[Review]: "Garnier Miracle Skin Perfector" - BB Cream mit Matt-Effekt

Hallo ihr lieben Beauties,

heute möchte ich euch wie im vorherigen Tag  angekündigt meine Meinung zu der BB-Cream von Garnier mitteilen. Es handelt sich hierbei um den "Garnier Miracle Skin Perfector" mit Matt-Effekt für Fettige bis Mischhaut. Dieses Produkt wird ja unglaublich doll auf YouTube und Blogspot gehypt und ich kleines "Anfix-Opfer" wollte es auch unbedingt testen. Meine Meinung und Fotos  zu dem Produkt gibt es hier:




Kriterium 1: Aussehen und Verpackung
Die "BB-Cream" ist eigentlich noch in einer schwarz bedruckten Packung verpackt. Das Design von der Tube finde ich ganz hübsch. Ich mag die Aufmachung sehr gerne. Praktisch finde ich die Verpackung nicht ganz, man kann das Produkt durch den etwas abgerundeten Deckel nicht richtig hinstellen. Sie kippte jedes Mal im Bad um und das geht einem irgendwann auf dem Nerv. Ich lege sie einfach mittlerweile in meine Kosmetikbox oder auf dem Badtisch. Der Verschluss des Produkts ist mir persönlich viel zu schmal. Außerdem läuft das Produkt immer aus. Jedes Mal, wenn ich das Produkt öffne ist bereits der Inhalt an dem Verschluss daran. Ich finde es jetzt nicht mega - schlimm, aber toll ist es auch nicht. Ich blende euch ein Bild vom Verschluss ein, damit ihr es sehen könnt.



Kriterium 2: Farbe und Konsistenz des Produkts
Ich habe die Farbe "hell" gewählt. Ich bin bei der Farbwahl immer sehr vorsichtig und möchte immer auf gar keinen Fall eine viel zu dunkle Farbe wählen. Hier war es glaub ich ein Fehler, ich denke mir ist die Nuance ein wenig zu hell. Dafür kann das Produkt aber nichts. Die "helle" Farbe ist trotzdem ganz schön und passt sich meinem Teint gut an. Wer sich hier aber ein wenig Bräune ins Gesicht zaubern möchte, sollte diesen Gedanken schnell ablegen. Bräune zaubert dieses Produkt überhaupt nicht, im Gegensatz zu getönten Tagescremes. Die Konsistenz ist sehr flüssig. Für mich ein wenig zu flüssig. Ich komme damit aber ganz gut klar, ich bin aber nicht der größte Fan der Konsistenz. Ich blende euch ein Foto von der Farbe ein, ich denke darauf kann man die Konsistenz auch ein wenig besser betrachten:



Kriterium 3: Wirkung
Ich möchte mit den positiven Aspekten anfangen: Die "BB-Cream" ist wirklich gut für meine Mischhaut geeignet. Sie passt sich dem Teint an und mattiert sehr gut. Ich glänze seit dem Gebrauch dieser "BB-Cream" überhaupt nicht mehr. Sie ist überhaupt nicht fettig und lässt sich gut verteilen und fühlt sich auf der Haut auch gut an. Allerdings vermisse ich wirklich die Deckkraft. Sie ich weniger deckend als meine getönte Tagescreme von Balea, auch zaubert sie nicht minimal Bräune ins Gesicht. Das ist wirklich schade und das nervt mich ein wenig an dem Produkt. 

Kriterium 4: Duft
Viele beschreiben diese "BB-Cream" als geruchsneutral. Das ist sie auch, aber erst wenn sie auf der Haut verteilt wird. Wenn ich sie zu erst auftrage riecht sie für mich stark nach Alkohol und das mag ich überhaupt nicht.

Kriterium 4: Fazit (Preis&-Leistungsverhältnis)
Wer aufmerksam dran geblieben ist, wird wohl gemerkt haben, dass die "BB-Cream" und ich bisher keine dicke Freunde geworden sind. Ich weiß, viele lieben sie abgöttisch. Aber ich kann den "Hype" bisher nicht verstehen. Sie mattiert gut und passt sich dem Teint auch sehr gut an. Aber sie deckt wirklich kaum ab und ich finde, ich sehe immer ziemlich blass aus, selbst wenn ich sie schichte. Ich trage die "BB-Cream" mit den Händen oder mit dem ebelin Make-Up Ei auf. Wenn ich sie mit den Händen verteile, erreiche ich bessere Ergebnisse als mit dem ebelin Make-Up Ei. Durch die Konsistenz saugt das Make-Up Ei eher die BB-Cream auf statt sie abzugeben. Hm, ich weiß nicht, vielleicht trage ich sie auch falsch auf. Ich finde das Produkt ganz in Ordnung, aber eine Kaufempfehlung würde ich bisher noch nicht aussprechen. Die "BB-Cream" zaubert bei mir bis jetzt keine Wunder. 



Wenn ihr den "Garnier Miracle Skin Perfector" habt - wie trägt ihr den auf? Über Tipps freue ich mich sehr!



Bis zum nächsten Posting,



Eure Anne


Kommentare

  1. Ich habe sie nicht, aber sehr gute Review!
    Liebe Grüße Ellen <3
    Sometimes fabulous
    Bei mir findet gerade eine Verlosung statt!

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, ich war echt schon tausend mal gaaaaaanz kurz davor die zu kaufen :DD Aber bisher bin ich standhaft geblieben und wenn ich deine Review so durchlese bin ich ganz glücklich damit. Vielen Dank dafür :-**

    Liebe Grüße,
    seraphina♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ich auch, wäre ich mal lieber auch standhaft geblieben. Ich habe sie aber von einem Gutschein "bezahlt", deshalb ist es nicht so schlimm und so schlecht ist sie nicht. Aber das Geld momentan für mich noch nicht Wert.
      Gerne, doch <3

      Liebe Grüße an dich <3

      Löschen
  3. Toller Post und eine wirklich toll formulierte, ehrliche Meinung. :) Ich mag die BB-Cream auch nicht so gerne :/

    Liebe Grüße,
    Sophie von xxxitssimplymexxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sophie :)
      Da sind wir schon einmal zwei :D

      Löschen
  4. habe die BB Creme auch, mir ist sie leider viel zu dunkel, da ich ziemlich helle Haut habe :( zudem finde ich kann man sie total schlecht verblenden und insgesamt mag ich sie auch nicht. Hätte mir das Geld sparen können :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist blöd. Ja, für mich ist sie auch nicht der Hit :/

      Löschen
  5. Das klingt nicht so gut :/ Ich habe bisher noch nie eine BB Cream benutzt.

    P.S.: Die Kette ist toll :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es auch nicht :)
      Haha, das stimmt ;-) Passend zu deinem Posting.

      Löschen
  6. schöner Blog, zufällig Lust auf folgen gegen folgen? :)
    ps: bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung,
    lieben Gruß

    http://sommer-n8s-traum.blogspot.de/2014/02/1-blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  7. Ich benutze immer einen Pinsel und komme auch ganz gut damit zurecht.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welchen Pinsel benutzt du denn? :)
      Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  8. Ich habe sie auch und finde sie mit wenigen Abstrichen ganz gut. Das Auslaufen stört mich gewaltig, eigentlich muss man nur den Deckel abschrauben, da läuft einem die Creme schon entgegen. Außerdem bekomme ich derzeit noch trockene Stellen im Gesicht, das schiebe ich aber mitunter auf die trockene Heizungsluft.Ich denke/hoffe, dass ich zum Frühjahr/Sommer damit keine Probleme mehr haben werde.
    Ansonsten finde ich sie vom Farbton, Tragegefühl und auch von der Haltbarkeit supi. Bei mir hält sie den ganzen Tag, mattiert, dunkelt nicht nach und deckt auch kleine Unebenheiten ganz gut ab.
    Vielleicht werdet ihr ja doch noch Freunde ;)

    LG Bib

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Auslaufen ist wirklich eine Katastrophe. Meine Haut ist dadurch nicht trocken geworden. Ja, die Heizungsluft kann natürlich auch Schuld sein, das hatte ich auch vor paar Wochen.
      Hm, ich glaube eher nicht. Aber man soll niemals nie sagen.

      Liebe Grüße an dich <3

      Löschen
  9. ich benutze sie und trage sie immer mit der Hand auf ♥

    Lieben Gruß
    sanzibell.com by Sarah Annabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, danke für deinen Tipp bzw. Erfahrung mit dem Produkt :)

      Lieben Gruß zurück <3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Lieben Gruß Anne

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts