[Dupe-Alarm]: W7 Make-Up and Bronzing Base - Dupe zum Chanel Soleil Tan de Chanel?


Hallo ihr lieben Beauties,


vor einigen Wochen habe ich euch auf Instagram mitgeteilt, dass ich ein Dupe zum Chanel Soleil Tan de Chanel gefunden habe. Von Bourjois gibt es zwar auch ein Dupe, dieses sieht von der Verpackung aber anders aus. Der Chanel Soleil Tan den Chanel ist ein Creme-Bronzer, der sehr gehypt wird und sehr teuer ist (42 Euro!!!). Er wird sowohl zum Konturieren als auch großflächiger als Bronzer aufgetragen. Ich fand dieses Produkt immer unglaublich interessant, auch weil die Mira von "funnypilgrim" (You-Tuberin) immer einen Creme-Bronzer benutzt und das Ergebnis bei ihr wunderschön aussieht. Daher möchte ich euch heute dieses Dupe zeigen. Leider besitze ich das Original nicht, daher ist es kein Vergleichposting. Dennoch habe ich mir im Vorfeld das Chanel-Produkt genau angeschaut und kann es somit augenscheinlich ein wenig miteinander vergleichen. Ich wünsche euch jetzt viel Spaß beim Lesen & Schauen.





Creme-Bronzer: Make Up & Glow Bronzing Base von W7
35 g | 6,25 Euro
Erhältlich: Bei Liris Beautywelt oder Amazon


Design und Verpackung: Die Umverpackung im "Miami-Style" mit den Palmen ist nicht gerade edel und bringt höchstens "Urlaubs-Feeling" mit. Das Design und die Verpackung an sich vom Creme-Bronzer ist aber sehr schön und definitiv edler als die Umverpackung. Es sieht bis auf die Marke und der Schrift genauso aus wie das Chanel-Produkt. Also, hier gibt es nichts zu meckern. Der Deckel ist zum aufdrehen, genau wie bei Chanel. Daher ist es vom Design und der Verpackung auf jeden Fall ein Dupe.

Farbe und Konsistenz: Die Farbe ist natürlich braun, wie bei jedem Bronzer. Es ist ein relativ helles Braun, dass einen Orange-Stich hat und das nicht zu wenig. Der Orange-Stich ist aber auch beim Chanel-Produkt vorhanden. Auch ist die Farbe nicht matt und enthält feinen goldenen Schimmer. Insgesamt ist die Farbe für viele erst einmal ziemlich abschreckend, aber da ich wusste, dass das Original annähernd die selbe Farbe hat, wusste ich ja worauf ich mich einlasse. Die Farben sind glaube ich nicht zu 100 Prozent gleich dennoch aber ähnlich. Die Konsistenz des W7 Creme-Bronzers wird beschrieben als einen Bronzer auf Gel-Basis. Das bedeutet für mich eine eher weichere Konsistenz. Ich finde die Konsistenz sehr fest. Da muss ich auch ehrlich zugeben, dass ich diese nicht mag. Das Produkt von Chanel wirkt auf mich wesentlich fluffiger, was ich besser finde. Hier ist aber der Vorteil, dadurch das die Konsistenz so fest ist, ist auch das Produkt umso ergiebiger.

Finish (Ergebnis): Für das Ergebnis blende ich euch jetzt zwei Bilder ein. Einmal wenn das Produkt frisch aufgetragen wird und einmal, wie es verblendet aussieht. Ich finde das Ergebnis gut. Es ist eine deutlichere und härtere Kontur als beim Benefit "Hoola" und das mag ich ab und zu ganz gern. Auch lässt die W7 Bronzing Base einen gebräunter aussehen und man kann problemlos einen Blush auftragen. Also, das Ergebnis ist wirklich gut, nur großflächiger als die Kontur-Zonen würde ich mir das Produkt nicht auftragen.




Produkt auftragen: Hier kann man gut den Orange-Stich erkennen, der einen innerlich erst einmal "Hilfe" rufen lässt.


Verblendetes Ergebnis: Aber keine Sorge: Das Produkt lässt sich super und einfach verblenden und zurück bleibt eine wunderschöne Kontur mit einem Glow-Finish. Ich finde es toll und vom Orange-Stich sieht man kaum etwas mehr.


Auftrag und Haltbarkeit: Ich trage den Bronzer immer mit den Präzisionsschwämmchen von Ebelin auf. Ich habe bis jetzt keinen passenden Pinsel daheim. Verblendet wird das Produkt mit dem Foundation-Buffer von Ebelin, den ich super gut finde, um die Kontur zu verblenden, egal für welchen Bronzer. Der Auftrag dauert aber ein wenig länger als mit einem Puderprodukt. Dafür ist die Haltbarkeit ein wenig besser als beim Puder-Bronzer. Er hält ungefähr zwei bis drei Stunden länger.

Kaufempfehlung? Definitiv ja! Aber eben nur, wenn ihr erstens Creme-Bronzer mögt und zweitens wenn ihr nicht gerade das hellste Häutchen seid. Ich denke, für sehr blasse Mädels, wird der Orange-Stich trotz des verblendens immer noch zu stark sein. Daher kann ich ihn lieber mittleren bis dunkleren Hauttypen empfehlen oder auch helleren Häutchen wie mir, die aber dunklere Haare haben. Ich finde es ist eine klasse Alternative zum teuren Chanel Soleil Tan den Chanel (kann diesen Namen nicht mehr hören und schreiben :)). Er enthält sogar 5 gramm mehr als das Original. Einzig die feste Konsistenz gefällt mir nicht so gut. Dennoch ein tolles Dupe, wie ich finde, dass ein gutes und schönes Ergebnis zaubert. Daher erhält das Produkt von mir 4 von 5 Lippenstiften:








Habt ihr das Produkt von Chanel und wie findet ihr an sich Creme Bronzer?



Bis zum nächsten Posting,





Kommentare

  1. Ohhh wie toll <33 Ich habe den Chanel Teint de Soleil immer so interessant gefunden, jetzt werde ich aber definitiv vorher den hier ausprobieren, der Preisunterschied ist ja gigantisch! Danke, für diesen tollen Post, Süße :**
    Liebste Grüße <3,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch :) <3

      Liebe Grüße an dich zurück!

      Löschen
  2. Den Chanel Bronzer wollte ich auch schon so lange! Das hier werde ich mir jetzt erstmal bestellen :)

    carinasvl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ein super schöner Bronzer :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Review :) Klingt toll, da Du aber gesagt hast, dass es nix für helle Typen ist, muss ich mich wohl noch umschauen :D Schade. Oder ich geh ins Solarium ;) Schöner Blog übrigens, gleich mal abonniert ;)
    Liebe Grüße,
    Chrissi
    TheRubySky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ja, ich würde ganz hellen Typen von dem Produkt abraten, aber für den Preis kann man es ja mal versuchen? Außerdem kann man den Bronzer ja auch gut verblenden :)

      Dankeschön, das freut mich sehr! Habe dich auch gleich abonniert!
      Lg <3

      Löschen
  5. Welcome back! Ich hoffe Belgien war schön?! :*

    Also das ist aber wirklich mal ein sehr interessantes Dupe und
    der Preisunterschied ist ja der wahnsinn!!!
    Da überleg ich jetzt auch, ob ich ihn mir bestellen soll, viel falsch
    machen kann man damit bestimmt nicht! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Süße! Oh ja, es war wunderbar :)

      Mach das ruhig :) Ich finde er ergänzt super eine Schminksammlung und ist eben nicht zu teuer :)

      Lg <3

      Löschen
  6. Wooow *_* da leuchten die Äuglein. Ich hab schon so viele tolle Produkte bei w7 entdeckt, ich denke da werd ich jetzt auch mal shoppen müssen :)
    Den Ebelin Pinsel hab ich übrigens auch, finde ihn auch super für die Kontur. Fürs ganze Gesicht mir persönlich etwas zur hart, aber für die Kontur eben ideal.
    Tolle Review Süsse ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, wie süß :)
      Ja, auf jeden Fall! Die haben echt tolle Dupes :)

      Das stimmt! Für Foundation ist er wirklich nichts, aber zum Konturieren ist er wirklich perfekt gebunden.

      Vielen lieben Danke Süße!

      Löschen
  7. Super Produkt, bei dem Preis kann man man wirklich nicht meckern! :)

    Liebe Grüße, Vanessa
    von
    fashion of lemoande

    AntwortenLöschen
  8. Oh was für ein tolles Dupe! Ich bin von der Idee eines Creme-Bronzers sehr begeistert, der Chanel Soleil Tan war mir aber doch immer viel zu teuer. Finde das Ergebnis bei dir auch wunderschön und sehr natürlich.

    Liebe Grüße
    Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch. Vielleicht ist er ja auch etwas für dich? Dankeschön, das freut mich!

      <333

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Lieben Gruß Anne

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts