[Plauderrunde/At the moment]: Habe euch einiges zu erzählen . . . (Bachelor-Arbeit, Blog & Geburtstag)

Hallo ihr lieben Beauties,

heute mag ich mit euch einfach mal plaudern. Zwar heute am Montag, aber es gab auch einen Grund, warum der Post nicht gestern kam. Den werdet ihr im Laufe des Postings erfahren! In diesem Posting möchte ich euch auf den aktuellen Stand bringen, da ich ja nicht mehr so viel blogge wie früher aufgrund meiner Bachelor Arbeit. Ich möchte euch trotzdem ein wenig teilhaben lassen, an dem was ich erlebe. Ich hoffe, solche Postings interessieren euch und ich würde mir wünschen, dass ihr mir eure Meinung dazu in den Kommentaren schreibt! Ansonsten plauder ich jetzt los und wünsche euch viel Spaß beim Lesen & Schauen.



Geburtstag:
Gestern bin ich 21 geworden und deshalb kam auch der Post nicht gestern. Es war diesmal richtig schön Geburtstag zu haben, da so viele liebe Menschen da waren, die mir die Welt bedeuten! Mein Freund und ich haben gestern zusammen mit all unseren Verwandten und auch teilweise Freunden gefeiert und es war super toll. Mein Patenkind war das ganze Wochenende da und hat uns ordentlich auf Trab gehalten. Wir waren alle zusammen essen und später noch bei uns in der Wohnung zum Kuchen essen, da haben wir gleich zwei Wohnungen gebraucht bei den über 20 Menschen, die da waren. Ich liebe solche großen Gesellschaften, da ich Einzelkind bin und ich es immer gehasst habe, alleine zu sein. Ich mag es zwar ab und zu meine Ruhe zu haben, trotzdem bevorzuge ich es unter Menschen zu sein. Wie ist es denn bei euch? Aber da Bilder mehr sagen können als tausend Worte, werde ich ein paar einblenden.





Wir waren beim Asiaten essen und es gab Buffet. Ich lasse mir dort aber auch gern Sachen live grillen und so sieht immer ungefähr das Ergebnis aus. ich liebe das Essen dort einfach :)





Das waren die Geschenke, die mein Freund und ich alle bekommen haben. Er hatte bereits vor einer Woche Geburtstag, so hat er schon vor einer Woche viele seiner Geschenke erhalten. Trotzdem hat meine ganze Verwandtschaft ihm noch einiges mehr geschenkt, zur Freude meines Freundes :D Es waren wirklich super schöne Geschenke dabei, ach was, jedes einzelne war wunderschön und ich denke, ich werde noch einen Post zu  den Geschenken veröffentlichen, da ist nämlich auch einiges an Beautykram dabei ;-)




Bachelor-Arbeit:
Wie viele von euch wissen, schreibe ich momentan an meiner Bachelor-Arbeit und bin daher zeitlich ziemlich eingeschränkt. Ich habe sogar immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich an einem Tag nicht so viel bzw. gar nichts geschafft habe, obwohl man sich natürlich auch freie Tage nehmen muss! Momentan läuft es eigentlich sehr gut. Eigentlich, weil ich Angst habe alles nicht rechtzeitig zu schaffen und Angst habe, alles nicht geordnet zu bekommen (muss im August abgeben). Aaber: Mit der Literatur bin ich in den letzten Zügen, ich habe am Ende doch einige Zusagen für Expertengespräche erhalten, worüber ich unendlich dankbar bin und noch dazu ist mein Freund die beste Stützte, die ich mir vorstellen kann. Es ist so stressig und jeden Tag gehe ich ein Stückchen mehr in Richtung Abgabe bzw. Ziel. Danach werde ich endlich arbeiten gehen können, dieses Thema macht mir auch noch Angst (Jobsuche etc.), aber jetzt konzentriere ich mich erst einmal auf meine BA :)



Blog:
Auch hier möchte ich noch einmal sagen, wie dankbar ich euch bin, dass ich so tolle Leser habe! Ich weiß, viele können Blogger bzw. YouTuber nicht verstehen, aber für mich ist mein Blog mein "kleines Baby" geworden. Ich liebe es zu bloggen und auch mittlerweile auf Instagram zu "bloggen". Das macht einfach super viel Spaß. Auch wenn mein Freund manchmal meint, ich verbringe damit zu viel Zeit, sehe ich das ein wenig anders. Für mich ist bloggen/Instagram ein Hobby und das wird es immer bleiben. Ich möchte nicht mein Geld damit verdienen, denn ich sehe es nicht als berufliche Perspektive. Außerdem schließe ich ja jetzt mein Studium ab. Ich blogge momentan zwar weniger als vorher, trotzdem hoffe ich, es stört euch nicht so und ihr nehmt es mir nicht böse. Mir ist es auch wichtig, qualitativ gute Postings zu verfassen mit tollen Bildern und schönen, verständlichen Texten! Ansonsten lade ich kein Posting hoch, denn sowas wird meiner Meinung nach auch nicht gelesen und ich gebe mir gerne Mühe bei den Postings. Ich werde bis August jetzt zwei Mal die Woche bloggen, höchstens drei Mal die Woche, wenn es etwas besonderes gibt, Ansonsten schaut immer bei meinem Instagram-Account vorbei, dort seid ihr immer auf dem Laufenden. Heute habe ich auch schon einige Postings-Ideen entwickelt und die Fotos bereits im Kasten. Ich hoffe, ihr freut euch darüber und ich hoffe auch, dass dieser Post interessant für euch war :)








Bis zum nächsten Posting,







Kommentare

  1. Schöner Artikel :) nachträglich alles gute zum Geburtstag und natürlich auch viel Erfolg und Ausdauer fürs schreiben deiner Bacholorarbeit! :)
    Für mich ist bloggen und auch andere Blogs lesen ein richtiges Hobby geworden auch wenn es die Männerwelt nicht ganz versteht ;)
    Liebe Grüsse :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Und vielen lieben Dank für deine Glückwünsche :)
      Das stimmt, leider verstehen das nicht alle in der Männerwelt, aber wenn es einem Spaß macht, sollte man sein Hobby weiterführen :)

      LG <3

      Löschen
  2. Ein ganz schöner Post :)
    Nochmal alles gute nachträglich zu deinem Geburtstag. Und ich finde es vollkommen verständlich, dass du momentan nicht ganz so viel Zeit zum Bloggen hast.
    Ich lese deine Posts immer sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Danke, liebe Mina! Du bist ja soo süß, ich lese deinen Blog auch echt gerne!

      Liebste Grüße <3

      Löschen
  3. Ein toller Post und danke für diesen kleinen Einblick :). Erstmal möchte ich dir auch hier nochmal alles, alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag wünschen !! Außerdem drück ich dir ganz doll die Daumen für deine Bachelorarbeit - du rockst das Ding :). Und das mit dem Bloggen, ist bei mir nicht anders. Mein Blog ist mir mittlerweile so ans Herz gewachsen, dass ist echt unglaublich. Es ist eben meine kleine, kunterbunte Welt, an der mir wirklich viel liegt. Ich hab so viel Spaß daran, verschiedene Reviews zu posten, mit meinen Lesern zu quatschen, oder mich eben mit ihnen auszutauschen und gerade das, find ich auch super wichtig !! Denn was nützt mir ein Blog, wenn ich meine Leser nicht hätte ? Ich bin auf jeden Fall schon sehr auf deine nächsten Posts gespannt :). Mir ist es auch echt wichtig, dass die Texte und vor allem auch die Bilder passen und dafür muss man sich einfach mal ein wenig Zeit nehmen, schließlich möchte man ja keinen Quatsch posten. Ich mach es zum Beispiel immer so, dass ich meine Posts vorab schreibe und sie dann plane. So veröffentliche ich also am Montag einen automatischen Post, dann am Mittwoch wieder einen und am Freitag und am Sonntag gibts dann eben meinen Sonntagsfüller :). So hab ich selbst auch immer einen schönen Überblick. Vielleicht wäre das ja auch eine Alternative für dich ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Alexandra :) Das ist so lieb von dir! Ich bedanke mich ganz herzlich für deine Glückwünsche :)

      Ja, klar! Ich gebe schließlich auch mein Bestes.

      Das stimmt. Mein Blog ist mir auch ans Herz gewachsen und ich finde das Blogger eine tolle Plattform bietet :) Da stimme ich dir nur zu, ohne Leser, macht bloggen wenig Sinn und daher kann ich es nicht verstehen, dass es manche Mädels gibt, die nur Follower haben wollen, aber niemanden folgen. Ich finde so baut man keinen "Beziehungen" auf. Ich achte auch immer auf die Qualität beim blogge, denn am Anfang stimmte diese bei mir noch nicht so.

      Das mit dem automatischen Post ist ein guter Tipp, allerdings würde ich es nie schaffen vier Mal in der Woche zu bloggen :) Aber danke für den Tipp!

      Löschen
  4. Ich wünsche dir nachträglich alles alles Gute zum 21. und weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog und deiner Bachelor-Arbeit ! :)
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Hey Süße,
    das freut mich dass du so einen tollen Geburtstag hattest :)

    Das mit dem schlechten Gewissen nicht viel geschafft zu haben kenne ich zu gut. Bei mir ist aber auch oft das Problem, dass ich mich zu gerne und von alles ablenken lasse, alles ist ja in dem Moment toller als schreiben oder lernen. Aber ich weiß, dass du das schaffst. Je mehr Druck kommt, desto mehr schafft man auch. Ich finds toll das du bald fertig bist und beneide dich schon ein bißchen (ich habe nämlich mittlerweile keine Lust mehr auf die Lernerei). Bis dahin wünsche ich dir viel Kraft und starke Nerven für die letzten Züge deiner BA.

    Auf deine nächsten Postings bin ich gespannt!

    Sonnige Grüße deine Bib<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süße,
      ja, er war wirklich wunderschön!

      Schön, dass es dir genauso geht. Ich lasse mich auch von allem möglichen ablenken, sei es sogar eine Fliege, die ins Arbeitzimmer fliegt :D Es ist ja so spannend :) Das stimmt! Momentan schaffe ich auch wieder mehr. Das ging mir genauso, daher freue ich mich ein wenig auf das Ende dieses Studiums, obwohl ich die Zeit sicherlich auch sehr vermissen werde!

      Dankeschön für deine aufbauenden Worte und ganz viele liebe Grüße an dich zurück <3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich über die Antwortfunktion.

Kommentare wie "Sollen wir uns gegenseitig folgen"? bitte ich euch nicht zu posten. Ich möchte selbst aussuchen, wem ich folge. Bitte beachtet außerdem die Nettiquette.

Ganz lieben Dank für eure Kommentare,
Kussi Anne <3

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts