Jahresfavoriten 2017 | the best of beauty

Hi ihr Lieben. Auf diesen Post freue ich mich wirklich über das Jahr hinweg und mache mir einige Gedanken, welche Produkte ich vorstellen könnte. Natürlich kommen heute meine Jahresfavoriten – the best of Beauty! Den Post lese ich übrigens auch bei anderen Bloggern super gerne. Viele Favoriten von 2016 sind geblieben, daher empfehle ich euch auch gerne den Post. Allerdings gab es selbstverständlich auch 2017 einige neue tolle Produkte, die ich für mich entdeckt habe.



Bei der Foundation hat sich nichts verändert, daher zeige ich heute dieselbe wie 2016. Mein Liebling bleibt die Ultra HD Foundation von Make up For Ever. Sie hält den ganzen Tag und das Finish ist weder zu glowy noch zu matt. Auf Fotos sieht die Foundation extrem gut aus und trotzdem wirkt sie natürlich. Meine Haut sieht mit ihr wunderschön aus ohne dass sie zu sehr verändert wird.

Auch beim Concealer hat sich nichts geändert und zwar ist es der Pro Longwear Concealer von MAC. Er hat für mich die beste Deckkraft und Haltbarkeit, die ich bei meinen starken Augenringen benötige.




Ich habe in der Kategorie Puder ein gepresstes Puder und ein loses Puder als Favorit. Beim gepressten bleibt auch alles beim Alten, denn ich mag den Matte Maker von Maybelline New York einfach am liebsten. Das Puder ist super günstig und die Haut bleibt lange matt.

In 2017 habe ich loses Puder für mich entdeckt. Ich finde das Finish tausend Mal besser als bei gepressten Pudern, denn hier wirkt die Haut wirklich noch wie Haut und sieht nicht gepudert aus. Dafür finde ich es immer schön, wenn ein Puder zwar transparent ist aber nicht weiß ist. Ein wunderschönes Finish, was sich noch seidig anfühlt ergibt das Transculent Loose Powder von L.O.V. Ich kann es euch nur wärmstens empfehlen, denn auch die Verpackung ist super, sodass wenig Produkt verloren geht. Hier habe ich eine ausführliche Review für euch.




Für meine Augenbrauen habe ich 2017 einen tollen Augenbrauenstift von Maybelline New York entdeckt. Es ist der Brow Precise Micro Pencil und hat wie der Name schon verrät eine ganz feine Spitze. Die Farbe ist "Deep Dark" ist schön aschig, aber dennoch dunkel genug. Man kann mit dem Stift super Härchen nachzeichnen und mir gefällt das Ergebnis richtig gut. Zum Fixieren der Brauen gibt es für mich kein besseres Augenbrauengel als "Gimme Brow" von benefit. Das hält meine störrischen Brauen super in Form und wirkt wunderschön natürlich. 

Die beste Eyeshadow-Base ist die "proof-it" Base von NYX. Sie lässt sich super einfach auf dem Lid verteilen und meine Lidschatten halten damit sehr lange. Da ich ölige Lider habe, hilft mir diese Base sehr. (Tut mir Leid für das unscharfe Bild, ich habe das erst beim bearbeiten gemerkt.)




Auch den Bronzern bin ich treu geblieben. Ich habe mittlerweile einfach meine Favoriten gefunden, obwohl ich trotzdem gerne neue Produkte teste. Ich habe im Jahr 2017 relativ selten konturiert, wenn dann aber am liebsten mit dem Hoola von benefit. Der ist für mich einfach das beste Produkt dafür.

Mein Lieblingsbronzer ist und bleibt die Farbe Laguna von Nars. Es ist schon mein zweites Exemplar und ich finde ihn großartig. Laguna ist eine wunderschöne Farbe und das Ergebnis passt zu jedem Look. Ich trage ihn fast täglich.




Der beste und coolste Highlighter 2017 ist für mich das Strobing Wonder von p2. Der Highlighter kommt in einer Kugel und man kann diese direkt auf die Haut aufgeben. Dann schnell mit dem Finger verblenden – fertig. Das Produkt gibt einem diesen wunderschön, nassen fast speckigen Glow. Ich trage ihn fast täglich ob als Base oder solo. Das Ergebnis ist fantastisch und dennoch natürlich. Für mich eines der besten Creme-Produkten auf dem Make-up Markt.




Es gibt zwei Mascaras, die ich euch hier vorstellen mag. Die beste Mascara ist für mich im Preis- und Leistungsverhältnis die Glam & Doll False Lashes Mascara von catrice. Sie gibt viel Volumen, eine schöne Definition der Wimpern und hält den ganzen Tag.

Richtig gut finde ich auch die False Lash Superstar X-Fibre Mascara von L'oréal Paris. Man trägt sie in zwei Phasen auf, aber beide Phasen sind schwarz. Die Phase 1 ist schon so gut und reicht mir oft aus. Sie macht richtig lange und schöne Wimpern. Die Phase 2 enthält dann die Fasern, um die Wimpern weiter zu verlängern. Man sollte mit der Phase nicht zu oft über die Wimpern tuschen, denn dann sehen die Wimpern verklebt aus. Die Fasern sollte man sparsam verwenden – dann ist es aber ein echter Wow-Effekt.




Die besten Lidschatten sind 2017 für mich die Magnificent Metals Liquid Eyeshadow und Glitter von Stila für mich. Stila hat ein Produkt auf dem Markt gebracht, mit dem jede Frau ohne Glitter Glue oder anderer aufwändigen Mittel Glitzer tragen kann, der nicht herunter bröselt. Mit dem Applikator trägt man den Glitter auf und es sieht umwerfend aus. Die Lidschatten sind wirklich hammermäßig pigmentiert und halten auch einwandfrei. Ich habe die Farben "bronzed bell" und "rose gold retro". Ich kann beide nur empfehlen und Stila Produkte könnt ihr ganz einfach über cultbeauty erhalten.




Bei meinen Favoriten bei den Lidschattenpaletten hat sich auch nicht viel getan. Nach wie vor liebe ich die Modern Renaissance Palette von Anastasia Beverly Hills. Sie ist für mich die perfekte Palette. Ich mag die Farbauswahl und ich kenne keine Marke, wo die Lidschatten so gut pigmentiert sind.
Für Basic-Looks habe ich fast immer zu der Naturally Yours Palette von Zoeva gegriffen. Sie enthält perfekte Alltagsfarben und man kann die Farben ganz einfach auftragen. Die Palette geht immer und ist von der Qualität top.




Bei den Lippenprodukten – naja, da konnte ich mich nicht ganz so gut entscheiden. Hier fehlt auch definitiv 1995 von Gerard cosmetics, nur den habe ich schon aufgebraucht :( Die Farbe ist mein absoluter Liebling und ich muss sie dringend nachbestellen.
Am häufigsten neben 1995 habe ich von den NYX Lingeries die Farbe Cashmere Silk getragen. Das ist ein schönes Nude, was besonders wirkt. Ich habe den Ton auch mittlerweile komplett aufgebraucht.  Keine Ahnung, wie oft habe ich den X-treme last Lipliner von Manhattan in 59G aufgebraucht. Das ist für mich der perfekte Nude-Lipliner.
Tolle Liquid Lipsticks macht auch Kat Von D. Die Farbe "Lolita" trage ich unheimlich gerne und die Qualität ist super. Die Formulierung ist so angenehm und ich mag die Verpackung bzw. das Tattoo-Design der Marke sehr. Mindestens 10 Mal im Monat trage ich den Ultra Wear Matte Pen in 30 von trend it up. Das ist auch so ein schönes Teddybär-braun mit einer tollen Haltbarkeit. Und nicht zu vergessen, mein absoluter Lieblings-Lippenstift ist und bleibt  "Velvet Teddy" von MAC. Das ist der schönste Nude Ton überhaupt für mich.




Meine liebsten Beauty-Tools sind dieses Jahr definitiv der Kabuki Pinsel von ebelin, der Blush Brush von real techniques und der Miracle complexion Sponge von real techniques. Ich verwende die drei Tools fast täglich. Mit dem Kabuki-Pinsel trage ich am liebsten Puder auf, das funktioniert einwandfrei. Den Blush Brush verwende ich täglich für meinen Bronzer und kann mir keinen besseren Pinsel dafür vorstellen. Man kann damit aber auch einen Blush auftragen, der ist so super. Meine Foundation trage ich am liebsten mit dem Sponge von real techniques auf. Das geht morgens so schnell und funktioniert einfach. Ich finde ihn auch besser als den beautyblender.




Die Überraschung des Jahres 2017 ist für mich das Expert Fixing Spray von trend it up. Das finde ich richtig gut, da es ein tolles, strahlendes Finish ergibt ohne das es zu glowy ist. Am Ende des Tages merke ich, dass meine Foundation gut hält und ich nicht allzu stark glänze.

Als ich meine Wimpernverlängerung wieder entfernen ließ, waren meine Wimpern total im Eimer. Anders kann ich es nicht beschreiben, sie waren kurz und an manchen Stellen komplett weg. Da hat mir das Rizinusöl sehr gut geholfen. Ich trage es bis heute fast täglich als Pflege auf. Meine Wimpern sind gut nachgewachsen und das habe ich auch dem Rizinusöl zu verdanken. Ich habe es auf amazon bestellt.



Bevor ich mich schminke, trage ich gerne etwas Wasser-Spray auf mein Gesicht auf oder sprühe es zum anfechten auf meine Pinsel, wenn ich zum Beispiel einen Lidschatten auftrage. Im Prinzip eine Allzweckwaffe. Die Wasser-Sprays von Balea sind dabei besonders empfehlenswert. Auch die neuen Duftrichtungen sind klasse.




Im Bereich Gesichtspflege sind auch paar neue Favoriten dazu gekommen. Dazu gehören die Tuchmasken von Garnier. Die Masken finde ich großartig. Zum einen ist die Anwendung einfach und zum anderen funktionieren sie schnell. Tuch auf das Gesicht legen fertig. Zum anderen ist die Wirkung bei mir auch besser als bei anderen Masken. Sie spendet so viel Feuchtigkeit, dass der Effekt gut eine Woche anhält. Meine Favoriten sind die Glow Variante wie auch die blaue Variante für normale Haut.




Ich achte immer mehr auf Inhaltsstoffe und so wenig wie möglich, ist mir oft am liebsten. Daher nehme ich seit Monaten das Ultra Sensitive Gesichtswasser von Balea. Das kommt ganz ohne Farbstoffe, Parabene und Parfüm aus, sodass es mir für die Gesichtspflege am Morgen reicht. Es reizt die Haut nicht und funktioniert toll.

In der kalten Jahreszeit schminke ich mich gerne mit dem Reinigungsöl von Balea ab. Es ist für mich sehr hautschonend und pflegend. Das Öl bekommt auch fast alles herunter und die Make-up Reste nehme ich danach nur noch mit einem Abschminktuch ab.




Kein Jahr ohne ein Rituals Produkt. Ich mag Rituals sehr gerne und kann stellvertretend die Reihe "Ritual of Sakura" vorstellen. Die ist mein Favorit. Ich mag so viele Produkte gerne von Rituals wie die Duschschäume und dir Parfüms. Rituals Produkte verfügen über eine sehr hohe Qualität, duften außergewöhnlich und pflegen gut.

Zuletzt möchte ich euch gerne das Beauty&Fruity Mizellenwasser von alverde vorstellen. Ich glaube, kaum einer kennt es und dabei ist es so gut. Die Inhaltsstoffe sind super und es leistet einen super Job in der Gesichtspflege. Hier und auch bei der Reinigung bildet das Mizellenwasser einen gründlichen Abschluss.





Stellst du auch deine Jahresfavoriten vor?  
Wenn ja, lass mir gerne den Link da.

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr 2018. Einen guten Rutsch und kommt gut ins neue Jahr. Ich danke euch allen für eure Kommentare, den Austausch und hoffe, dass wir uns hier wiedersehen.


Kommentare

  1. Viele Produkte davon liebe ich auch, so das Reinigungsöl, Gesichtswasser, Velvet Teddy, den 59G-Lipliner, den Nyx 'Lingerie'-Lipstick, das Schwämmchen von Real Techniques und die Zoeva-Palette (bzw. allgemein Zoeva-Paletten) :) Auch habe ich mich dieses Jahr mit losem Puder angefreundet :)

    Einen guten Rutsch! :)
    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, danke für deine lieben Worte und Entschuldigung für die späte Antwort. Ich hoffe, du bist auch gut in das neue Jahr gekommen :)

      Lieben Gruß
      Anne <3

      Löschen
  2. Liebe Anne,
    du hast wirklich tolle Produkte gezeigt und vor allem auch einige, die ich auch liebe wie zB den MAC Concealer, den Real Techniques Pinsel und den Schwamm, das trend it up Spray und die Garnier Masken.
    Ich mache so einen Überblick nicht, lese aber bei anderen ganz gern sowas (:
    ich wünsche dir einen guten Rutsch und auf ein schönes neues Jahr 2018!


    Liebste Grüße
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Therese,
      danke für deinen lieben Worte und ich hoffe auch, dass du gut ins neue Jahr gestartet bist. Ich finde es toll, wenn man Gemeinsamkeiten entdeckt.

      Liebste Grüße
      Anne <3

      Löschen
  3. Liebe Anne,

    zunächst einmal wünsche ich dir ein gutes und glückliches neues Jahr!! :)

    Ich lese diese Beiträge unglaublich gerne und finde es super, dass du dir die Mühe gemacht hast! Die Foundation werde ich mir mal einspeichern, bin momentan auf der Suche nach was Neuem und es gibt einfach sooooo viele, puh!

    Alles Liebe dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Maja,

      danke, das ist so lieb. Das wünsche ich dir natürlich auch.

      Danke, danke das freut mich so. Ich bin gespannt, ob dir die Foundation auch so gefallen wird.

      Liebste Grüße
      Anne <3

      Löschen
  4. Das ist ein echt schöner Blogbeitrag! Und ich muss sagen, dass du viele Produkte hast, wo man schon das Pfännchen sieht. Davon bin ich weit entfernt. :)

    Ansonsten wünsche ich dir natürlich ein gesundes und frohes neues Jahr. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth-Amalie,
      dankeschön meine Liebe :) Ach, wenn man seine Favoriten gefunden hat geht das ganz schnell mit dem Aufbrauchen.

      Danke, das wünsche ich natürlich auch noch :)

      Liebste Grüße
      Anne <3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch! Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Bitte beachte zudem die neue Datenschutz-Grundverordnung, die ab dem 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist.Mit dem Absenden eines Kommentars sowie bei dem Abonnieren von Folgenkommentaren stimmst Du der Speicherung personenbezogener Daten zu.

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts