[Plauderrunde]: Wie geht es mit meinem Blog weiter (Nach meinem Studium) ?

Hallo ihr lieben Beauties,

zuerst freue ich mich sehr, dass ihr den Post angeklickt habt. Einige mögen ja so "Laber-Postings" nicht so gerne. Aber ich nutze sie ab und zu ganz gerne, um mit euch über paar andere Dinge außer Beauty zu kommunizieren :) Viele von euch wissen ja, dass ich an meiner Bachelor-Arbeit saß und jetzt kann ich euch verkünden, dass ich mein Studium geschafft habe. Ich habe die BA abgegeben und alles bestanden und somit habe ich jetzt meinen Bachelor. Ich bin sehr glücklich und dankbar darüber, dennoch stellt sich nach jedem Lebensabschnitt die Frage: So und was jetzt?

Nun, ich bin vorerst noch eingeschrieben, daher werde ich die Zeit erst mal praktisch nutzen. Ich habe seit einigen Tagen ein Praktikum beim TV angefangen. Ich arbeite vorerst in einer Produktionsfirma, die für viele große deutsche Fernsehsender arbeitet. Ich möchte nicht sagen, welche es ist und für welchen Sender ich arbeite. Ich hoffe, ihr versteht das.  Nach der Zeit werde ich mich ganz normal wie jeder Student um eine Stelle bewerben. Ich habe übrigens Journalismus und PR studiert, falls ihr das noch nicht wusstet. 

Ich werde also jetzt jeden Tag arbeiten gehen und daher wird es bei zwei Postings pro Woche bleiben. Viele davon werde ich vorschreiben. Ich hoffe, ihr versteht, wenn ich mal nicht auf einen Kommentar antworte oder doch mal kein Posting kommt. Die Arbeitszeiten im Journalismus sind nämlich teilweise lang. Ich werde jeden Tag so acht bis neun Stunden in der Redaktion sitzen. In der Regel fängt man auch erst so gegen 9 oder 10 Uhr an. Daher könnt ihr euch ausrechen, wann ich zu Hause sein werde und das alles nicht so einfach ist. Mir macht die Arbeit im Journalismus oder auch allgemein in der Kommunikationsbranche sehr viel Spaß, sodass ich auch keinen anderen Job machen möchte. 

Ich muss jetzt erst mal schauen, wie das so klappt mit Arbeit und Bloggen. Aufgeben möchte ich meinen Blog aber auch gar keinen Fall. Dafür seid ihr mir und der Blog viel zu wichtig. Außerdem macht es mir immer noch so viel Spaß zu bloggen. Nach dem Praktikum werde ich nochmal schauen, wie oft ich es schaffe zu bloggen. Also, werde ich euch auf dem Laufenden halten :) Ich hoffe, ihr versteht das und ich bin froh, wenn ihr weiter meine Leser bleibt und ich wollte mich noch einmal ganz lieb bei allen bedanken, die mir viel Glück für die BA gewünscht haben. Es hat geholfen <3 Ich wünsche euch jetzt noch einen schönen Sonntag :)






Bis zum nächsten Posting,


Kommentare

  1. Hallo liebe Anne, erst einmal herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Studium und zu deinem Bachelor! Dein Praktikum hört sich sehr spannend an. Ich kann dich voll und ganz verstehen. Ich arbeite auch jeden Tag 8 bis 9 Stunden und finde manchmal einfach nicht die Zeit zum Bloggen, auch wenn ich 100 Themen in meinem Kopf habe, über die ich gern schreiben würde, aber dann fehlt viel zu oft leider die Zeit.

    Liebe Grüße
    Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Amelie,
      danke für deinen Kommentar <3 Oh ja, dann kannst du das sicher verstehen! Ja, so ergeht es mir auch. Mir fallen tausend Themen ein, aber die Zeit ist so knapp!

      <333

      Löschen
  2. Glückwunsch zum Abschluss deines Studiums. :)
    Und viel Glück in der nächsten Zeit.
    Ach die liebe Zeit, wenn man doch nur mehr davon hätte. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Heeeyy Süsseeee, das sind mal Neuigkeiten.. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH *_* ich freueeee mich sehr für dich ♥ ich wünsche dir auch bei deinem Praktikum viel Erfolg und natürlich auch viel Spass an der Arbeit.
    Drück dich ♥

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch, das klingt alles toll :)
    Ich denke auch, dass bloggen ein tolles Hobby ist, aber man darf natürlich seine Ziele auch nicht aus den Augen verlieren.
    Liebe Grüße.
    TheRubySky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3
      Das stimmt. Ich blogge ja auch nicht hauptberuflich!

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  5. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM BESTANDEN STUDIUM!!!!

    Oooooh ich freu mich so für dich, ich weiß ja was das für ein Gefühl ist
    und kann es sehr gut nachempfinden. Ich wünschte ich wäre auch schon
    fertig. Es ist schön, wenn etwas neues beginnt und man endlich "richtig"
    Leben kann. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du genau den
    Job findest, den du dir wünschst und das alles weiterhin so bombig gut läuft!
    Ich lese solche Posts sehr gerne, weil mich das einfach wahnsinnig interessiert,
    ich hoffe deswegen, dass du uns auf dem laufenden hälst! (oder mich) :D

    :* ♥♥♥

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Liebes <3

      Das ist total lieb von dir. Du wirst auch schon fertig und dann kann ich dir auch endlich gratulieren. Oh vielen lieben Dank!!! Ich hoffe es auch! Das mache ich doch immer :)
      <3333:*

      Löschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zur Bachelorarbeit! :)
    Mir fällt das während meinem Studium schon schwer mit dem Bloggen, also Respekt an dich :)
    Hab dich übrigens gleich mal abonniert :)

    Schönen Tag dir noch :)
    Aimie von The Channel Of Creation

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ja, das stimmt. Ein Studium ist ebenfalls sehr zeitintensiv, aber als ich noch studiert habe, hatte ich definitiv mehr Zeit.

      Wünsche ich dir auch und vielen Dank fürs abonnieren! Freue mich sehr darüber!

      Löschen
  7. Gratuliere zur Bachelorarbeit!! Ich bin sicher du packst das!

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anne :D
    Herzlichen Glückwunsch zum "Bachelor" bzw. zum bestandenen Studium.
    Ich mag deine Postings sehr gerne und es gefällt mir immer wenn man auch persönliche Eindrücke des Bloggers bekommt.
    Ich wünsche dir viel Spaß in deinem raktikum und viel Glück das du deinen persönlichen Traumjob findest. Ich habe meinen schon gefunden und du wirst das auch :D

    Viele liebe Grüße
    russkaja <3

    AntwortenLöschen
  9. Auch von mir, meinen herzlichen Glückwunsch zur Bachelorarbeit :).

    Ich finde nicht, dass du dir hier so einen großen Kopf machen musst, denn in erster Linie, sollte das reale Leben im Vordergrund stehen. Natürlich sollst du deinen Blog nicht aufgeben, gerade wenn es deine Liebe ist und du vor allem auch Spaß an der Sache hast, aber die realen Dinge, gehen oftmals nun mal vor. Auch ich merke es das ein oder andere Mal, dass es mir nicht immer so leicht fällt, zu bloggen wann ich möchte. Zwar arbeite ich immer nur bis 16 Uhr, aber danach heißt es auch für mich nicht ab auf die Couch und nichts mehr tun, sondern dann heißt es einkaufen, Wäsche waschen, haushalten, etc.. Also das Leben ist definitiv kein Zuckerschlecken und da müssen eben manche Dinge, ein wenig hinten an gestellt werden. Trotzdem genieße auch ich die Zeit mit meinem Blog und auch ich, würde es niemals freiwillig aufgeben, denn dafür hab ich mittlerweile zu viel Herz und Liebe hineingesteckt, noch dazu ist es ein großer Teil von mir und mir würde definitiv etwas fehlen.

    Auf jeden Fall wünsche ich dir ganz viel Glück und Spaß in deiner Prakikumszeit und ich freue mich sehr, auf weitere Beiträge von dir :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Alex <3

      Das hast du Recht. Ich möchte meine Leser bzw. dich nur darüber informieren. Das dauert nämlich nicht lang und erspart dann einem Nachfragen oder sonstiges. Ich blogge sehr, sehr gerne und ich will halt nicht, dass es anders herüberkommt. Daher mache ich solche Postings sehr gerne.

      Das stimmt. Da bin ich deiner Meinung :) Vielen lieben Dank, Alex! Das waren wirklich liebe Worte von dir!

      Löschen
  10. ;) Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Studium !!!
    Auch ich lese solche Post sehr gerne. Ich hoffe sehr, dass du genügend Zeit zum Bloggen findest...Ich wünsche Dir weiterhin viel Glück und Spaß :)

    Viele liebe Grüße ♥
    unika-beautyheaven.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Das hoffe ich auch <3

      Liebe Grüße!

      Löschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zum abgeschlossenen Studium :)

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Studium!!!

    Darf ich dich an dieser Stelle einmal fragen, wie viele Semester du studiert hast?
    Dass du es jetzt vielleicht ruhiger oder eben gleichbleibend auf dem Blog angehst, kann ich voll und ganz verstehen. Vielleicht hast du auch bei mir bemerkt, dass ich die Abstände zwischen meinen Postings vergrößert habe.. Liegt einfach daran, dass ich circa 50 bis 60 Stunden die Woche arbeite und muss der Blog leider hinten anstehen.. Also kann ich voll und ganz verstehen und ich glaube jeder sollte das nachvollziehen können :) Wenn die Beiträge gleichbleibend in guter Qualität sind, muss einen das ja nicht stören.

    Ich finde es auch wahnsinnig interessant, was du machst - tolle Berufswahl! Ich arbeite auch im journalistischem Bereich, allerdings (noch) nicht hauptberuflich und das wäre auch etwas, was ich mir in der Zukunft als festen Job vorstellen könnte. Respekt an dich!

    <3 Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für deinen weiteren Lebensweg. =) Ich denke, du wirst dich schnell an die Arbeitszeiten gewöhnen. Ich hoffe, du hast viel Spaß. ♥

    AntwortenLöschen
  14. Aaaaaaaaaah Süße!!!! GRATULIERE <3 <3 <3 Ich freue mich so sehr für dich, das hast du dir so verdient, nachdem man immer wieder gemerkt hat, wie viel Kraft du in deine BA gesteckt hast! Ich freue mich gerade wirklich sooo wahnsinnig, das ist so toll! Und auch, dass du dein Praktikum machen kannst, ich hoffe wirklich total, dass es dir zusagt und die Spaß macht - aber momentan hört sich das doch alles sehr vielversprechend an!
    Ach, schon komisch, wenn ich daran denke, dass ich gerade erst angefangen habe und du jetzt gerade schon fertig geworden bist ... ach Gott :D

    Und stress dich auf keinen Fall mit deinem Blog, das ist Nebensache, wenn's um dein "reales" Leben geht ... obwohl ich mich natürlich immer wieder freue, von dir zu lesen! Aber denk erstmal an dich und mach dir eben keinen unnötigen Stress - das kann sicher jeder nachvollziehen!

    Ich wünsche dir jetzt einfach noch so viel Spaß bei deinem Praktikum und hoffe, dass du tolle Erfahrungen sammeln kannst. Ich freue mich wirklich so für dich!
    Ganz, ganz liebe Grüße an dich, Liebes <333
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man, dankeschön! Du bist so lieb Süße <333
      Haha, ich bin ja auch ein paar Jahre älter als du :D Und glaub mir, die Jahre vergehen so schnell.

      Dankeschön, ich wollte es ja nur sagen :) Ach, du bist so lieb. Da werd ich ja noch sentimental <333333
      Vielen lieben Danke Süße! Ich sende dir auch ganz liebe Grüße und hoffe es geht dir gut <3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich in der Regel über die Antwortfunktion.

Lieben Gruß Anne

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts