[Plauderrunde]: Weniger Zeit zum Bloggen ? (Bachelor Arbeit, Studium & Geburtstagsvorbereitungen)

Hallo ihr lieben Beauties,

bemerkt ihr etwas? Ja genau - meine Plauderrunde kommt sonst immer sonntags. Ich habe es diesmal am Sonntag nicht geschafft zu bloggen. Und mit der Zeit das wird in der nächsten Zeit ein ziemliches Problem für mich. Ich bin mittlerweile im sechsten Semester (Was? Wo ist die Zeit geblieben?) angelangt und schreibe momentan an meiner Bachelor-Arbeit. Jeder der mal eine BA oder auch nur mal eine lange Hausarbeit geschrieben hat, weiß wie viel Zeit so eine Arbeit in Anspruch nimmt!

Habe ich  jetzt weniger Zeit zum Bloggen?
Ja, definitiv. Trotzdem mein Blog ist irgendwie mein "Baby" geworden und ich kann ihn nicht einfach still legen, vor allem wegen euch, ihr seid mir so an Herz gewachsen! Ich werde aber in nächster Zeit weniger bloggen und dafür habe ich jetzt auch feste Tage eingeplant. Meine Postings kommen jetzt immer am Mittwoch und am Sonntag. Wenn es gar nicht mehr geht, werde ich nur jeden Sonntag bloggen, da ich den Sonntag irgendwie am liebsten mag zum schreiben. Und ganz wichtig: Ich werde viele Sachen auch über Instagram posten. Bitte versteht das nicht falsch, aber bei Instagram etwas zu posten geht super schnell und ich kann euch trotzdem ab und zu Sachen zeigen, wo ich es nicht schaffe, sie euch hier zu zeigen. Daher, wenn ihr Interesse habt folgt mir gerne dort. Ihr findet mich dort unter: the_beauties_diaries. Momentan poste ich ja drei bis vier Mal in der Woche einen Post aber dieses Pensum werde ich nicht mehr schaffen. Bis Mitte Juni werde ich bestimmt jeden Tag fünf bis sechs Stunden an meiner BA schreiben. Momentan ist es ganz schlimm, da ich gerade die Literatur zusammenfasse.

So sieht das Leben einer Studentin beim BA schreiben aus ;-)


Auch läuft das Studium natürlich weiter und ich muss noch einiges abgeben, was auch sehr viel Nerven und vor allem Zeit kostet. Momentan lerne ich auch professionelles Fotografieren und das kostet ebenfalls eine Menge Zeit! Zu dem Ganzen beruflichen Kram kommt noch dazu, dass ich im Juni Geburtstag feier. Und da mein Freund und ich fast gleichzeitig Geburtstag haben, werden wir dieses Jahr ziemlich groß feiern und die Planung nimmt mir leider auch keiner ab ;-) 

Daher möchte ich euch sagen, ich bin weiterhin da und gebe mir Mühe alle Kommentare zu beantworten und mit euch in Verbindung zu bleiben. Ich hoffe, ihr versteht das und bleibt meinem Blog weiterhin treu! Ich vermisse das Ganze jetzt schon, obwohl ich ja eigentlich nur weniger blogge. Ich bin froh euch als Leser zu haben und bin einfach nur glücklich diesen Blog erstellt zu haben. So und jetzt hat der ganze Monolog auch mal ein Ende. Ich wünsche euch einen tollen Start in diese Woche und bleibt gesund :)


Bis zum nächsten Posting,


Kommentare

  1. Süsse wann hast du genau bday? Ich am 15. :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh je du arme :( Ich wünsche dir gute Nerven! Ich mag deinen Blog wirklich sehr gerne! ♥

    Liebst Lana

    Sweetfluffythings.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Lana! Das freut mich wirklich sehr :) :*****

      Löschen
  3. Ich kann dich da voll und ganz verstehen. Ich fange gerade mit
    meiner Masterarbeit an und das ist mal sowas von uuunglaublich
    zeitintensiv. Das frisst einem die Haare vom Kopf! :D
    Ich freue mich aber auf weitere (wenn auch etwas seltenere) Posts und
    werde dir und deinem tollen Blog NATÜRLICH treu bleiben! :*

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Masterarbeit! Das ist ja noch umfangreicher :/ Das glaube ich dir, mir frisst es echt auch die Haare vom Kopf :)
      Du bist soo süß, ich werde deinem Blog auch immer treu bleiben :) <3 :***

      Löschen
  4. Ich kann dich super verstehen und finde es total lieb, was du hier schreibst und deinen Lesern damit vermittelst! Finde ich echt toll! :)
    Zur Zeit kommt mir das wieder wahnsinnig bekannt vor.. Ich hatte zwar das Glück, dass ich dieses "Sprich mich nicht an, ich muss noch 200 Seiten lesen, verstehen und mir irgendwie merken!!!" (:D) schon hinter mir habe und es auch zu einer Zeit war, wo der Blog sowieso im Tiefschlaf war, aber es nimmt ja nie ein Ende. Mir geht es jetzt wieder genauso, dass die Zeit und auch irgendwie die Lust fehlt. Wenn man zwar noch eine Stunde aufbringen könnte, ist das auch nicht prickelnd, da alles unter Druck passiert. Und ich finde es genau richtig, dass man sich dann eine "Auszeit" nimmt und dann nur schreibt, wenn man wirklich die Motivation und Zeit dafür hat. Man merkt das auch, denke ich.
    Es ist halt immer schwer, weil das Bloggen schon etwas mehr als ein Hobby ist.. Aber es ist halt doch "nur" eins und dann muss man eben Grenzen ziehen, was wichtiger ist.. Das kann aber jeder von uns nachvollziehen, denke ich, und ich finde es super, dass du es noch einmal separat angesprochen hast :)

    Ich werde dir auf jeden Fall auch als Leser erhalten bleiben, keine Frage! :) Vielleicht schaffe ich es auch mal, etwas öfter auf Instagram zu schauen. Das ist mehr mein Problem, ich bin da nur noch ganz selten dort unterwegs, obwohl es doch so einfach wäre :P

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lieb, Maja <3 Aber für mich ist selbstverständlich seinen Leser zu informieren. Schließlich funktioniert ein Blog nicht ohne seine Leser. Und ohne euch würde mir das Ganze auch keinen Spaß machen!
      Ja, das kann ich verstehen. Manchmal ging es mir genauso, oft hatte ich auch mal wenig Zeit und die Postings mussten schnell gehen, man war gestresst! Ja, das kenne ich zu gut!
      Und du hast voll Recht, es ist nur ein "Hobby", aber man steckt so viel rein, dass es wie dein "Baby" wird! Klar, mache ich nebenbei noch andere Dinge, aber mein Blog ist schon ein "großes" Hobby von mir, obwohl ich nicht jeden tag blogge! Das würde ich nicht schaffen!

      Das stimmt, es ist manchmal wirklich hart Grenzen zu setzen. Trotzdem habe ich mir immer welche gesetzt, damals drei bis vier Mal in der Woche posten (Ich habe aber immer auch vorgebloggt) und jetzt in der stressigen Phase ein oder zwei Mal. Ich finde es auch gar nicht schlimm, wenn ein Blogger nicht jeden Tag Blog. Zwei Mal in der Woche reicht auch völlig, wenn der Beitrag qualitativ gut ist :)

      Du bist so süß, dankeschön <33 Ja, das würde mich sehr freuen, wenn wir auch bei Instagram texten :D

      LG <3

      Löschen
  5. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Bachelor Arbeit, ich habe meine größtenteils auch schon fertig, Es ist wirklich wahnsinnig viel Arbeit :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebes <3
      Ich wünsche dir auch sehr viel Glück!
      Das stimmt, wahnsinnig harte Arbeit :/

      Löschen
  6. Wer kennt diese Zeitprobleme nicht? Jeder hat solche Phasen und zum Glück ist das Ganze hier ja nur ein Hobby. ;)
    Viel Glück bei der Arbeit!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wahrscheinlich fast alle :)
      Dankeschön, das ist lieb von dir :) <3 Wünsche dir auch eine schöne nächste Zeit mit deiner Kleinen <3

      Löschen
  7. Hey Süsse, meine beste Freundin schreibt im Moment auch ihre BA und ich sehe wie viel Arbeit und Zeit sie invensiert, daher kann ich dich sehr gut verstehen. Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg dabei und auch wenn nicht mehr so viele Posts kommen, ich werde dir ganz bestimmt treu bleiben :* ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Süße <3 Das ist lieb von dir :)
      Danke, danke <3 Ich deinem Blog auch :) Solange es ihn gibt, werde ich mir immer deine AMUs anschauen :) <3 :**

      Löschen
  8. Ach Maus, wie schade. Aber ich freue mich trotzdem weiterhin auf deine Blogposts. Ich denke dass alle das verstehen werden. Ich schreibe ja noch nicht meine Arbeit, aber es ist so schon ein Staatsakt mit der Uni alles unter einem Hut zu bekommen.
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft und starke Nerven. Ich bin mir aber sicher, dass du das erfolgreich schaffen wirst <3
    Hauptsache ich bekomme überhaupt noch was von dir zu lesen :) und Recht hast du, lieber weniger posten, dafür aber qualitativ gut.

    Ich drücke dich ganz fest ;* Wenn du ne Auszeit brauchst, du weißt ja ... Mac Counter und so :)

    Liebste Grüße Bib

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Mausi! Ich finde es auch ein wenig schade, aber ich führe meinen Blog ja weiter :) Das stimmt, es ist echt nicht einfach!

      Dankeschön, du bist so süß <3 Und ja, das machen wir auf jeden Fall und ich freue mich schon riesig darauf!

      Liebste Grüße an dich Süße :*

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch <3
Auf eure Kommentare antworte ich über die Antwortfunktion.

Kommentare wie "Sollen wir uns gegenseitig folgen"? bitte ich euch nicht zu posten. Ich möchte selbst aussuchen, wem ich folge. Bitte beachtet außerdem die Nettiquette.

Ganz lieben Dank für eure Kommentare,
Kussi Anne <3

Mein Instagram-Account

Beliebte Posts