Review | Biolage Recover Reihe

Hey ihr Lieben. Heute möchte ich euch erzählen, wie ich die Recover-Reihe von Biolage finde. Die Recover-Reihe ist für alle Mädels etwas, die gestresstes bzw. strapaziertes oder sensibles Haar haben. Ich verstehe unter den Begriffen zum Beispiele Haarstrukturen, die besonders schnell zu Spliss neigen oder das ihr zum Beispiel häufig zum Fön oder zum Glätteisen greift.

Wenn ihr meinem Blog schon länger folgt, wisst ihr, dass ich bereits die Nourish-Reihe und die Uplift-Reihe der Marke Biolage getestet habe. Falls nicht, kein Problem klickt einfach auf die Links und einen allgemeinen Überblick über die Marke, die weitestgehend nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet bekommt ihr hier


Nur direkt zur Info: Biolage-Produkte verzichten auf Silikone, was ich sehr schätze. Ich vermeide Silikone seit Jahren und komme damit sehr gut.





Recover Shampoo & Conditioner | Biolage
je 23 €
Erhältlich z.B. hier


Design und Verpackung
Ich habe ja schon viel zum Design und der Verpackung der Produkte gesagt und kann hier schlichtweg vieles wiederholen. Allerdings finde ich Recover-Reihe von allen gezeigten Linien am besten. Jedenfalls in der Kategorie Design. Die pinke Füllung und beim Conditioner die roaane sieht super zur Smoothie-Verpackung aus. Immer wenn ich die Produkte sehe, denke ich an einen leckeren Beeren-Smoothie, auch wenn diese oft dunkler sind.


Auftrag
Der Inhalt lässt sich beim Shampoo leicht entnehmen. Beim Conditioner wird es schwieriger, da dieser von der Konsistenz ziemlich fest ist. Beide Produkte lassen sich aber super im Haar verteilen und das Shampoo schäumt gut. Das finde ich zum Beispiel bei Biolage auch super, weil Naturkosmetik oft nicht schäumt und ich brauche dieses Gefühl. Ihr auch?




Duft
Der Duft vom Shampoo ist fruchtig und gefällt mir. Was Yucca ist, weiß ich zwar nicht, aber die Goji Beeren riechen lecker. Leider ist bei der Spülung wie bei dem Conditioner der Uplift-Reihe Tonerde enthalten und die riecht für mich einfach nicht gut. Daher mag ich den Duft der Spülung leider nicht.


Wirkung 
Die Wirkung von beidem hat mir überraschenderweise zugesagt. Sie sind zwar nicht so reichhaltig, aber meine Haare haben sich gepflegt angefühlt und haben die Produkte auch gut vertragen. Meine Haare haben sich nicht beschwert angefühlt. Von daher kann ich mir gut vorstellen, dass auch sensible Köpfchen die Recover-Reihe ganz gut vertragen.




Fazit
Ich finde die Marke Biolage nach wie vor gut, da sie tolle Produkte mit guten Inhaltsstoffen bietet. Sie beschäftigt sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und das gefällt mir. Die Recover-Reihe finde ich vom Design wie auch von der Wirkung gut. Zwar hat bei meinen sehr langen Haaren die Nourish-Reihe am besten funktioniert, danach kommt aber definitiv die Recover-Reihe. Es ist eine Haarpflege, die pflegt und dabei mild ist. Ich denke, Frauen die nicht super pflegebedürftige Haare haben und sich dennoch eine gute Haarpflege wünschen sind bei der Recover-Reihe genau richtig.





Weitere Meinungen zu Biolage gibt es bei:



Sprechen euch die Produkte von Biolage an?


*PR-Sample. Die Produkte hat mir die Marke Biolage RAW kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung bleibt dabei dennoch ehrlich.

Kommentare

  1. Süsse so weit ich mich erinnern konnte, haben dich die Produkte nicht überzeugt. Ich liebe sie aber. Beste Shampoos ever 😍 magst du sie vielleicht gegen ein Beauty-Paket tauschen? Würde mich riesig freuen. ❤️ Schreibst du mir auf meinem Blog zurück? ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Vanessa, habe dir bei InstaDirect geantwortet :)

      LG
      Anne

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch! Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Bitte beachte zudem die neue Datenschutz-Grundverordnung, die ab dem 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist.Mit dem Absenden eines Kommentars sowie bei dem Abonnieren von Folgenkommentaren stimmst Du der Speicherung personenbezogener Daten zu.

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts