[Herbst-Serie II]: Autumn Make-Up Looks

Hallo ihr lieben Beauties,

heute folgt Teil 2 meiner Herbst-Serie und zwar dreht sich heute alles um Make-Up Looks im Herbst. Ich finde der Herbst und auch der Winter sind die besten Jahreszeiten, um sich zu schminken. Im Sommer und im Frühling schminke ich mich persönlich nicht zu stark. Ich finde es sieht immer leicht übertrieben aus und man schwitzt im Sommer ja sowieso und von daher versuche ich dort immer möglichst wenig Make-Up zu verwenden. Im Herbst dagegen hält alles toll und es gibt eine große Farbpalette, die man tragen kann von Rot- bis Grün-Tönen.
Zwar liebe ich dunkle Lippenstifte, dennoch wollte ich euch zwei Looks zeigen, die etwas simpler sind, sodass auch nicht-mutige oder Schmink-Anfänger diese nachschminken können. Ich hoffe, es ist ein Look für euch dabei und wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Schauen!


Make-Up Look 1: Berry Werry








Der Look "Berry Werry" ist für mich ein dezenter Herbst-Look, der die Lippen betont. Die Farbe ist zwar beerig, dennoch ist sie sehr tragbar und nicht so dunkel wie andere Herbst-Lippenstifte. Auf den Augen trage ich nur einen Lidstrich und die Wangen sind rosig gehalten worden :) So funktionierts:



Im Gesicht fange ich zuerst mit den Augenbrauen an. Mit einer leichten Hand ziehe ich mir meine Brauen mit dem Essence Augenbrauenstift in "Darkbrown" nach. Danach fülle ich die restlichen Lücken mit dem "how to make Brows-Wow" -Set von Essence auf. Grundiert habe ich übrigens mit der Garnier BB-Cream, nur habe ich sie leider vergessen mitzufotografieren. Augenschatten lasse ich mit dem "Liquid Concealer" in "02 Sand" von Rival de Loop Young verschwinden. Als Blush wähle ich den hübschen Blush aus der "Hugs&Kisses"-LE von essence und highlighte mit dem Creme Highlighter aus der "Dark Romance"- LE, ebenfalls von essence. Fixieren tue ich mein gesamtes Make-Up und meinen Concealer mit "all about matt" - fixing compact powder von drei Mal dürft ihr raten -  essence.



 

Mit dem "Liquid Concealer" von Rival de Loop Young ziehe ich mir fix einen Lidstrich. Getuscht werden die Wimpern zuerst mit der Max Factor "Clump Defy Extensions" - Mascara und danach mit der "Ultimate Lash Multimizer" von Catrice.



Meine Lippen pflege ich mit der Labello Lip Butter "Blueberry Blush" und danach kommt schon der Lippenstift - ich wähle hier einen "Sheer Glam"- Lipstick in "Love Actually".






Make-Up Look 2: Kylie Jenner/Cindy Crawford
90's -Look


Manchen hängt der Look bestimmt zu den Ohren heraus, während sich die anderen fragen - Wer ist Kylie Jenner? Sie ist die kleine Halbschwester von Kim Kardashian und hat den 90s Look (matter Lidschatten plus matten bräunlichen Nude-Lippenstift) wieder trendig gemacht. Ich verlinke euch hier ihren Instagram-Account. Ich finde den Look und Kylie Jenner selbst wirklich sehr hübsch. Der Look wirkt super interessant, erwachsen und Frau kann ihn toll im Alltag tragen.







So funktionierts:



Ich beginne hier ebenfalls mit den Augenbrauen, wie schon oben beim ersten Look beschrieben. Nur achte ich hier darauf, dass vordere Drittel der Augenbrauen auszulassen, da Kylie Jenner eher den hinteren Teil ihrer Brauen betont. Auf meinem Gesicht trage ich nur Puder und zwar den "Matte Maker" in "035 Amber Beige" von Maybelline. Meine Augenringe und eventuelle Unreinheiten decke ich mit dem "Fit me" - Concealer in 015 von Maybelline ab. Mein Gesicht konturiere ich mit dem benefit "Hoola" Bronzer und als Blush verwende ich den matten Mono Rouge 04 "Rosewood" von Rival de Loop Young.




Kylie trägt nur matte Töne und diese in der Lidfalte. Diese betone ich mit dem Lidschatten "530" von Artdeco. Auf mein bewegliches Lid kommt "Pure" aus der Naturally Yours Palette von Zoeva. Dieser ist total natürlich und unterscheidet sich kaum von meinem Lid. Dann trage ich in der Lidfalte nochmal Bronzer und zwar den "Hoola"-Bronzer von benefit. Es sieht nämlich so aus, als würde Jenner Bronzer in der Lidfalte tragen. Auf dem unteren Lid mische ich "Soft & Sexy" und "Slow Dance". Unter den Brauen trage ich den matten, weißen Ton " First Love" auf. Dann feuchte ich meinen Sigma Pinsel an und nehme die Farbe "Timeless Chic" und ziehe mir damit einen Lidstrich. Allerdings erst ungefähr von der Mitte des Lids und ziehe einen kleinen Wing, da Kylie ihn genauso trägt. Getuscht werden die Wimpern wie oben beim ersten Look, nur achte ich hier viel mehr drauf, dass sie super definiert aussehen, da Kylies Wimpern super schön lang und getrennt wirken.


Meine Lippen umrande ich mit dem Lipliner "11 in the nude" von essence und male sie danach ganz mit ihm aus. Darüber trage ich dann das wunderschöne bräunliche Nude 06 "Barely There" von den essence longlasting lipsticks auf.



Wie gefallen euch die Looks und was trägt ihr gerne in puncto Make-Up im Herbst?


Bis zum nächsten Posting,




Kommentare

  1. Schöner Look. ,den 2. finde ich besonders schön! :)
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Looks! ich mag beide sehr gerne :)
    Die Lippenstifte+Lipliner sind in meinen nächsten Besuch bei DM bestimmt dabei, danke fürs anfixen :D

    Liebe Grüße <3

    http://shopaholiccsdreamworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Liebes :)
      Haha, tut mir Leid! Aber die Produkte sind wirklich super und für den Preis kann glaub ich keiner enttäuscht werden :)


      Liebe Grüße an dich zurück!

      Löschen
  3. Ich finde den zweiten Look besonders schön :)
    Ich muss auch zugeben, dass ich keine Ahnung hatte, wer Kylie Jenner sein soll, aber ein wirklich hübsches Mädel :) Ich hätte vor allen Dingen niemals geglaubt, dass sie "noch so jung" ist oO

    Schöner Post! :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Maja!
      Ja, viele kannte sie nicht. Ist ja auch nicht schlimm. Sie ist ja vorwiegend in den USA bekannt bzw. erfolgreich. Das stimmt, aber sie ist echt hübsch und hat einen coolen Style!

      Löschen
  4. Ich finde beide Looks toll :)
    Ich schminke mich im Sommer auch eher weniger, greife dann im herbst und Winter doch gerne in die Farbpalette ;)

    Viele Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Das stimmt, so ist es bei mir auch :)

      Löschen
  5. Deine Haare sehen so traumhaft schön aus :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh so tolle Looks :-))

    Liebe grüße
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wundervoller Look <3. Mir gefällt sowohl der Erste, als auch er Zweite, wahnsinnig gut !! Einfach super schicke Farben und passend zum Herbst :).

    AntwortenLöschen
  8. Beide Looks sind super und ich könnte mich wirklich nicht entscheiden. Spontan würde ich sagen der erste Look wegen diesem tollen beerigen Lippenstift. Aber zurzeit habens mir braune Lippen ala Kylie Jenner wirklich angetan. Gut dass man jeden Tag wechseln kann :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das freut mich von dir zu hören, meine AMU-Königin :) <3
      Mir auch, ich liebe diesen Look momentan!!!

      Löschen
  9. So schöne Looks meine Süße, mir gefallen beide gut, der zweite allerdings einen Ticken mehr :) Die braunen Lidschattentöne stehen dir einfach total gut, ich bin begeistert!
    Mit dem Hoola liebäugel ich ja auch immer noch, jedes mal wenn ich ihn in einem deiner Postings sehe, würde ich am liebsten in den Douglas Online Shop watscheln und ihn mir bestellen.

    Toller Blogpost Süße, fühl dich gedrückt :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Süße <3
      Ja, ich liebe Braun-Töne in allen Facetten <3 Sie sehen einfach immer natürlich und schön aus.

      Wünsche ihn dir doch zu Weihnachten :) Ich finde das Geld lohnt sich, ich verwende ihn super, super gerne <3

      Löschen
  10. Beide Looks sehen richtig schön aus!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich über die Antwortfunktion.

Kommentare wie "Sollen wir uns gegenseitig folgen"? bitte ich euch nicht zu posten. Ich möchte selbst aussuchen, wem ich folge. Bitte beachtet außerdem die Nettiquette.

Ganz lieben Dank für eure Kommentare,
Kussi Anne <3

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts