Kosmetik aufbrauchen | Bilanz von 2015

Hallo ihr Lieben! Ich kann definitiv besser einkaufen als aufbrauchen. Du auch? Dann willkommen im Club! Um mich ein wenig zu verteidigen, kann ich sagen, dass ich definitiv bewusster Kosmetik einkaufen gehe - mein Kaufverhalten ist aber trotzdem immer noch nicht perfekt. Ich muss noch sehr, sehr viel an mir arbeiten.

Dazu gehört auch mein Projekt "Kosmetik aufbrauchen". Vor gut einem Jahr habe ich diesen Post hier online gestellt. Diese Produkte wollte ich alle in einem Jahr aufbrauchen. Hat natürlich nicht geklappt. Hmpf. Ich habe einfach gemerkt, dass es mir unglaublich schwer fällt alte Produkte aufzubrauchen, weil ich langsam die Produkte finde, die ich wirklich gut finde und vor allem so viel besser finde als die alten!

Einige Sachen habe ich aber aufgebraucht und kann stolz sagen, dass ich die Produkte weiterhin auch aufbrauchen werde! Ein paar Produkte habe ich verschenkt, diese findet ihr nicht mehr im Post. Ansonsten ziehe ich jetzt Bilanz und wünsche dir viel Spaß beim Lesen und Schauen.



Beginnen wir mit dem positiven. Ich habe bis auf einen Nagellack, den ich letzt endlich aussortiert habe, da er wirklich nicht mehr ansatzweise meine Farbe war und noch ein Sand-Finish hatte - alle Nagellacke aufgebraucht. So habe ich sechs Stück weniger in meiner Sammlung, was ich sehr gut finde.



Den Blush von Rival de Loop Young habe ich aufgebraucht, denn er gibt keine Farbe mehr ab. Ich finde das für 2 Euro (die der Blush kostet) aber okay und kann damit leben, dass er schneller keine Farbe mehr abgibt als so manch teurer Blush. Dasselbe "Problem" gab es auch beim Highlighter, aber diesen kleinen Rest kann ich hinnehmen und für mich sind die Produkte so gut wie aufgebraucht.



Alle drei Lippenprodukte sind alle, alle. Gott sei Dank, denn von Lippenprodukten habe ich eindeutig zu viel!


Alle ist auch der schwarze Kayal von Max Factor wie auch der Augenbrauenstift von essence. Den habe ich nachträglich noch mit ins Projekt aufgenommen.



Nicht aufgebraucht habe ich diese beiden Lidschattenpaletten und den Eyeliner von Maybelline. Die möchte ich definitiv noch aufbrauchen, genauso wie die restlichen Lippenprodukte, die noch nicht leer sind. Die werdet ihr im nächsten Post sehen. 


AUSSORTIERT



Aussortieren musste ich das p2 Blush duo, da es sich nur noch vermischt hat und ich orange Balken im Gesicht hatte. Und der Kayal von Catrice ist das allerschlimmste Flop-Produkt. Er ist hart, gibt kaum Farbe ab und wenn geht sie nicht mehr ab und lässt sich null verblenden. Die Produkte kommen jetzt weg, darüber bin ich aber auch nicht gerade traurig.


Wie kommst du voran, wenn du Kosmetik aufbrauchen möchtest?

Im nächsten Post folgen neue Produkte, die ich bis Ende dieses Jahres aufbrauchen möchte


Bis zum nächsten Posting



Kommentare

  1. Mir fällt es auch echt schwer Kosmetik aufzubrauchen, da bist du nicht alleine :)
    Ich habe einfach meine Lieblingsprodukte, die ich gerne und oft verwende, aber dabei gehen dann die anderen Sachen in meiner Sammlung unter..
    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gott sei Dank :)
      Ja, das ist bei mir leider auch ein großes Problem!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Lieben Gruß Anne

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts