[Review]: W7 - In the Nude Palette (Dupe zur Naked 3 von Urban Decay)

Hallo ihr lieben Beauties,

heute ist für mich kein normaler Sonntag, denn Deutschland wird heute hoffentlich Weltmeister. Ich bin schon seit Tagen hibbelig, kann mich nicht so konzentrieren und fiebere dem Spiel entgehen. Ich hätte es  nie für möglich gehalten, dass wir wirklich im Finale stehen werden! Aber umso glücklicher bin ich, dass alles so gut für uns verlaufen ist. Ich weiß nicht wie es euch so geht? Seid ihr auch so Fußballverrückt wie ich? :) Jeden Falls wünsche ich der Nationalmannschaft ganz viel Glück und freue mich so sehr auf das Spiel <3 Und hoffentlich sind wir alle im nächsten Post Weltmeister <3

Kommen wir aber zum eigentlich Post: Ich habe heute etwas besonderes passend zur Situation vorbereitet. Ich habe vor paar Wochen ein weiteres Dupe zur Naked 3 von Urban Decay entdeckt. Es gibt noch eine weitere Palette von Make-Up Revolution. Das Dupe von W7, dass ich euch heute vorstelle, sieht sogar von der Verpackung fast genauso aus wie das Original. Daher habe ich es mir zum Geburtstag gewünscht und mein Freund hat sie mir geschenkt :) Ich kannte die Marke W7 schon vorher, diese produziert sehr viele Dupes zum Beispiel auch zu den benefit box 'o' powders wie Hoola oder Sugarbomb :) Das Dupe zur Naked 3 ist aber der Knaller. Vorab möchte ich noch sagen, dass ich die originale Palette nicht habe, daher ist es kein Vergleich-Posting. Ich habe das Produkt jetzt über die letzte Zeit getestet und möchte euch heute meine Meinung dazu erzählen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen & Schauen :)



Achtung Bilderflut :)!




So sieht das Dupe zur Naked 3 aus. Ich finde beide sehen sich von der Verpackung und den Farben super ähnlich. Ich liebe diese rosé-goldene Verpackung, sieht so schön edel aus :)









Design und Verpackung:
Das Design der W7 Dupe Palette ist wirklich super schön. Sie sieht fast genauso so aus wie das Original. Ich liebe ja sowieso rosé-gold, daher ist es kein Wunder, dass ich das Design einfach wunderschön finde. Die Verpackung an sich ist ein wenig günstig. Sie kam auch leider leicht verbeult an. Bevor sich jetzt einige wundern, bei der Verpackung ist es schon beabsichtigt, dass sie diese "Rillen" aufweist. Trotzdem hat sie durch den Transport kleine Beulen, da die Verpackung nicht so stabil ist. Das Innenleben der Palette ist auch relativ "günstig" gestaltet. Es ist nichts weltbewegendes und der Pinsel ist leider auch nicht so toll, wie der in der Original Palette. Im Großen und Ganzen ist die Verpackung aber vom Design her echt schön und für den Preis völlig in Ordnung :)


Farben:
Was mich direkt sehr gefreut hat ist, dass alle Farben eine Namensbezeichnung haben. Ich liebe das einfach. Erstens sind die Namen meistens total süß und zweitens kann man sich besser merken, welche Farben man verwendet hat. Auch ist es viel einfacher für Tutorials etc. Die Farben gleichen der Naked 3 sehr, ich habe dazu auch ein Vergleichsposting gesehen. Leider habe ich den Blognamen jetzt nicht im Kopf, aber wenn ihr auf meinem Instagram Account schaut, da habe ich vor einiger Zeit ein Foto davon gepostet als ich das Dupe bei ihr gefunden habe und die Bloggerin da auch verlinkt. Sie kommt aus den Niederlanden :) Bei Instagram findet ihr mich unter: the_beauties_diaries. Swatches blende ich euch unten ausführlich ein :)



Namen der Lidschatten :) 
Ich finde die Namen zwar nicht so kreativ wie bei Catrice oder Essence, aber ich finde sie doch ganz gelungen und hübsch :)


Auftrag/Qualität der Lidschatten:
Der Auftrag der Lidschatten ist ganz Ok. Allerdings krümeln die Lidschatten wirklich sehr. Zwar nicht alle, aber einige davon krümeln erheblich. Das finde ich ein wenig schade. Trotzdem klappt der Auftrag ganz gut und auf dem Lid habe ich jetzt kein Fallout. Sie bröseln mir nicht herunter. Das rettet den ganzen Auftrag ein wenig. Die Qualität der Lidschatten ist in Ordnung. Ich muss aber ehrlich sein - qualitativ hochwertig ist etwas anderes. Zwar hatte ich noch keine Naked-Palette aber ich stelle mir die Qualität dort um einiges besser vor. Die Lidschatten fühlen sich beim Swatchen irgendwie "günstig" an. Ich kann es gar nicht beschreiben, es ist so eine andere "Konsistenz". Die Pigmentierung ist bis auf einem Ton aber wirklich gut und hier kann ich echt nicht meckern für den Preis. Auf dem Auge einmal aufgetragen spürt man vom Krümeln und der mäßigen Qualität nichts mehr. Sie sehen genauso aus, wie die Looks mit der Naked 3.Ich habe extra welche nachgeschminkt, um die Qualität besser zu testen. Daher muss ich sagen - Sie krümeln zwar und fühlen sich nicht so butterweich an, allerdings bezahlt man hier einen Bruchteil vom Original. Und dafür sind sie wirklich nicht von schlechten Eltern :)

Haltbarkeit:
Die Haltbarkeit ist großartig. Die Lidschatten halten mit einer Base bei mir den ganzen Tag. Die Farben sind kaum verblasst und ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Haltbarkeit. Ich habe die Lidschatten auch gut vertragen. Es hat nichts gejuckt, gebrannt oder ähnliches. Wirklich Top!




Swatches im Überblick:





Von links nach rechts:

Latte - Seht ihr etwas? Gut, ich auch nicht. Latte ist der einzige Ton in der Palette, der wirklich bescheiden pigmentiert ist. Ansonsten ist er eigentlich ganz schön. Auch die "Konsistenz" gefällt mir hier. Latte ist ein schönes mattes weiß mit leichtem gelben Einschlag.

Angel - ist ein sehr glitzriges Rosa. Jedoch ist es gut pigmentiert und ich habe ihn auch schon getragen. Er lässt sich sehr gut auftragen und wirkt sehr hübsch! Der originale Ton heißt hier Sin und der ist nach vielen Meinungen wesentlich schlechter pigmentiert.

Venice - ist ein helles braun-gold. Auch dieser Ton glitzert. Ich habe ihn noch nicht getragen, daher kann ich nicht viel sagen. Er ist mittelmäßig pigmentiert und sieht nicht schlecht aus, ist bestimmt gut für den Alltag geeignet.

Marilyn - Ja, die liebe Marilyn ist leider auch nicht so gut pigmentiert. Das haben aber einige matte Lidschatten an sich. Er ist aber wirklich schön. Marilyn ist ein helles lila-taupe, das toll in der Lidfalte aussieht.

Copper Pot - Ist ja ein furchtbarer Name. Ich meine Pot? Dann denke ich irgendwie an ein WC, aber naja vielleicht ergeht es ja nur mir so :D Jedenfalls ist Copper Pot ein dunkles rosa mit einem leichten Einschlag ins braun und lilane. Ist ein sehr schöner Ton.

Sun Kissed - habe ich schon einmal aufgetragen und er ist wirklich hübsch. Ein besonderer Gold-Ton, der sehr edel wirkt.





Von links nach rechts:

Alice - ist einer meiner Lieblingstöne in der Palette. Matt, lila-taupe und hübsch. Es ist die dunklere Schwester von Marilyn. Nur das dieser Ton mehr ins Aubergine geht und besser pigmentiert ist.

Bad Manners -ist eine interessante Farbe. Ein schöner Bronzer-Ton, der gut pigmentiert ist.

Coffee Cup - Das ist der einzige Ton aus der Palette, wo ich sagen würde, er ist eindeutig ein Braun-Ton. Es ist ein sehr helles bis mittelbraun mit Schimmer. Finde ich wirklich hübsch!

Mud Slide - ist sehr schwer zu beschreiben. Er ist braun, aber eben doch nicht. Für mich ist er ein dunkles lila-taupe mit einigem Schimmer-Anteil.

Tokyo - ist ein sehr deckender grau-taupe Ton. Ein schöner Ton, den ich so noch nicht gesehen habe.

Fashionista -Awww! Für mich ein super interessanter Ton. Er hat leichte rosé-rote Glitzerpartikel, die aber wirklich sehr fein sind. Auch ist er gut pigmentiert und von der Grundfarbe her dunkelbraun bis schwarz. Ich freue mich schon ihn zu tragen!



Fazit:
Ich finde die Palette insgesamt sehr gelungen. Sie ist für mich ein sehr gutes Dupe zur Naked 3 von Urban Decay. Zwar muss man bei der Verpackung und bei der Qualität Abstriche machen, doch muss man bedenken, dass man einen Bruchteil vom Original-Preis bezahlt. Die Lidschatten sehen auf dem Auge genauso so aus und die Haltbarkeit ist wirklich großartig. Die Naked 3 in Original kommt für mich auch eher nicht in Frage, da diese Töne nicht in meiner Komfort-Zone liegen. Ich trage am meisten und auch am liebsten Braun-Töne oder auch helle Champagner, rosé oder goldene Töne. Die Töne der Naked 3 reichen von rosa bis taupe, lila und schwarz, daher reicht mir das Dupe aus. Ich merke auch gerade beim Verwenden der Palette, das ich hier immer erst einmal schauen muss, was ich kombinieren könnte etc, daher kommt sie bei mir so ein bis zwei Mal in der Woche zum Einsatz! Für mich lohnt sich das Dupe mehr, da investiere ich lieber in die Naked2, da sprechen mich fast alle Töne an. Ich finde das Dupe von W7 klasse und kann es weiterempfehlen, an diejenigen, die vielleicht genauso denken wie ich oder nicht so viel Geld ausgeben möchten :) Was auch verständlich ist!

Bestellen könnt ihr sie euch auf amazon: Link
Sie kostet 8,99 Euro! 





Wie findet ihr das Dupe zur Naked 3? 
Kennt ihr die Marke W7 bereits und habt vielleicht sogar schon Produkte von ihr in eurer Sammlung?



Bis zum nächsten Posting,



Kommentare

  1. Super Post Süsse. Ich bin schon ganz lange heiß auf diese Palette. Diese Rosetöne sind einfach genau meins. Obwohl Copper Pot wirklich schrecklich klingt :D aber ich glaube das wäre meine Lieblingsfarbe.
    Hachhh ich glaub die muss ich mir auch holen.
    Tolle Review Süsse *_* ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße :)
      Ich denke, die Töne würden dir auch super stehen :)
      Haha, das stimmt! Aber der Ton ist wirklich hübsch!

      Liebste Grüße <333 :***

      Löschen
  2. Wow, was für eine tolle Palette und die Farben, sind ein absoluter Traum ♡. Ich selbst kenn die Marke W7 noch nicht, außer eben durch diese Palette, von verschiedenen Blogs. Ich hab mich neulich auch erst schwer in eine Palette verliebt, welche ich sogar noch gewonnen habe und demnächst, wird dazu bei mir auch ein Post online gehen :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Oh, das ist ja schön! Auf den Post freue ich mich jetzt schon :)

      Löschen
  3. Die W7 ist ja momentan in aller Munde. Dein Post dazu gefällt mir sehr gut und ich kann dir da vollkommen aus dem Herzen reden und dir zustimmen. Zwar habe ich weder die Naked 3 Palette noch die W7 aber wenn würde ich mir auch das Dupe zulegen. Vor allem nach diesem tollen Post.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt :)
      Ja, man muss nicht immer das Original haben. Diese Töne trage ich auch nicht jeden Tag, daher reicht mir das Dupe hier zu 100 Prozent :) <3

      Liebste Grüße <3

      Löschen
  4. Ich hab von W7 schon zwei Produkte, einmal die In the Buff-Palette und den Honolulu-Bronzer :) Ich bin von beiden begeistert und hab mir schon angeguckt, was W7 sonst noch alles zu bieten hat und wo ich die Sachen herkriege :D Die In the Nude-Palette steht ganz oben auf meiner Liste, ich liebe so Rosé-Töne einfach :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah toll :) Den Honolulu-Bronzer möchte ich noch gerne testen, will ihn mit meinem Hoola-Bronzer vergleichen :)
      Ja, die ist echt toll :) Und das Dupe ist super!

      Löschen
  5. Fiiinale oooohooo Finale ohohooo! :D

    Die Palette sieht eeeecht super toll aus und dein Post dazu gefällt
    mir mehr als gut. Für den Preis kann man echt nicht meckern. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weltmeister oooohhooo :D

      Dankeschön :) Das stimmt, ich finde es ist eine tolle Alternative!

      LG <3

      Löschen
  6. Die Farben sind soooo schön! Und man darf wohl echt nicht meckern, wenn die Qualität nicht so gut ist wie bei den orginalen Naked-Paletten ... immerhin kostet sie auch sooo viel weniger!! Ich bin schon die ganze Zeit am Überlegen, mir die Palette zu kaufen! :)

    Liebste Grüße <3
    Sarah :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Farben auch sehr! Da hast du Recht. Die Qualität ist wirklich nicht so gut wie die Original-Qualität, aber für das kleine Geld ist sie wirklich nicht schlecht :)

      Warum nicht? Die Töne stehen glaube ich jedem und dir bestimmt auch <3

      LG <3

      Löschen
  7. Die Palette ist mega toll<3
    Die Farben gefallen mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  8. ich finde die Palette wirklich sehr schön!
    werde mal schauen ob ich sie mir bestelle :)

    AntwortenLöschen
  9. Die Lidschatten sind ja wirklich ein tolles Dupe zur Naked 3. Mir gefallen diese Töne einfach super gut und deshalb liebe ich die Naked 3 auch so sehr :) Klar muss man bei der Qualität ein paar Abstriche machen aber dafür ist sie ja wirklich um einiges günstiger als das Original.

    Liebe Grüße, Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast ja das Original :) Daher freut es mich, dass du die Palette ebenfalls als gutes Dupe ansiehst :) Das stimmt! Von der Naked2 möchte ich aber unbedingt das Original!<333

      Löschen
  10. oh lustig :-) hatte diese palette auch gerade auf einem anderen blog gesehen. ich find die farben echt schön

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind echt schön :)
      Momentan haben sich auch echt viele Blogger diese Palette gekauft! <3

      Löschen
  11. Ich habe die Naked 3 und ich muss sagen, dass die Farben schon sehr sehr ähnlich sind, da ist kaum ein Unterschied zu sehen! Gerade für den Preis ist es sicher eine gute Alternative. Danke für dein liebes Kommentar übrigens, die LE ist wirklich sehr bunt, deswegen trifft sie auch garantiert nicht jeden Geschmack, aber das ist glaube ich normal :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen :) <3 Ja, sogar nicht bunte Le's treffen nicht jedermanns Geschmack!

      Dann habe ich ja alles richtig gemacht :) <3 Die Naked 2 möchte ich aber unbedingt als Original haben <3

      Löschen
  12. Tolle Review meine Liebe <3
    Das ist ja ein guter Tip, ich kannte W7 um ehrlich zu sein gar nicht groß. Aber der Preis für die Palette ist ja wirklich unschlagbar und die Farben sind wirklich hübsch. W7 halte ich für mich mal im Hinterkopf :)

    Liebste Grüße Bib

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Süße <3
      Ja, ich hatte bis dato auch noch kein Produkt von W7. Die machen aber ganz tolle Dupes und die Verpackungen sind auch sehr süß :)

      Liebste Grüße zurück!

      Löschen
  13. Die Palette gefällt mir sehr gut, ich hab sie auch schon auf meiner Wunschliste :D
    Tolle Bilder :)

    lg russkaja

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Review und schöne Swatches. Ich überlege noch, ob ich mir die In the Nude oder In the Buff hole :D -> Die Probleme einer Frau :D!!!

    AntwortenLöschen
  15. möchte mir eine der palette jetzt auch bestellen, aber ich kann mich nicht entscheiden aaaahhhhhhh :(
    aber sehr schöner post :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich über die Antwortfunktion.

Kommentare wie "Sollen wir uns gegenseitig folgen"? bitte ich euch nicht zu posten. Ich möchte selbst aussuchen, wem ich folge. Bitte beachtet außerdem die Nettiquette.

Ganz lieben Dank für eure Kommentare,
Kussi Anne <3

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts