News | Wir ziehen wieder um!

Hallo ihr Lieben. Mir kommt es fast vor als wäre es gestern gewesen *klick*. Vor über zwei Jahren habe ich euch erzählt, dass mein Freund und ich nach Stuttgart ziehen. So, sind jetzt über zwei Jahre vergangen, wir leben in Stuttgart und sind über 400 km von zu Hause entfernt. 



Stuttgart | Neues Schloss


Wir haben zusammen gelacht, wir haben zusammen geweint - wir haben gutes erlebt und auch einiges schlechtes. Wir haben uns allein durchgeschlagen ohne Familie ohne einzige Person in Süddeutschland zu kennen. Wir sind hier gereist und haben in den letzten zwei Jahren über 30 Städte besucht und drei Länder. 




Seit Anfang des Jahres steht fest wir ziehen wieder in unsere Heimat nach NRW. Und ich kann stolz sagen, wir hatten hier eine tolle Zeit. Mal mehr, mal weniger, aber wir haben es toll gemeistert. Ich verlasse Stuttgart mit einem lachenden und einem weinenden Augen - weinend, weil ich hier eine tolle Arbeit hatte + super Arbeitskollegen und tolle Menschen kennengelernt habe. 



Düsseldorf am Rhein


Dennoch liebe ich meine Heimat. Ich habe sie so sehr vermisst. Wir ziehen ins Ruhrgebiet und haben dort auch beide neue Arbeitsstellen - neue Menschen, neue Aufgaben, neue Herausforderung. Hey und vor allem - es gibt wieder Currywurst an der Bude + das gute alte Kiosk an der Ecke.  Mein Freund ist aus dem Ruhrgebiet und ich komme aus Düsseldorf. Ich werde auch bald die Gelegenheit haben öfter meine Heimatstadt zu sehen und vor allem meine Familie. 

Letztendlich bin ich verdammt stolz auf uns. Nicht jeder kann von sich behaupten sich sowas zu trauen und sowas auch durchziehen. Ich werde Stuttgart auch vermissen, die schöne Wilhelma (Tierpark), die schöne Panorama-Straße (die geniale Kessel-Lage) und auch das sonnige Wetter wie auch das tolle Schloss in der Innenstadt. Und natürlich die lieben Menschen, die ich hier kennengelernt habe.



Wilhelma | Stuttgart

Aber ich freue mich auf eine neue Zeit, auf unsere neue Wohnung, auf weitere Herausforderungen und vor allem, dass Gefühl zu haben, nicht mehr weit weg zu sein von den Menschen, zu denen wir gehören.

Unsere Heimat ist nicht perfekt, aber da sind unsere Wurzeln, in vielen Ecken in Düsseldorf und im Ruhrgebiet kommen mir Erinnerungen hoch. Das sind die Leute, mit denen ich aufgewachsen bin. Das sind die Orte, die ich kenne. Meine Heimat. 


Düsseldorf Skyline


Durch den Umzug kann es natürlich etwas ruhiger auf meinem Blog zu gehen, aber ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich trotzdem auf alles Neues freue. Back to the roots? YES! - mit der gehörigen Portion Selbstbewusstsein und das Gefühl, etwas ganz Besonders erlebt zu haben. 







Bis zum nächsten Mal

Eure


Kommentare

  1. Wie es ist, wieder da zu sein, wo man sich zu Hause fühlt, kann ich sehr gut verstehen. Ich habe knapp 2 Jahre in der Nähe von Stuttgart gelebt und dort gearbeitet. Bin nie so richtig warm geworden mit der Mentalität muss ich gestehen, mein Freund auch nicht, wir waren beide froh, wieder in Köln zu sein und haben das auch nie bereut. Dennoch mag ich die Landschaft im Schwabenländle recht gern :) Viel Erfolg im neuen Job und einen guten Start wieder in der Heimat, liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach krass, so klein ist die Welt :)
      Ich kann das voll nachvollziehen, meinem Freund geht es so ähnlich. Am Anfang fand ich viele Sachen auch fremd, mittlerweile gehe ich wie gesagt mit einem lachenden und weinenden Auge :)

      Vielen lieben Dank, das ist ganz lieb von dir!

      Liebe Grüße, Anne <3

      Löschen
  2. Das kenne ich gut. Ich habe 2007 in Berchtesgaden gewohnt aber habe mich nie wohl gefühlt bin 2008 wieder nach Leverkusen gezogen. 2014 habe ich Köln gewohnt aber 2014 auch wieder nach Leverkusen zurück. Aber super schöne Bilder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Shelly,
      ich kann dich da voll verstehen. Nicht jeder Ort passt eben zu einem. Finde es schön, dass du dich in deiner Heimat wohlfühlst, das ist auch viel Wert :)

      Dankeschön und ganz liebe Grüße an dich!

      Löschen
  3. Liebe Anne,
    Gott ich kann dich total verstehen! Ich bin auch in den Schwarzwald gezogen fürr's Studium, über 500km weg von der Heimat und jetzt freue ich mich wie ein Schnitzel wieder zurückzuziehen. Denn es macht schon was aus, wenn die Liebsten nicht in der Nähe sind!
    Ich freue mich für dich (:
    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Therese,
      ich weiß, das hast du mir schon einmal erzählt!

      Oh, das freut mich für dich. Wünsche dir einen guten Start in der alten (neuen) Heimat :)


      Liebste Grüße Anne <3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich über die Antwortfunktion.

Kommentare wie "Sollen wir uns gegenseitig folgen"? bitte ich euch nicht zu posten. Ich möchte selbst aussuchen, wem ich folge. Bitte beachtet außerdem die Nettiquette.

Ganz lieben Dank für eure Kommentare,
Kussi Anne <3

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts