Review | Wunderbares loses Puder von L.O.V.

Hallo ihr Lieben. Heute geht es um loses Puder. Lange habe ich mich davor gescheut dies zu verwenden. Ich habe mir die Anwendung immer sehr umständlich vorgestellt und habe gedacht, dass gepresstes Puder mindestens genauso gut funktioniert.

Ich weiß gar nicht mehr bei wem ich das lose (Translucent Loose Powder) Puder von L.O.V. entdeckt habe. Jedenfalls hat es mich sofort angesprochen, da es auch eine Alternative zu dem teuren Universelle Libre von Chanel ist. Ich habe es damals beim Müller gekauft und erstmal ein bisschen damit gefremdelt. Mittlerweile kann ich nach regelmäßiger Anwendung sagen, dass loses Puder so viel besser aussieht als gepresstes.




Translucent Loose Powder | L.O.V

5 g | 14,95 €
Erhältlich bei Müller, Rossmann und bald bei dm



Erstmal finde ich die Verpackung toll. Es ist wirklich ein kleines Dupe zum Universelle Libre von Chanel. Die Verpackung ist schlicht schwarz gestaltet und wirkt sehr edel. Was mir besonders an der Aufmachung gefällt, dass hier viel von Cosnova mitgedacht wurde. Das Puder enthält a.) für unterwegs eine Quaste, b.) hat noch einmal einen Deckel im Innenbereich, der verhindert, dass der Auftrag zur Sauerei wird und c.) das Puder befindet sich unter einem Netz, was unglaublich edel wirkt.






Ihr merkt, das Äußere kann bereits punkten so auch der Inhalt. Das Transculent Loose Powder von L.O.V ist ganz fein gemahlen und hinterlässt ein tolles Gefühl auf der Haut. Ich spüre es gar nicht auf der Haut und es ist ziemlich weich. Von der Farbe ist es farblos, wenn es auch meiner Meinung einen leichten Rosé Ton hat.





Der Auftrag funktioniert super. Durch die durchdachte Verpackung verschwende ich kaum Produkt und das Puder fliegt auch nicht überall herum. Natürlich muss man bei losen Puder immer ein wenig aufpassen, dennoch wird es hier einem leicht gemacht. Egal, ob ich das Puder zum fixieren oder zum baken verwende – es funktioniert. Mein Make-up hält lange und meine Haut sieht so schön aus.





Bei gepressten Puder sieht meine Haut trotz Fixing-Spray nicht ansatzweise so natürlich und "flawless" aus. Ich kann daher jedem nur empfehlen mal ein loses Puder auszuprobieren. Es verbindet sich viel besser mit der Haut und lässt sie auch so aussehen. Leider habe ich im Alltag oft keine Zeit für loses Puder, da es doch ein wenig aufwändiger beim Auftrag ist. Da verwende ich gepresstes Puder und erfreue mich immer wieder am Unterschied, wenn ich dann Zeit für mein L.O.V. Puder habe.




Swatch | Transculent Loose Powder von L.O.V.



Gerade wenn ihr regelmäßig baked, kann ich euch das Transculent Loose Powder von L.O.V. nur empfehlen. Es zeichnet die Haut so natürlich weich, lässt die Kontur so gezielt aufgetragen aussehen und die Haltbarkeit der Foundation stimmt. Ich bin mittlerweile sehr angetan von losen Pudern, weil sie einfach natürlicher sind. Man hat kein Puder-Finish, sondern es sieht wirklich nach Haut aus. Mit seinen knapp 15 Euro ist ein eher teures Drogerieprodukt, doch es lohnt sich. Es verspricht ein "flawless" Finish sowie ein Photo-Finish. Beides kann ich unterschreiben. Daher schaut es euch an.






Welches Puder verwendet ihr? Das würde mich sehr interessieren.


EURE


Kommentare

  1. Ohhh das klingt ja super. Ich benutze ein Puder von Alterra aber das ist bald leer, da könnte ich mich dann durchaus mal an die Marke herantrauen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt! Das Puder ist so, so gut :)

      Liebe Grüße
      Anne <3

      Löschen
  2. Oh das Puder scheint dann ja wirklich eine richtig gute und relativ preisgünstige Alternative zu sein! Ich habe von dieser Produktreihe bisher noch nichts getestet, aber das Puder werde ich mir definitiv mal genauer anschauen! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, mit ca. 15 Euro ist es schon teuer für die Drogerie. Dennoch ist es viel günstiger als die anderen gehypten High-End Puder wie von Hourglass oder Laura Mercier. Ich kann es nur empfehlen :)


      Liebe Grüße
      Anne <3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr deinen Kommentar. Auf deinen Kommentar antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Bitte beachte zudem die neue Datenschutz-Grundverordnung, die ab dem 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist. Mit dem Absenden eines Kommentars sowie bei dem Abonnieren von Folgekommentaren stimmst Du der Speicherung personenbezogener Daten zu.

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts