Hautpflege-Haul | Bioderma Sensibio & Sebium

Meine Haut hat sich verändert und ist mit der Zeit teilweise unrein geworden. So ziemlich zum ersten Mal in meinem Leben. Meine Haut ist seit den letzten zwei Jahren ziemlich unrein geworden, sie ist empfindlich und zickig, was mich natürlich nicht gerade zufrieden stellt.


Mittlerweile bin ich auch der Überzeugung, dass ich einfach zu viele und vor allem falsche Produkte für meine Haut verwendet habe. Ich bin fast nie bei einem Produkt geblieben und habe teilweise auch Foundations mit katastrophalen Inhaltsstoffen verwenden. Viele Stunden war ich auf Codecheck und im Netz unterwegs und letztendlich konnte ich mir ein gutes Bild darüber machen, welche Produkte meiner Haut eventuell helfen könnten. Es ist jetzt keineswegs so, dass ich Akne habe oder sehr schlechte Haut. Viel mehr ist sie einfach nicht mehr so gut wie vorher und das ärgert mich, weil ich immer stolz auf meine Haut war. 

Bei Mona habe ich gelesen, dass sie ungefähr dieselben Hautprobleme hat wie ich und das sie auf Bioderma Produkte setzt. Sie achtet zwar nicht mehr auf die Inhaltsstoffe aber ich mache es jetzt, weil ich erschrocken war gerade bei Foundations, was dort enthalten ist. Jedenfalls habe ich nur Produkte gewählt, deren Inhaltsstoffe für mich vertretbar sind und da hat Bioderma einiges zu bieten. Gekauft habe ich mir folgende Produkte. Ich habe sie alle über Shop-Apotheke bestellt und dort bekommt ihr die Produkte auch etwas günstiger.



Sensibio Eye Augenpflegegel | Bioderma
15 ml | 16,90 € UVP

Das sagt Bioderma über das Produkt: "Augenpflege bei gereizter und juckender Augenpartie. Wirkt effektiv gegen Schwellungen und Augenschatten. Mildert erste Fältchen. Unterstützend bei Lidekzemen geeignet. 3 in 1 Produkt. Leichtes Creme-Gel wirkt sofort kühlend und beruhigend. Die Hauttoleranz wird erhöht. Ohne Konservierungsmittel und ohne Duftstoffe."

Die Inhaltsstoffe findet ihr hier 

Bei der Augenpflege habe ich bisher auch noch kein perfektes Produkt für mich gefunden, daher teste ich die Sensibio Eye, die auch Augenringe und Schwellung reduzieren soll. Ich bin gespannt, wie das Ergebnis bei regelmäßiger Nutzung sein wird. An sich finde ich sie bis jetzt sehr angenehm.



Sensibio Light Beruhigende Creme | Bioderma
40 ml | 16,90 €

Das sagt Bioderma über das Produkt: "Pflegecreme bei empfindlicher Mischhaut. Bei Allergien, Irritationen und Hautentzündungen geeignet. Erhöht nachhaltig die Hauttoleranz. Beruhigt und entspannt die Haut sofort. Ohne Konservierungsmittel und ohne Duftstoffe."

Die Inhaltsstoffe habe ich euch hier verlinkt. 

Als Tagescreme und auch ab und zu als Nachtpflege habe ich mich für die Sensibio Light entschieden, da sie sich für empfindliche Mischhaut eignet. Solche Produkte gibt es leider selten, denn viele haben eine ganz "normale" Mischhaut und keine empfindliche, wie ich sie habe. Bis jetzt finde ich die Creme gut und für den Sommer reicht mir die Pflege alle mal.


Sebium Globál | Bioderma
30 ml | 14,90 €

Das sagt Bioderma über das Produkt: "Für alle Formen unreiner Haut. Reduziert Poren und sorgt für ein ebenmäßigeres Hautbild. Wirkt talgregulierend und verhindert so die Neuenstehung von Pickeln und Mitessern. Ursachen und Symptome werden gleichzeitig bekämpft. Nicht komedogen. Ohne Parabene. Leichte Textur. Frischer Duft."

Die Inhaltsstoffe findet ihr hier

Da ich in der letzten Zeit ziemlich unreine Haut habe, ist es die Sebium Globál Creme geworden. Ich habe sie bisher paar Mal aufgetragen und man spürt sofort einen Effekt, allerdings ist sie austrockend. Daher verwende ich sie nur abends und nur alle zwei Tage.

Es wird ein Update geben: Ich habe geplant meine neue Hautpflege-Routine vorzustellen und sie mit meiner alten zu vergleichen.

Wie fallen eure Erfahrungen mit Bioderma aus?

Kommentare

  1. Ich liebe die Marke, sollte mir auch dringend mal vernünftige Cremes und Gesichtsprodukte zulegen, aber dafür bin ich oft zu geizig.

    Alles Liebe www.bohemianloverbabe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne,
    ich bin schon sehr gespannt, was du zu den Produkten sagen wirst, vor allem die Augencreme interessiert mich sehr! Ich fand die Produkte bei Mona schon sehr interessant, habe sie mir aber selbst noch nicht gekauft, deswegen bin ich gespannt was du so dazu sagst :)

    Liebste Grüße
    Therese

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebes,
    bei den Hautproblemen geht es mir ganz ähnlich. Mit einem Mal sind sie gekommen und ich war anfangs sher unzufrieden. Ich habe probiert und probiert, was meiner Haut gut tun könnte aber so richtig bin ich auf keinen grünen Nenner gekommen. Dann hatte ich eine Kosmetikerin aufgesucht und seitdem bin ich auf die richtige Pflegeroutine eingestellt. Ich verwende hauptsächlich Produkte von Hildegard Braukmann, da mir diese wirklich gut gefallen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Lieben Gruß Anne

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts