie enthielt so süße Sternchen und Monde :) Sie hat sehr gut und mild gerochen. Würde ich mir nachkaufen. 

Duschcreme "Tarte" von DOP: Das Duschgel habe ich in Frankreich gekauft und die Verpackung ist echt mal was anderes. Auch der Inhalt ist sehr gut und überzeugte mich mit dem leckeren Duft einer Aprikosen-Tarte. Würde ich mir nachkaufen, aber dieses Duschgel gibt es leider nicht in Deutschland.

After Sun Dusch-Bodylotion von Balea: Ich finde dieses Produkt so empfehlenswert. Ich mag die ganze After-Sun Reihe von Balea und auch die Dusch-Bodylotion riecht angenehm nach Wasserlilie und pflegt die Haut wunderschön. Gerade bei sehr heißem Wetter mag ich keine Bodylotion tragen und das Produkt ist eine super Alternative. Habe ich mir schon nachgekauft.




Hier halte ich es kurz - das sind meine liebsten Deodorants zwischen den ich immer wieder abwechsel. Das "Traumland" Deo von duschdas riecht traumhaft und das Dove Deo hält bei mir den ganzen Tag. 



Fuss-Butter von alverde: Diese Fußcreme mag ich so gerne. Sie pflegt meine Füße sehr gut und vor allem wirkt sie stark gegen Geruchsbildung. Bevor ich diese Fuss-Butter verwendet habe, hatte ich echte "Käsefüße" (eklig, ich weiß) - in Kombination mit dieser Fußcreme + das Tragen von Füßlingen ist es so, so viel besser geworden. Meine Füße sind weicher geworden und riechen kaum noch. Diese Fußbutter gibt es auch in der Tube in einer leichteren Konsistenz, die verwende ich momentan. Aber dieses Produkt kaufe ich auch wieder nach.

Repair-Haarbutter mit Avocado und Sheabutter von alverde: Die Haarbutter ist neben der ISANA "Oil-Repair" Haakur meine liebste. Eine gute Haarkur ohne Silikone zu finden ist schwierig, daher freue ich mich sehr, dass ich mit dieser so gut zurecht komme. Sie nährt und stärkt meine Haare. Und ich werde mir sie immer wieder nachkaufen. 



Nagellackentferner "Express" von ebelin: Ein unglaublich gutes Produkt, was mir das Ablackieren sehr erleichtert. Kaufe ich immer wieder nach.




Roberto Cavalli Parfüm: Ich mag das Parfüm sehr gerne. Es duftet sehr sexy und leicht orientalisch. Nur leider hält der Duft nicht lange auf der Haut, sodass ich ihn mir nie in Full-Size kaufen würde - gerade für den Preis von fast 50 € für den 30ml Flakon.

Wimpernserum "Teint Perfection" von Balea: Ich habe das Wimpernserum über Monate verwendet - jeden Morgen und Abend. Ich finde das Serum stärkt die Wimpern ein wenig und verlängert sie ein bisschen. Der Effekt ist insgesamt sehr klein und kaum erwähnenswert. Für Frauen, die sowieso sehr lange Wimpern haben, ist es vielleicht etwas. Ich kaufe es mir aber nicht mehr nach. 

Pflegemilch Sensitiv von Hipp: Ich mag Baby-Produkte, da sie meistens super schön riechen und auch dem Erwachsenen gut tuen. Leider mochte ich diese Probe nicht so gerne. Ich fand den Duft nicht so gut und auch die Wirkung hat mich nicht wirklich überzeugt. Kein Nachkauf. 




Serum "Age Performance" von Rival de Loop: Das Serum ist eigentlich für ältere Semester bestimmt, dennoch haben sie viele junge Blogger und YouTuber empfohlen. Und ich mochte es auch. Es klebt zwar, aber es pflegt die Haut unglaublich gut. Nachdem es eingezogen ist spürt man es auch gar nicht mehr auf der Haut. Nur die schöne Haut bleibt, wie man es sich wünscht. Im Winter werde ich es mir wohl wieder nachkaufen. 

Waschgel von Balea: Das hatte ich in der Dusche stehen, um mich dort schnell abzuschminken oder mein Gesicht zu reinigen. Und dafür mochte ich es sehr gerne. Es reinigt die Haut schnell und das Produkt bekommt das Make-up ganz gut herunter. Würde ich mir nachkaufen. 

Tagescreme von bebe more*: Die Tagescreme fand ich in Ordnung. Sie hat meine Haut okay gepflegt und roch ganz angenehm. Die Creme ist eigentlich für trockene Haut geeignet und ich habe eine Mischhaut. Dennoch habe ich sie als nicht sehr reichhaltig empfunden, sodass ich sie nicht weiterempfehlen kann für Mädels, die wirklich eine trockene Haut haben. Würde ich mir nicht nachkaufen.

Nachtcreme "Miracle Sleeping Cream" von Garnier: Meine Lieblingsnachtcreme. Bei der bin ich echt hängen geblieben, denn sie pflegt meine Gesichtshaut sehr gut und ist so angenehm auf der Haut. Seitdem ich die Creme verwende, bin ich fast nie mehr mit fahler Haut aufgewachsen. Das war immer ein Problem bei mir, dass ich oft mit einer fahlen-grausichigen Haut aufgewacht bin. Ich muss eigentlich mal dieser Nachtcreme eine eigene Review widmen - so gut ist sie. Habe ich mir natürlich schon nachgekauft. 




Tuchmaske mit Gletscher-Schlamm und "Fruit Smoothie" Maske von Montagne Jeunesse: Ich liebe die Masken von Montage Jeunesse - die sind vom Design und der Wirkung gigantisch. Meine Haut sieht nach jeder Anwendung immer sehr schön aus. Nur eine Maske und zwar die mit dem Granatapfelextrakt vertrage ich nicht. Die Masken werde ich mir nachkaufen.

Himbeer Vanille Maske von Balea: Das ist auch eine tolle Maske für wenig Geld, die unglaublich toll duftet. Würde ich mir nachkaufen. 



"Intiution" Rasierer von Wilkinson: Ich kaufe diesen Rasierer immer wieder nach. Ich komme mit dem am besten klar und tausche den alle paar Monate mal aus. Nachgekauft.

Tangle Teezer: Den Tangle Teezer hatte ich jetzt über einem Jahr in Verwendung und die Borsten standen teilweise schon ab oder waren kaputt. Ich fand, dass die Borsten nicht mehr schön aussahen und deswegen habe ich mir einen neuen gekauft. Denn der Tangle Teezer ist seine 15 € wirklich wert. Es gibt für mich keine bessere Bürste - gerade Frauen mit schwer kämmbaren oder lockigem Haar brauchen diese Bürste!




Seife "Creme soft" von Nivea: Die Seife finde ich toll. Mir gefällt der Nivea-Duft und die Pflegewirkung. Gerade im Winter kaufe ich sie gerne, denn sie ist nicht so austrockend. Werde ich wieder kaufen!

Seife "Cherry Kiss" von Aveo: Auch die Seife mochten mein Freund und ich sehr gerne. Sie riecht sehr gut nach Kirschen und erfüllt ihren Zweck. Da wir aber oft abwechseln, würde ich mir die Seife nicht mehr oder nur vielleicht nachkaufen.

Seife "Olive & Zitronengras" von Balea: Diese Seife hatten wir schon öfters. Sie ist gerade für den Sommer gut, da sie sehr frisch riecht. Würde ich wieder nachkaufen.




Abschminktücher von bebe young care: Ich liebe diese Tücher und verwende sie seit dem Teenager-Alter. Es gibt für mich keine besseren Abschminktücher. Nachgekauft.

Creme Pflege Reinigungstücher von Nivea: Die Tücher fand ich in Ordnung, aber wie oben erwähnt finde ich die von bebe young care besser. Eine ausführlichere Review zu dem Produkt findet ihr hier: *klick* Ich habe das Produkt nicht nachgekauft.


Gerne höre ich eure Meinung zu den Produkten!

Bis zum nächsten Posting





*PR-SAMPLE

Kommentare

  1. Die Alverde Fußbutter klingt ja toll, im Sommer sind dickflüssigere Cremes super für die strapazierten Füße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die ist top. Ich bleibe jetzt auch bei diesem Produkt :)

      Löschen
  2. Schade, dass dein tangle teezer nicht so lange gehalten hat. Meiner hält schon seit jahren. :-D toller post. Die meisten Produkte habe ich noch nie probiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch ziemlich knotige Haare und habe den sehr oft auf Reisen mitgenommen, vielleicht liegt es daran. Ich finde den trotzdem super :)

      Löschen
  3. Die Tuchmasken finde ich immer wieder super. Kaufe sie meist im Rossmann und bin wirklich sehr zufrieden. :) Die Fußbutter von Alverde wollte ich mir schon immer mal kaufen, jedoch muss ich erst einmal die von Kneipp aufbrauchen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Masken auch, vor allem geht es so schnell :)
      Und wie findest du die von Kneipp ?

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Lieben Gruß Anne

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts