Make-up of the Day: Sun Worship

Hallo ihr Lieben. Heute stelle ich euch einen speziellen Lidschatten im Rahmen eines Make-up Looks vor. Der Lidschatten ist auch weder aus der Drogerie noch aus dem High-End Bereich.


Die Farbe "Sun Worship" (den Namen finde ich genial) ist nämlich von H&M. Ja, richtig gelesen. H&M hat vor gut zwei, drei Jahren sein Sortiment im Bereich Beauty aufwändig überarbeitet und verfügt über ein großes Angebot in manchen H&M Filialen. Ich habe verschiedenes getestet und geswatcht und finde das H&M durchaus bei einigen Produkten mit Drogeriemarken mithalten kann, allerdings zu einem teureren Preis. Am besten am Sortiment finde ich aber die Lidschatten, weil sie eine edle Verpackung haben und eine tolle Farbauswahl bieten. 

So sieht mein Make-up Look aus


Lass uns mit dem Look zu "Sun Worship" beginnen: 


Schritt 1 Grundierung: Ich habe zuerst einen Primer von Lottie London aufgetragen. Der hat meine Haut ausgeglichen und ihr etwas Glow verleiht. Danach habe ich eine Stick Foundation auch von Lottie London verwendet. Sie hinterlässt ein ebenmäßiges und mattes Finish. Als Concealer habe ich den Aqua Serum Glow-Concealer von stila aufgetragen. Um mein Lid zu grundieren habe ich das Color Tattoo in "on and on bronze" gewählt, damit kommt der eigentliche Lidschatten nur noch besser raus.

Schritt 2 Lidschatten: Mit einer ordentlichen Base kommt "Sun Worship" so richtig gut zur Geltung und ist wunderschön. Ich mag den Lidschatten, weil er so einzigartig ist und in verschiedenen Farben changiert. Je nach Lichteinfall ist er grünlich, bräunlich und verfügt über goldenen Schimmer. Ich trage ihn oben und unten auf das gesamte Lid und die Lidfalte. Harte Kanten verblende ich mit der Naked Basic Palette von Urban Decay und setze den hellsten Ton der Palette als Highlight im Augeninnenwinkel.

Schritt 3 Augenbrauen: Ich ziehe meine Brauen erst immer grob mit einem Augenbrauenstift von Maybelline nach, danach verwende ich ein Augenbrauenpuder von Pixi. Mit einem Brauengel von p2 fixiere ich das Ganze.

Schritt 4 Wangen und Lippen: Als Highlighter trage ich das Strobing Wonder in "010" von p2 auf – der beste  Highlighter. Eine leichte Kontur habe ich mit Laguna Bronzer von Nars erzielt und dann etwas den Coco Bronzer von trend it up drüber gegeben. Auf die Lippen
kommt dann noch ein bräunlicher Lippenstift plus passenden Lipliner.


 Wie steht ihr zu der Kosmetik von H&M? Alles Liebe,

Kommentare

  1. Die Farbe ist wunderschön liebe Anne!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe noch nie Make Up bei H&M gesehen , aber diese Farbe ist echt cool.

    AntwortenLöschen
  3. Du siehst einfach so toll aus, Liebes! <3 Also leider gibt es bei uns kein H&M, das Kosmetik führt. Aber generell fände ich es toll, wenn das gäbe. Noch viel lieber hätte ich die H&M-Home-Abteilung, muss ich gestehen. *-*

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Die gibt es ja bei manch großen Filialen!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr deinen Kommentar. Auf deinen Kommentar antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Bitte beachte zudem die neue Datenschutz-Grundverordnung, die ab dem 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist. Mit dem Absenden eines Kommentars sowie bei dem Abonnieren von Folgekommentaren stimmst Du der Speicherung personenbezogener Daten zu.

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts