Vergleich | benefit "they're real"-Mascara vs. p2 "High Impact Mascara"

Hallo und einen schönen Start ins Wochenende wünsche ich dir! Ich habe in letzter Zeit zwei Mascaras verglichen, die genau dieselbe Wimpern-Bürste haben. Nur das die eine Mascara aus der Drogerie ist und knapp 4 Euro kostet und die andere eine High-End Mascara ist, die mit ca. 25 Euro zu Buche schlägt.

Daher vergleiche ich für dich heute die benefit "they're real" Mascara mit der p2 "High Impact" Mascara in der Version "length+life":




Das sind für heute meine Test-Kanditaten: Wie du siehst, haben beide genau dieselbe Bürste. Ansonsten sind sie sich vom Design und der Verpackung nicht ähnlich. Ich habe zwar momentan nur die "they're real" Mascara in Minigröße, aber ich hatte auch schon die Full Size Version. 



Die "they're real" Mascara ist eine viel gelobte Mascara in der Beauty-Welt. Meiner Meinung nach zu recht, denn sie ist ein Multitalent. Sie verlängert, verdichtet und macht lange Wimpern. Wenn man sie verwendet, braucht man keine zweite Wimperntusche mehr. Das ist gerade praktisch, wenn ich morgens nicht so viel Zeit zum Schminken habe. Auch der Auftrag ist super und gelingt problemlos. Die Wimperntusche hält den ganzen Tag und bröckelt. Aber leider hat sie drei Haken (!). Der Erste: Sie lässt sich schwer entfernen, ein ölhaltiger Augen Make-up Entferner ist hier Pflicht. Der Zweite: Sie ist wahnsinnig teuer und der größte (dritte) Hacken: Ich weiß nicht,warum, aber die Mascara braucht sich bei mir super schnell auf. Und ich verschwende keine Produkte, aber andere Mascaras auch aus dem High-End-Bereich hielten bei mir viel, viel länger. Nach zwei Monaten ist bei mir bei der "they're real" definitiv Schluss. Für den Preis definitiv ein großer Nachteil. Ansonsten großartiges Produkt!


Das ist sie "they're Real" Mascara von benefit 
8,5 g (in Fullsize) | ca. 25 Euro
Erhältlich an benefit-Countern, über douglas oder breuninger


Die "High Impact" Mascara von p2 in der roten Version "length+life" ist neu im p2-Sortiment. Von der Verpackung ist sie sehr groß! und das stört mich auch am Auftrag, mit ihr kann ich mir nicht gescheit die Wimpern tuschen und "klecker" oft am Augenlid und das ist morgens super nervig. Denn die Wimpernbürste ist hier ein wenig flexibel bzw. beweglich, anders als bei der "they're real" Mascara und das stört mich ein wenig. Schließlich habe ich ja nicht die "Miss Manga" von L'oréal gekauft. Das Ergebnis ist schön und gefällt mir, aber ich kann mir vorstellen, dass viele Mädels es nicht mögen werden. Denn diese Mascara gibt sehr viel Länge und Definition, aber wenig Volumen. Ich finde so ein Ergebnis manchmal auch ganz schön, gerade wenn ich irgendein aufwändiges Augen Make-up trage. Die Haltbarkeit ist auch hier gut und die Mascara bröckelt nicht. Außerdem lässt sie sich leicht entfernen.



Und die "High Impact" Mascara von p2
13 ml | 3,95 Euro
Erhältlich bei dm


Links trage ich die "they're real" Mascara und rechts die "High Impact" Wimperntusche von p2 und ihr seht - das Ergebnis ist sehr ähnlich. Sie zaubern viel Länge und Definition.
Ich muss hier aber auch gestehen, die "they're real" Mascara macht ansonsten noch ein viel besseres Ergebnis, aber sie war schon wieder, wie oben beschrieben fast leer. Trotzdem sind sich die Ergebnisse ähnlich und man sieht, die benefit Mascara macht noch viel dichtere Wimpern als die von p2.


Welche ist nun besser ?



Wenn du mich jetzt ehrlich fragst - keine. Denn die benefit Mascara ist zwar ein super Produkt, das tolle Wimpern zaubert - bei mir aber viel, viel zu schnell leer geht und für den Preis finde ich das nicht akzeptabel. Nach zwei Monaten ist die Mascara so trocken. Im Vergleich hat meine Mini-Größe von der "Hypnose" Mascara von Lancome mindestens doppelt so lange gehalten und auch als ich die Full Size Größe hatte, hat sich die Mascara nach zweieinhalb Monaten aufgebraucht. Die Mascara von p2 ist okay, aber definitiv auch kein Nachkauf-Produkt, denn dafür ist mir der Auftrag echt zu nervig. Ist die p2 Mascara ein Dupe zur "they're real" Mascara? Nein, aber sie ist eine gute Alternative, denn sie zaubern beide ähnliche Ergebnisse. 



Ich hoffe, der Post hat dir gefallen und bis zum nächsten Posting





Kommentare

  1. Über die They're real hört man ja nur Gutes!
    Verklebt die Benefit Mascara die Wimpern oder werden sie schön getrennt?
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die werden schön getrennt. Die Mascara ist wirklich top, nur wird sie bei mir ziemlich schnell trocken (leider)

      LG, Anne

      Löschen
  2. Hätte ich die Wahl, würde ich zu der von p2 greifen. Die benefit Mascara habe ich auch besessen und fand sie gar nicht so gut. Vor allem ließ sie sich so schwer abschminken. :/

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist der Horror, aber das ist bei meiner liebsten Catrice Mascara auch so!

      LG, Anne

      Löschen
  3. Schade, ich dachte, vielleicht eröffnet sich mir hier eine Alternative (weil ich es nicht mag, direkt von Verkäufern belagert zu werden und das passiert mir beim Counter immer - und extra im Netz bestellen lohnt sich da nicht, finde ich). Für mich ist die They're real mein heiliger Gral in Sachen Wimperntuschen. Lässt sich leicht abschminken, verdichtet den Wimpernansatz und verlängert die Spitzen. Und der Halt ist super, da krümelt und schmiert nichts, egal wie lange ich sie trage.

    Wie lange hält bei dir denn sonst Wimperntusche? Zwei Monate finde ich normal. Ich hätte es auch gut gefunden, wenn die Vergleichsbilder ähnlich ausgefallen wären, so kann ich gar nicht richtig vergleichen (also auf beiden Bildern offene oder auf beiden Bildern geschlossene Augen).

    Ich hatte in letzter Zeit nicht mehr so viel Zeit, hier zu lesen, jetzt freue ich mich, dass ich wieder welche habe, denn dein Blog lese ich mit am liebsten! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tama,
      ich werde an Countern meistens nie belagert, obwohl ich mir teilweise eine Beratung wünsche. Weiß auch nicht woran es liegt, bin vielleicht mit meinen 22 Jahren zu jung. Dann denken die Damen - ich will nur gucken :D

      Ich finde die Mascara ebenfalls genial. Für mich sind zwei Monate aber nicht normal, da meine Mascaras mir bis zu sechs Monaten halten.

      Vielen lieben Dank für das Kompliment, das hat mich sehr gefreut :))

      LG, Anne

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Lieben Gruß Anne

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts