Review | Kylie Jenner Lipkits (Amazon)

Hallo ihr Lieben. Vor Weihnachten habe ich bei Amazon für jeweils ca. 3 Euro Kylie Jenner Lipkit Fakes bestellt. Ich habe mir insgesamt 5 Farben ausgesucht, da der Preis recht niedrig war und es viele gute Rezensionen gab. Vor allem sehen sie von der Verpackung wirklich genauso aus wie das Original. Ob die Lipkits mich begeistern konnten, erzähle ich euch in dieser Review.






Kylie Jenner Lipkit Fakes | Amazon
je 3,14 €




Bestellung: Der originale Webshop von Kylie Cosmetics liefert seit geraumer Zeit nicht mehr nach Deutschland. Es war davor aber schon ein "Act" diese zu bekommen, da sie ständig ausverkauft waren. Die nachgemachten Lipkits kann man easy über Amazon bestellen. Sie kommen aus China und ich musste keinen Zoll bezahlen.

Allerdings waren die Lipkits nicht gerade schonend eingepackt. Daher waren die Verpackungen ziemlich "demoliert" als sie bei mir ankamen. Die Lieferzeit hat beim ersten Paket ca. 2-3 Wochen gedauert. Ich habe einen Tag später noch ein Lipkit bestellt und dieses kam erst nach 6 Wochen an.

Der Anbieter bei dem ich bestellt habe gibt es nicht mehr. Mittlerweile gibt es einen neuen Anbieter mit denselben Lipkits und ich bin der Meinung, dass es augenscheinlich dieselben sind *hier* könnt ihr sie bestellen, wenn ihr Interesse habt.




DIE LIPKITS



Koko K 
Die Farbe Koko K ist ein sehr helles babypink. Zwar werdet ihr im Swatch gleich sehen, dass er auf dem ersten Blick nicht wie Koko K aussieht, dennoch kann ich euch sagen, dass er auf den Lippen fast 1:1 wie Koko K wirkt. Der Lipliner passt wie fast alle Lipliner nicht zum Liquid Lipstick. Dazu später mehr.





Candy K
Auf Candy K hatte ich mich sehr gefreut, allerdings ist dieses Produkt kein richtiges/r Dupe/Fake. Die Farbe ist sehr pink-nude und das bräunliche, was Candy K ausmacht kommt hier nicht raus. Auf den Lippen wirkt es aber zu 80% wie Candy K.






Dolce K
Dolce K war für mich die größte Enttäuschung. Ich finde diese Farbe von den Kylie Lipkits ja am Besten. Allerdings hat das Produkt nichts mit Dolce K zu tun. Es ist ein orange
-pink-nude (kein braun-grau wie das Original), was ehrlich gesagt nicht schlecht aussieht. Dennoch hat man ja etwas anderes bestellt.






Links: Koko K, Mitte: Candy K, Rechts: Dolce K




Tru Brown K
Hier ist es so, dass es ein 1:1 wie das Original ist. Hier kann man wirklich keinen Unterschied feststellen. Hier habe ich auch ein Tragefoto für euch.








22
Das ist die einzige Farbe, die ich behalten habe, weil sie mir wirklich gefällt. Sie ist der Original-Farbe wirklich sehr ähnlich. Es ist ein Rot mit einem Einschlag ins orange, sieht sehr frisch aus. Den Rest der Lipkits habe ich bereits weiterverkauft.



Links: 22 Rechts: Tru Brown K





Wie ich die Lipkit Fakes finde
Ich finde die Lipkits für den geringen Preis in Ordnung. Allerdings gibt es mehrere Punkte, die mich stören:

1. Der Geruch: Zwar soll das Original auch so ähnlich riechen, dennoch finde ich den Duft der Lipkits einfach unangenehm. Es duftet sehr, sehr süßlich und künstlich nach Kakao.
2. Die Lipliner: So schlechte Lipliner habe ich noch nie erlebt. Sie sind weich, malen nicht richtig und schmieren. Auch passen sie bei manchen Kits gar nicht zu den Farben. 
3. Die Haltbarkeit: Die Haltbarkeit auf den Lippen selbst ist nicht gut. Zwar lassen sie sich auf dem Handrücken (Swatches) nur mit ölhaltigen Produkten entfernen, aber sie halten nicht gut. An den Außenwinkeln der Lippen blättert die Farbe schnell ab. Essen überstehen die Lipkits leider auch nicht.
4. Man spürt sie – und zwar die ganze Zeit. Die Lippen fühlen sich einfach schwer und ausgetrocknet an.


Positiv finde ich an den Lipkit Fakes
1. Sie sind sehr günstig – zum ausprobieren kann man nicht viel falsch machen.
2. Der Liquid Lipstick an sich ist nicht schlecht.
3. Die Farben sind wirklich 100℅ matt! Ich wurde sogar darauf angesprochen, wie matt meine Lippen sind.


Mein Fazit
Ich bin von den Kylie Jenner Lipkit Fakes nicht sonderlich angetan. Wer aber neugierig ist, kann sich ruhig 1-2 Exemplare bestellen. Man verliert nicht viel Geld und viele Mädels beschrieben in den Rezensionen, dass sie super Nachmachen erhalten haben. Auf manchen Fotos sahen die Farben wirklich 1:1 aus.
Dennoch müsst ihr wissen, genauso vielen ist es wie mir ergangen. Man erhält keine passenden Lipliner und die Farben stimmen auch nicht mit der Beschreibung überein. Bei manchen Mädels sind die Lipkits auch nie angekommen.
Die Liquid Lipsticks kosten eben nur 3 Euro und sind meiner Meinung mehr auch nicht wert. Sie sind zum ausprobieren in Ordnung und die Farbe 22 werde ich sicher auch ab und zu tragen. Wer Glück hat, bekommt auch die richtige Farbe geliefert. Das ist aber wirklich Glückssache.


Habt ihr die originalen Lipkits oder auch die Fakes? Und wie findet ihr sie?

Bis zum nächsten Posting

Eure


Kommentare

  1. Ich habe gehört dass in den fake lipkits kleber sein soll des halb würde ich sie mir nicht bestellen. :/

    Alles Liebe www.stilundleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch gehört, allerdings haben meine Lippen auf dieses Produkt nicht reagiert. Natürlich kann man aber trotzdem nicht sagen, welche Inhaltsstoffe wirklich enthalten sind.

      Liebe Grüße, Anne <3

      Löschen
  2. Ich habe mit den Kylie Jenner Lipkit Dupes auch schon geliebäugelt, es dann jedoch gelassen. Ich kann nicht einmal sagen, warum. :p :D

    Mit den negativen Aspekten eines Dupes kann ich meistens leben. Die hohe Ersparnis und die Ähnlichkeit zum Original machen das meist wieder wett :) Dupe ist eben Dupe und nicht das Original. Aber dass die Lipkits in Punkto Geruch, Haltbarkeit, Lipliner und Tragegefühl so sehr enttäuschen, spricht nicht für sie. Auch dass sie teilweise gar nicht beim Käufer angekommen sind und die Farben ganz andere waren, ist nicht ok. Ein Grund, warum ich die Lipkits ebenfalls nicht noch einmal nachkaufen oder empfehlen würde. Da kann ich dich absolut verstehen.

    Alles Liebe,
    Mareike von www.mareikeunfabulous.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mareike,
      da gebe ich dir Recht! Dennoch hat es mich zudem sehr geärgert, dass sie den Farben teilweise überhaupt nicht entsprachen.

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.


      Liebe Grüße, Anne <3

      Löschen
  3. Danke für dein Review, also ist der Hype eigentlich ziemlich unbegründet, wenn ich das so lese. Ich habe sie noch nicht ausprobiert aber sie reizen mich auch nicht so sehr, muss ich sagen. Danke für dein ehrliches Feedback. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, dafür ist mein Blog ja da :)


      Liebe Grüße, Anne <3

      Löschen
  4. Oh schade!
    Es ist aber auch echt ärgerlich, dass Kylie Cosmetics nicht mehr nach Deutschland liefert...
    Ich habe schon öfter mit dem Gedanken gespielt, mir die Fakes anzulegen. Das werde ich jetzt wohl eher bleiben lassen.
    Danke für den Post. :)

    Hab ein tolles Wochenende!
    Liebe Grüße, Katharina von BeautyundBlog
    Hier gehts zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ärgert mich auch sehr. Ansonsten hätte ich es gerne probierte, ich finde Dolce K und Love Bite so schön!

      Ich würde die Dupes auch nicht mehr bestellen, bei manchen kommt aber wirklich ein gutes Dupe an. Für 3 € kann man es dennoch mal ausprobieren.


      Liebe Grüße, Anne <3

      Löschen
  5. danke für deinen ehrlichen post! so preisgünstige dupes verlocken ja wirklich zum kauf,
    allerdings würde ich mir es bei all den negativen aspekten wirklich überlegen, gerade wenn
    der tragekomfort so bescheiden ist :(

    ♥ josie | allerweltsschritt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist er wirklich, dennoch für 3 € kann man es verschmerzen. Ich würde sie trotzdem nicht mehr bestellen, es gibt aber Mädels, die sehr zufrieden sind.


      Liebe Grüße, Anne <3

      Löschen
  6. Hallo meine liebe Anne <3 Danke für diesen tollen und ausführlichen Bericht! Erst einmal: Du siehst toll auf dem Bild aus, du Schönheit! Verrückt, dass die einzelnen Farben sich in Qualität und Aussehen zum Original so unterscheiden. Da kann man dann nur sagen: Erfreu dich an den Dupes, die gut/okay sind, und sieh die anderen einfach als Testobjekte hihi :D Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mona :)
      gerne, immer wieder gerne! Ich möchte meine Erfahrungen schließlich mit euch teilen.
      Wenn hier einer eine Schönheit ist, dann bist es wohl DU! <3

      Ja, teilweise war es wirklich enttäuschend, während manche wirklich 1:1. Ich habe bereits alle Lipkits verkauft bis auf ein Set :)


      Liebe Grüße, Anne <3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich über die Antwortfunktion.

Kommentare wie "Sollen wir uns gegenseitig folgen"? bitte ich euch nicht zu posten. Ich möchte selbst aussuchen, wem ich folge. Bitte beachtet außerdem die Nettiquette.

Ganz lieben Dank für eure Kommentare,
Kussi Anne <3

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts