Neu und exklusiv bei Rossmann | Review der Marke Lottie London

Hallo ihr Lieben. Ich habe ein Paket von Lottie London* via Rossmann erhalten mit einigen neuen Produkte der Marke. Ich habe mich riesig gefreut und finde die Marke richtig klasse. Warum, das erfährt ihr hier.


Ich habe selten so ein schönes PR-Paket erhalten, an der Stelle: Ich bekomme selten eines, daher ist die Freude umso größer. Der Karton war süß und die Produkte super ausgewählt – nicht zu viel und nicht zu wenig, auch waren es Produkte, die jeder testen bzw. gebrauchen kann. Die Auswahl an Produkten der Marke Lottie London habe ich in den letzten zwei, drei Wochen regelmäßig getragen.



Infos zu Lottie London: Lottie London ist eine Marke aus Großbritannien. Die Produkte sind inspiriert von Celebreties, Bloggern und Social Media. Lottie London greift die Trends auf und hat für die Drogerie meiner Meinung nach eine tolle Produktauswahl plus eine tolle Verpackung der Produkte. Das Design wirkt auf mich sehr modern, mädchenhaft und jung.

Lottie London arbeitet gänzlich Cruelty Free. Jedoch habe ich auf den Produkten gelesen, dass sie in China hergestellt werden und nicht in der UK. An sich finde ich die Preise der Lottie London Produkte, die zwischen vier bis zehn Euro liegen sehr fair und die Produkte machen dafür sehr viel her. Zudem sind sie alle eingeschweißt, sodass man sicher gehen kann, dass kein anderer das Prpdukt vorher getestet hat.


Ich möchte mit dem Primer "B.A.E" (Before anything else) starten (28 ml, 7,95 €). Er ist ein "Illumanating Primer", das bedeutet, dass er etwas Glow verleiht und nicht matt ist. Zudem basiert er auf Wasser. Die Entnahme aus der Tube ist einfach und die Verpackung gefällt mir sehr. Das Design ist süß und die Umverpackung ist praktisch. Die Konsistenz des Primers ist ein wenig fester, jedoch nicht pastig. Der Primer ist zudem nicht weiß, sondern Perlmutt mit leichtem Schimmer und kommt ganz ohne lästige, grobe Glitzerpartikel aus. Ich finde, dass der Primer anfangs nicht gut riecht, aber ich finde mit der Zeit ist der Duft auch nicht mehr so streng. Er riecht ziemlich nach Kosmetik, aber meiner Meinung nach nicht komisch.


Der B.A.E. Primer lässt sich leicht auftragen und zieht schnell ein. Der Primer ist nicht silikonartig, was mir sehr zusagt und somit fühlt sich die Haut auch nicht silikonartig an. Sie fühlt sich bisschen praller an und gibt ihr einen leichten Glow, der aber nicht zu stark ist. Ich finde, es ist ein schönes, natürliches Finish. Ich habe verschiedene Foundations über dem Primer getragen und es war nie ein Problem.

Insgesamt finde ich den Primer wirklich gut und habe ihn öfter getragen, auch wenn ich sonst keinen Primer trage. Er lässt die Haut sofort etwas ebenmäßiger erscheinen und gibt einen schönen Glow. Meine Haut fühlt sich nicht verstopft oder schwer an. Auch funktioniert der B.A.E Primer bei mir einfach sehr gut und es ist auch kein Problem, dass er eher rosastichig ist, denn er passt sich perfekt an. Ich habe Mischhaut und obwohl er ein Illumanating Primer ist, glänze ich nicht mehr als sonst auch. Jedoch reduziert er nicht großartig die Poren. Der B.A.E Primer von Lottie London ist definitiv einen Blick wert für alle Mädels, die Glow mögen.


Im PR-Paket war auch ein Liquid Lipstick (Slay all day Liquid Lipstick, 6,85€ für 6 ml) in der Farbe "Squad" drin. Die Nuance ist ein sehr helles, dennoch tragbares nude, was einen unglaublich schöne Rosé-Einschlag hat. Ich kann jetzt schon sagen, ich mag die Liquid Lipsticks von Lottie London. Die Konsistenz ist eher moussig, dennoch trocknet sie komplett matt an. Auch die Pigmentierung ist in Ordnung. Er ist aber schwächer pigmentiert als andere Liquid Lipsticks. Ein Auffrischen ist jedoch kein Problem. Die Haltbarkeit ist gut und ohne Essen & Trinken würde er wohlmöglich den ganzen Tag halten. Ich muss ihn am Tag ca. 1-2 Mal auffrischen, was ich völlig in Ordnung finde. Für ein Drogerie-Produkt finde ich den Liquid Lipstick wirklich richtig gut und ich werde mir weitere Farben anschauen. 


Es war auch ein Eyeliner (Stamp Liner Duo pro Stück 7,95 €) mit dabei, was mich sehr gefreut hat, denn ich habe den perfekten schwarzen Eyeliner für mich nicht gefunden. Der Eyeliner von Lottie London hat zwei Seiten. Auf der einen ist eine ganz normale Filzspitze zu finden, während auf der anderen Seiten ein "Stamp" zu finden ist, hier ist es ein Stern. So kann man auch für ein kreatives Make-up Sterne im Gesicht auftragen. Das ist nicht so meins, aber so als Fake-Tattoo am Unterarm vielleicht keine schlechte Idee. Jedoch habe ich noch nicht getestet, ob das funktioniert und an sich finde ich die Idee trotzdem witzig.

Der "normale" Eyeliner ist ein gutes Produkt. Zwar ist die Spitze etwas dick, jedoch gelingt der Auftrag gut. Auch ist er richtig satt schwarz, was mir sehr gefällt. In Kombination mit einem Lidschatten hält er den ganzen Tag, aber solo getragen stempelt er leider leicht ab. Trotzdem bin ich insgesamt sehr zufrieden mit dem Stamp Liner Duo von Lottie London und kann ihn weiter empfehlen.




Ich trage ja seit längerer Zeit kaum noch Blush, sondern einfach Bronzer. Dennoch finde ich Blushes an sich wunderschön und im Paket habe ich die Farbe "Zac" von Lottie London (Blush Crush, 5,95 € für 7 g) erhalten. Die Nuance ist beerig, eine Mischung aus beere und mauve. Habe ich so noch nicht gesehen und ich finde die Blush-Farbe unglaublich schön. Auch die anderen Farben von Lottie London wie Drake oder Zayn finde ich wunderschön. 


Swatches: Blush "Zac", Liquid Lipstick "Squad", Stamp Liner Duo (v. l. nach r.)

Die Namen von Lottie London finde ich im allgemeinen auch echt süß und kreativ, zum Beispiel das die Blushes alle heißen wie berühmte Sänger und Schauspieler.
Wir schweifen ab. So, den Blush finde ich wirklich großartig. Er ist sehr stark pigmentiert (also Vorsicht beim Auftrag), hält sehr lange und sieht auf den Wangen wunderschön aus – vor allem nicht so rot oder zu unnatürlich. Von mir eine klare Empfehlung.



Mein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes sind die Highlighter von Lottie London (Shimmer Squad Highlighter, 9,95 €). Es ist eine klassische Highlighter-Palette, die auch eine sehr schöne Verpackung hat. Ich finde die Palette mega gut und wirklich empfehlenswert, weil sie eine gute Auswahl an Farben enthält. Es ist für jeden Typ eine Nuance dabei und man kann sie auch hervorragend mischen. Man kann die Highlighter super einfach auftragen und sie halten den ganzen Tag, wie sonst nur Highlighter aus dem High-End Bereich.


Die vier Highlighter sind von der Konsistenz zwar etwas trocken und sie krümeln auch ein wenig, aber die Pigmentierung ist trotzdem sehr stark und für ein Drogerie-Produkt hervorragend. Ich stelle euch zum Schluss noch kurz die vier Farben vor: "The Good Girl", oben links kann von jedem Hauttyp getragen werden, ob hell, dunkel oder kühler oder warmer Hautton. Der blasse Peach-Ton mit leichtem Silberschimmer ist unglaublich schön und lässt sich mit "The Queen Bee" zum Beispiel hervorragend mischen. Oben rechts findet sich die dunkelste Nuance "The Flirt", die überraschender Weise mit "The Queen Bee" gemischt für mich als mittlerer Hauttyp tragbar ist. Er sieht zwar sehr dunkel aus, aber das ist er im Prinzip nicht und er lässt sich ebenfalls einfach auftragen. Man kann ihn natürlich auch als Schimmer-Bronzer verwenden. Der dritte Highlighter "The Troublemaker", unten links ist der hellste und ein richtiger Eiston, der an hellen Hauttypen bestimmt großartig wirkt. Ich kann ihn auch zu bestimmten Looks gut tragen und auch hier stimmt die Pigmentierung. Mein liebster Ton aus der Palette ist aber "The Queen Bee" der ist wirklich wie flüssiges Gold. "The Queen Bee" erinnert mich an den Mary Lou Manizer und sieht ganz toll aus. Er lässt sich wie gesagt super mischen und hält ebenfalls den ganzen Tag.



Die Farben: The Good Girl, The Flirt, The Troublemaker, The Queen B (v. l. nach r.)

Mein Fazit zu der Marke Lottie London ist, dass ich die Marke großartig finde. Ich habe nichts erwartet und ich wurde positiv überrascht. Alle Produkte konnten mich überzeugen und das ist bei einem PR-Paket selten. Ich habe mit jedem Produkt etwas anfangen können, weil die Marke eine sehr coole Produktpalette bietet – die Produkte sind cool und es gibt nicht zu viel Auswahl, was ich super finde. Die Preise finde ich fair und die Qualität der Produkte ist super.


In einem Tages Make-up trage ich alle Produkte. Die Highlighter wirken live noch viel intensiver und schöner.

Am meisten hat es mir die Shimmer Squad Highlighter-Palette angetan, die ich nur weiterempfehlen kann. Sie ist nicht viel schlechter als mein "Glow Kit" von Anastasia Beverly Hills und das mag schon was heißen. Die Nuancen sind gut gewählt und einfach wunderschön. Richtig gut finde ich aber auch den Slay all day Liquid Lipstick und den Blush Crush von Lottie London, da werde ich mir weitere Nuancen sicher anschauen. Das sind meine drei Favoriten aus dem PR-Paket, wobei der Primer und der Eyeliner mir auch sehr gut gefallen. Ihr merkt, ich bin sehr positiv angetan von Lottie London und werde mir weitere Produkte der Marke anschauen. Sie haben zum Beispiel einen Foundation-Stick mit einer anständigen Farbauswahl. Dort habe ich bei den 30 % auf Foundations, die es momentan im Rossmann gibt zugeschlagen. Zum Foundation-Stick von Lottie London wird es von mir auch eine Review geben. Ich bin sehr glücklich eine neue Drogerie-Marke für mich gefunden zu haben, das hatte ich schon lange nicht mehr.

Lottie London Produkte erhält ihr exklusiv bei Rossmann in den Filialen oder auch online.

Hier kommt ihr zur offiziellen Lottie London-Webseite.

Habt ihr schon die Marke Lottie London bei eurem Rossmann entdeckt?



*PR-Sample: Die Produkte wurden mir von Rossmann und Lottie London kostenlos zur Verfügung gestellt.Vielen Dank dafür! Meine Meinung wird davon nicht beeinflusst und bleibt meine eigene.

Kommentare

  1. Liebe Anne,
    wow das Shimmer Squad sieht klasse aus! Das hat mich von all den Produkten die du hier vorgestellt hast, am meisten gekriegt, die Farben sehen in der Pfanne schon super aus und die Swatches erst, Wahnsinn!

    Liebste Grüße
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Therese,
      schön, dass es dir das Shimmer Quad gefällt. Ich kann es nur weiterempfehlen. Ich glaube, dass die Farben deinem Typ auch sehr gut stehen würden. Hast du vor es dir zu kaufen?

      Viele liebe Grüße
      Anne

      Löschen
  2. Glückwunsch für das Paket und danke für die Übersicht :)
    Lottie London sagte mir bislang noch nichts, aber die Produkte sehen spannend aus.
    Was mich am Primer ein wenig wundert ist, dass er auf dem Swatch fast deckend und rosa aussieht. Sieht man das auf der Haut noch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :)
      Ich kannte die Marke vorher auch nicht richtig, habe sie nur mal bei britischen YouTube-Mädels gehört.

      Nein, der passt sich (jedenfalls bei mir) der Haut an. Ich habe auch eher eine gelbstichige Haut, was bei dem Primer aber kein Problem ist.

      LG
      Anne

      Löschen
  3. Ich finde die Blushes und die Shimmer Palette von Lottie London wirklich toll.
    Vielen Dank für deine Vorstellung.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Produkte ja auch erhalten und habe mich ebenfalls gefreut, da ich die Marke noch gar nicht kannte. :) Besonders toll finde ich den Blush, der hat eine schöne Farbe und ist toll pigmentiert. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth-Amalie,
      ah, das freut mich! Ja, das Blush ist wirklich wunderschön.

      Ist dein Beitrag zu Lottie London schon online?

      LG
      Anne

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Lieben Gruß Anne

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts