[Review]: Max Factor Foundation "Skin Luminizer"

Hallo ihr lieben Beauties,
ich wünsche euch einen wundervollen Freitag! Ich weiß, ihr habt schon länger nichts mehr von mir gehört. In der Arbeit war es letzte Woche sehr stressig für mich und von daher kam ich nicht zum bloggen. Momentan bin ich krank und habe daher etwas Zeit paar Blogpostings zu veröffentlichen, die ich für euch schon vorgebloggt habe. Morgen kommt auch ein XL-Aufgebraucht-Post, der schon lange wartet veröffentlicht zu werden :) Ihr seht, es ist so einiges liegen geblieben, ich hoffe ihr verzeiht mir das :) Heute kommt meine Meinung zu einer neuen Foundation von Max Factor. Sie nennt sich "Skin Luminizer" und ist relativ frisch auf dem Markt gekommen. Ich durfte sie vorab testen und habe dies auch die letzten Wochen kräftig getan. Wie ich sie finde - erfahrt ihr hier! Dazu möchte ich noch sagen, das ich sonst nie Foundation trage. Ich verwende eigentlich nur BB-Cream, da ich mit meiner Haut recht zufrieden bin. Daher bin ich jetzt keine Expertin bei Foundations, möchte mich aber so langsam an dieses Thema herantasten. Da es ja sehr viele Foundations gibt, die auch gut für die Haut sind und die Haut noch schöner aussehen lassen. Ich wünsche euch jetzt aber viel Spaß beim Lesen & Schauen :)



Max Factor Foundation "Skin Luminizer"
Preis: ca. 14 Euro
Erhältlich bei Dm, Rossmann & Co. 




Design und Verpackung: Das Design der Foundation gefällt mir sehr gut! Diese "Swirl-Optik" ist ein toller Hingucker und sieht edel aus. Auch das goldene Design ist einfach hübsch. Die Verpackung ist durch den Pumpspender sehr praktisch, nur der Plastikdeckel ist leider nicht so edel. Aber es gibt schlimmeres und an sich ist es für mich vom Design her einer der schönsten Foundations aus der Drogerie.

Farbe: Ich habe die Farbe 50 "Natural" erhalten. Allgemein finde ich es sehr schwierig Foundations zu verschicken, da es sehr schwer ist den Farbton einzuschätzen. Mir ist die Farbe auch ein wenig zu dunkel. Daher muss ich immer darauf achten nicht zu viel zu verwenden, da man dies sonst sieht. Ansonsten lässt sie sich aber gut verblenden, daher kann ich die Farbe tragen. An sich finde ich die Farbe sehr schön. Sie ist weder zu gelb- noch zu rosastichig. Eine tolle Farbe!



Links: verblendet Rechts: unverblendet


Konsistenz: Die Konsistenz ist relativ fest. Der Auftrag gelingt dennoch ganz gut und die Foundation lässt sich wie oben erwähnt gut einarbeiten. Trotzdem finde ich die Konsistenz ein wenig zu fest. Sie ist wie eine festere Creme.

Wirkung (u.a. Deckkraft): Die Deckkraft ist leicht bis mittelstark. Ich finde die Foundation hinterlässt ein sehr natürliches Ergebnis. Ein glowiges Finish, dass sie verspricht hinterlässt sie meiner Meinung nach nicht wirklich. Mein Teint sieht nicht zu matt aus, aber wirklich "glowy" wirkt mein Gesicht auch nicht. Ich finde das Ergebnis ganz gut, aber sie könnte kleinere Unreinheiten besser abdecken.

Kaufempfehlung? Insgesamt finde ich den Max Factor "Skin Luminizer" ganz gut. Das Design ist ein toller Hingucker und das Ergebnis ist nicht schlecht. Einen sehr "glowy"-Look hinterlässt sie zwar nicht, aber gut - wer will aussehen wie eine Glitzerkugel? Ich kann sie mit Einschränkungen weiterempfehlen, da sie für mich ein wenig besser decken könnte und mir die Konsistenz ein wenig zu fest ist. Ansonsten ist es aber eine gute Foundation aus der Drogerie mit einer tollen Optik :)!





Habt ihr schon den "Skin Luminizer" getestet und wie findet ihr den?

Bis zum nächsten Posting,













*Das Produkt wurde mir von Rossmann und Max Factor kostenlos zu Verfügung gestellt. Meine Meinung bleibt dabei aber ehrlich und ist meine eigene.





Kommentare

  1. Tolle Review :). Ich selbst hatte sie ja auch zum Testen zugeschickt bekommen und ich bin total zufrieden damit. Mir ist sie auch nicht zu dunkel, wobei ich das jetzt schon des Öfteren bei verschiedenen Mädels gelesen habe, aber bei mir, passt sie sich perfekt dem Hautton an. Ich hab an der Foundation nichts auszusetzen und würde sie mir sogar jeder Zeit, wieder neu nachkaufen :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß :) Ich hatte es glaube ich auf Instagram gesehen, das freut mich für dich!
      Ich finde sie im allgemeinen auch nicht schlecht :)

      Löschen
  2. Ich habe die Foundation auch zugeschickt bekommen und muss meine Review noch schreiben. Ich finde die Foundation vom Design her echt schön, von Olaz gibt es glaube ich auch etwas, was so ein schönes Spiralmuster hat. Mir hätte es auch besser gefallen, wenn die Flasche nicht überall aus reinem Plastik wäre, auf der anderen Seite ist es aber auch nicht lustig, wenn eine Foundation mit Glasbehälter auf die Badfliesen runter fällt...das hatte ich nämlich auch schon mal :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, schön! Darauf freue ich mich!

      Achja, die kenne ich auch. Die habe ich aber noch nicht ausprobiert. Haha, das stimmt. Ich bin da auch eher ein Tollpatsch :D

      Löschen
  3. Das Design gefällt mir sehr gut, diese Spiralmuster sieht man ja in letzter Zeit öfters :)
    Foundation mit Pumpspender erhalten von mir immer gleich ein Bonus ^^
    Bei dir sieht die Farbe jetzt doch etwas heller aus, habe schon einige Reviews zum Produkt gelesen und auf den Bildern (trotz gleicher Nuance) war der Swatch immer anders (meistens zu dunkel für dich). Würde das produkt auch gerne testen, aber das kann man in unserem Dm vergessen, die haben so ein schlechtes Licht, da sieht alles hell aus :(
    An sich wäre ich echt interessiert an der Foundation :)

    Viele Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt <3
      Ja, aber ich finde auf dem Foto kommt sie ziemlich original-getreu rüber. Du kannst es ja mal probieren. Trag die Foundation im dm doch auf dem Handrücken oder am Hals auf und gehe ins Tageslicht und schau da noch mal. Manchmal mache ich das, wenn ich mir nicht sicher bin!

      Viele liebe Grüße!

      Löschen
  4. Mir ist die Foundation auch sofort ins Auge gestochen. Ich habe von Olaz die CC-Cream die sieht so ähnlich aus und mit der bin ich sehr zufrieden.
    Ich mag das auch ganz gerne wenn eine Foundation eher einen Glow hinterlässt, für mich gibt es nix schlimmeres als mattierende Foundations.
    Sehr schöne Review Süsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau! Die kenne ich auch, habe sie aber nie ausprobiert!
      Ich muss sagen, ich habe noch kaum eine Foundation getestet, aber ein leichter Glow ist nie schlecht :)

      Löschen
  5. Hey,

    schöner Blog und toller Post ;)

    Ich habe dich für den Liebster Award nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    Näheres erfährst du auf meinen Blog dazu: http://berrylikemina.blogspot.de/2014/11/liebster-award.html

    Liebste Grüße

    Mina

    AntwortenLöschen
  6. Optisch spricht mich diese Foundation auch sehr an, da ich aber irgendwie bei
    Foundations nur schwer den für mich perfekten Ton erwische, lasse ich es
    meistens und kaufe mir andere Produkte.
    Deine Review liest sich aber wirklich richtig super. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ja das kann ich verstehen. Aber mit dem Ebelin Make-Up Ei kann man Produkte super verblenden. Diese Foundation ist mir ja auch einen Tick zu dunkel. Trotzdem sieht man das kaum auf meinem Gesicht. Das Ei ist ein echtes kleines Wunderprodukt :) <3

      Vielen Dank und liebe Grüße zurück!

      Löschen
  7. Das klingt gar nicht mal so schlecht, das Design sieht toll aus :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Lieben Gruß Anne

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts